Buchungshotline: +43 512 5351 555

Obervellach

Kur- und Aktivurlaub in Obervellach

Die Nationalparkgemeinde Obervellach befindet sich in einer traumhaften Lage im Mölltal und ist somit ein perfekter Ausgangspunkt nahe der Hohen Tauern und unweit der umliegenden Skigebiete Mölltaler Gletscher und Ankogel. Im Sommer genießen Urlauber in Obervellach die wildromantische Natur und die imposante Gebirgslandschaft der Hohen Tauern sowie die zahlreichen Sportangebote für Groß und Klein. Die Nationalparkgemeinde bietet das ganze Jahr über ein unvergleichbares Kurangebot, denn Obervellach ist Österreichs einziger Schrothkurort und somit ein ganz besonderer Platz, um zu entschlacken und etwas Gutes für seinen Körper zu tun. Attraktive Skigebiete, wie etwa der Mölltaler Gletscher befinden sich in unmittelbarer Nähe – Skispaß und ein traumhafter Winterurlaub ist somit ebenfalls garantiert.

Erholung in der Nationalparkgemeinde Obervellach

Bei einem Sommerurlaub in Obervellach erlebt man wunderbare Tage, bei denen man von der atemberaubenden Schönheit der Naturkulisse umgeben ist und wo man zudem die Gastfreundschaft und die Vielseitigkeit der Nationalparkgemeinde genießen kann. Denn der Ort befindet sich in einer perfekten Ausgangslage, um den Nationalpark Hohe Tauern bei einer traumhaften Wanderung zu erkunden und die frische Luft sowie die atemberaubende Aussicht zu genießen. Hier findet man Erholung für Körper und Geist, denn Obervellach ist auch als Luft- und Schrothkurort bekannt.

Die Original Schrothkur zeichnet sich dadurch aus, dass moderne Medizin und Naturheilkunde vereint wird und somit ein einzigartiges Kurprogramm angeboten werden kann. Wer also nach einem Urlaubsort sucht, der zugleich ein vitales und abwechslungsreiches Freizeitprogramm und zudem ein einzigartiges Kurangebot bietet, ist hier an der richtigen Stelle. Für noch mehr Abwechslung sorgt z.B. ein Besuch im modernen Erlebnisbad oder eine spannende Rafting-bzw. Canyoningtour auf der Möll. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Aktivurlaub inmitten der Kärntner Winterkulisse

Obervellach ist der perfekte Ort für einen aktiven aber auch erholsamen Winterurlaub. Durch die traumhafte Lage nahe der Skigebiete Ankogel und Mölltaler Gletscher hat man nur noch die Qual der Wahl, welches der wunderbaren Pistenangebote man als erstes erkundet. Das Skigebiet Ankogel liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern und bietet Ski- und Pistenspaß für die ganze Familie auf 35 Pistenkilometern sowie verschiedenste Abfahrten für jeden Geschmack. Der Mölltaler Gletscher präsentiert sich als einziges Gletscher-Skigebiet in Kärnten und bietet somit absolute Schneesicherheit. Auch hier fühlt sich die ganze Familie gut aufgehoben, denn die perfekt präparierten Pisten und der Snowpark versprechen ein ganz besonderes Ski- und Snowboardvergnügen.


Für Abwechslung und Erholung sorgen auch die zahlreichen weiteren Ferienangebote der Region. Denn bei einem idyllischen Spaziergang durch die tief winterliche Landschaft des Mölltals lässt es sich wunderbar entspannen. Spaß für die ganze Familie ist auch bei einer lustigen Rodelpartie oder beim Eislaufen garantiert.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Obervellach im Mölltal Neben einer wildromantischen Umgebung kann der Luft- und Schrothkurort & Nationalparkgemeinde Obervellach in der Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten mit einem attraktiven, umfangreichen Ganzjahresangebot und einem einzigartigen Kurprogramm zur Regeneration von Geist und Körper aufwarten.

Obervellach im Mölltal ist durch seine zentrale Lage ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Nationalpark Hohe Tauern. Vom modernen Erlebnisbad bis zum ausgereiften Wander-, Natur- und Aktivprogramm, ergänzt durch diverse Sportmöglichkeiten steht ein umfangreiches Freizeitangebot zur Verfügung. Die Nationalparkgemeinde Obervellach – gleichzeitig auch Luftkurort und Österreichs einziger Schrothkurort mit der „SCHROTHKUR“ - hat in Gesundheitskreisen einen sehr guten Ruf.
Rundum anspruchsvolle Skigebiete, wie Mölltaler Gletscher und Ankogel und inmitten Kärntens höchster Skigebiete - der Luft- und Schrothkurort & Nationalparkgemeinde Obervellach.

Im Herzen der Hohen Tauern, wo sich die Gipfel der Dreitausender aneinander reihen, liegt im Mittelpunkt des Mölltales „Obervellach“ – Ausgangspunkt für prächtige Skitouren mit Firnabfahrten in einer großartigen Landschaft.

Der Winter in Oberkärnten ist nie eintönig. Da hört man das Geklingel der Pferdeschlitten, das Jauchzen der Skifahrer an einem strahlenden Tag nach Neuschnee, das Lachen der Kinder beim Schneemann bauen, den duftenden Glühwein bei einer Partie Eisstock oder das Zischen, wenn das Wasser auf dem Saunaofen verdampft. Wer sagt da, dass man in Obervellach nur Skifahren muss?

Die Nationalparkgemeinde Obervellach – gleichzeitig auch Luftkurort und Österreichs einziger Schrothkurort mit der „SCHROTHKUR“ - hat in Gesundheitskreisen einen sehr guten Ruf.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    31.10.2014
    5 / 15 °C
  • Morgen
    01.11.2014
    5 / 16 °C
  • Sonntag
    02.11.2014
    5 / 16 °C
  • Montag
    03.11.2014
    5 / 12 °C
  • Dienstag
    04.11.2014
    7 / 11 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Richtung Westen und Norden:
München - Salzburg - Tauernautobahn - Spittal/Millstätter See - Lendorf - Möllbrücke (Einfahrt Mölltal) - Obervellach

München - Salzburg - Tauernautobahn - Abfahrt Bischofshofen - Richtung Gasteinertal -
Böckstein - Autoschleuse Tauernbahn - Mallnitz - Obervellach

München - Großglockner Hochalpenstraße (geöffnet ca. Mai bis Oktober) - Heiligenblut - Obervellach

München - Kufstein - Wörgl - Kitzbühel - Felbertauerntunnel - Lienz - Obervellach

Aus Richtung Osten:
Südautobahn - Graz - Klagenfurt - Villach - Spittal/Millstätter See - Lendorf - Möllbrücke (Einfahrt Mölltal) - Obervellach
Route planen
Aus Richtung Westen und Norden:
Salzburg - Schwarzach St. Veit - Mallnitz-Obervellach (Schnellzugstation)

Aus Richtung Osten:
Klagenfurt - Villach - Spittal/Millstätter See - Mallnitz-Obervellach (Schnellzugstation)

Bahnauskunft:
* Österreichische Bundesbahnen
* Deutsche Bahn

TIPP - Mit der Bahn ins Urlaubsvergnügen:
* Rail Inclusive Tours – “RIT-Ticket”
* Schneeexpress

Ein "Bahnhof-Shuttle" bringt Sie vom Bahnhof Mallnitz-Obervellach direkt zu Ihrer Unterkunft. Shuttle direkt bei der Zimmerbuchung mitbestellen.
Vom Bahnhof Mallnitz-Obervellach sind es 8 km nach Obervellach.
* Germanwings (Berlin, Köln),
* Condor (Düsseldorf, Hamburg)
* Lufthansa (Frankfurt)
* Ryanair (London, Stockholm, Göteborg)

Ein "Airport-Shuttle" bringt Sie vom Flughafen Klagenfurt, Salzburg oder Laibach direkt zu Ihrer Unterkunft. Shuttle direkt bei der Zimmerbuchung mitbestellen.

Entfernung vom Flughafen nach Obervellach:
Flughafen Klagenfurt - 120 km
Flughafen Salzburg - 180 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
Info- & Buchungscenter Obervellach
Obervellach 58
9821 Obervellach , Österreich
Logo - Obervellach  - Obervellach Kaernten
Schliessen