Buchungshotline: +43 512 5351 555

Tirol pur: Reith im Alpbachtal

Gleich am Taleingang des Alpbachtals, auf einer breiten Hochterrasse, liegt die Ortschaft Reith. Im  Dorfzentrum, welches aus hübschen Bauernhäusern und liebevoll gepflegten Blumengärten besteht, liegt auch der Reither See, der im Sommer von Groß und Klein als willkommene Erfrischung genutzt wird. Der flache Talboden von Reith im Alpbachtal ist ideal für Genusswanderungen und Familientouren. Der Winterurlaub in Reith im Alpbachtal lockt mit Pistenvergnügen für Groß und Klein. Der Reither Kogel ist das ideale Einsteiger-Skigebiet, das mit der Gondelbahn rasch erreicht werden kann. Wer Abwechslung sucht, kann auch die Pisten in Alpbach und in der Wildschönau befahren. Zudem stehen im Alpbachtal zahlreiche Rodelbahnen, 100 Kilometer gespurte Langlaufloipen und herrliche Winterwanderwege bereit.

Familienwinter in Reith im Alpbachtal

Die Ski- und Snowboardfahrer in Reith dürfen sich meist über sonniges Wetter freuen. Das übersichtliche Einsteiger-Skigebiet Reither Kogel ist besonders bei Familien beliebt – eine 8-er Gondelbahn bringt Kind und Kegel bequem auf die Piste. Und auch Nachteulen dürfen sich freuen: die Nachtskipiste in Reith wurde zur „besten Nachtskipiste“ gekürt, dienstags, donnerstags und freitags sind die Pisten bis um 21.15 Uhr geöffnet. Wer etwas mehr Abwechslung und Trubel sucht, findet dies im Skijuwel Alpbachtal – Wildschönau, einem Skigebiet mit knapp 100 Kilometern Pistenangebot und drei Snowparks.

Der Gratis-Skibus bringt Gäste, die Ihren Urlaub in Reiht im Alpbachtal verbringen, in fünf Minuten vom Hotel direkt zur Talstation des Skijuwels. Die ursprüngliche Landschaft des Alpbachtals lässt auch die Herzen von Langläufern höher schlagen – in Inneralpbach liegen etwa 20 Loipenkilometer, insgesamt führen rund 100 Kilometer gespurte Loipen durch die Region. Besonders schön sind die Reintalerseenloipen, die in Kramsach beginnen. Auch Winterwanderer und Schneetourengeher finden in Reith im Alpbachtal tolle Ausflugsziele.

Tiroler Brauchtum in Reith im Alpbachtal erleben

Lust, Tiroler Brauchtum „live“ zu erleben? Dann sollten Sie Ihren Urlaub in Reith im Alpbachtal auf Ende September legen. Bunt geschmückte Kühe trotten beim Reither Almabtrieb durch das Dorf, sie kehren vom Sommer auf der Alm zurück. Gleichzeitig wird ein großes Fest mit Musik und Tiroler Schmankerln veranstaltet, Gäste können dort herzhafte Kiachl und Krapfen kosten. Und auch sonst gibt es in Reith allerhand zu entdecken, z.B. zahlreiche Wanderwege, vielfältige Mountainbike-Strecken, die herrliche Aussicht am Klettersteig Reintalersee oder die wilden Fluten der Brandenberger Ache, die mit dem Raftingboot bezwungen werden können.

Zu den Top-Ausflugszielen für die ganze Familie gehört der Reither See inmitten des Ortes, der als einer der wärmsten Badeseen Tirols gilt. Das „Seenland“ Alpbachtal hat natürlich noch mehr Wasserspaß zu bieten: Der Geheimtipp für Ruhesuchende ist der idyllische Berglsteinersee, ideal für Familien sind auch der Krummsee und der Reintalersee in Kramsach.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Der perfekte Familienwinter

Tolle Pisten in Reith - 1 Skipass für das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
Du bist noch unsicher auf den anspruchsvollen Pisten, fängst erst mit dem Schifahren an oder bist das letzte Mal im Schulschikurs auf Schiern gestanden? .. dann mach deine ersten Schwünge am Reitherkogel. Hier findest du dafür das ideale Skigebiet.

Wir bieten dir Pistenvergnügen für Anfänger und Einsteiger - noch dazu in absoluter Sonnenlage. Eine moderne Gondelbahn bringt dich bequem zum Pistenvergnügen. Nur wenige Kilometer weiter öffnet sich das Top-Skigebiet Alpbachtal am Wiedersbergerhorn und ab diesem Winter gibt's mit der Juwel-Bahn ab Inneralpbach auch die Verbindung zum Schigebiet Wildschönau – so macht Skifahren Spaß! Ein Gratis-Busshuttle bringt dich direkt dort hin.

Ohne Aufpreis täglich inklusive für die Wintersaison:

• Gratis Regiobus/VVT für Skifahrer und Gäste
• Gratis Skifahren in Brandenberg für Kinder (MO-FR, ausg. Feiertage)
• Gratis Skifahren an den Übungsliften in Kramsach für Kinder
• Freier Eintritt ins Hallenbad WAVE Wörgler Wasserwelten (2,5 h)
• Gratis Tennis & Squash in der Tennishalle Kramsach
• Gratis geführtes Schneeschuhwandern in Alpbach, Reitherkogel, Brandenberg
• Gratis geführte Langlauftour in Breitenbach
• Gratis Gästebiathlon Brandenberg
• Gratis Eislaufen & Schlittschuhverleih in Reith i.A., Kramsach
• Gratis Rodelverleih in Münster
• Gratis Fackelwanderung in Alpbach, Reith i.A., Münster, Kramsach
• Gratis Eisstockschießen in Brandenberg
• Juppi Kid´s Club Reith i.A. (wahlweise 1 Tag kostenlos)
• kostenlose Winterpanoramakarte
• Bonusleistungen bei interessanten Ausflugszielen, u. v. m.

Leistungsänderungen vorbehalten!
*genaue Bedingungen beim Tourismusverband Alpbachtal Seenland anfordern

Einfach Urlaub buchen - die Alpbachtal Seenland Card ist automatisch inklusive!

Kid´s im Winter

... lernen in der Kinderschischule Reith die ersten Schwünge oder vergnügen sich mit den Eltern im Schnee oder besuchen einmal den Juppi Kid´s Club. Kinder fühlen sich Sommer wie Winter absolut wohl in Reith. Sie stehen sowohl bei der Schischule Reith, als auch im Juppi Kid´s Club im Mittelpunkt.
Ab 3 Jahre können die "Kleinen" bereits das Schifahren lernen. Und bereits ab 2 Jahre dürfen alle Kinder den Juppi Kid´s Club im Hause des Tourismusbüros besuchen. Der Höhepunkt des Urlaubes ist der Kindernachmittag der Schischule Reith jeden Donnerstag mit Kindermusik und Grillwürstchen.

Natürlich gibt es auch sonst sehr viel zu erleben und zu erforschen: Rodelbahn, Gäste- und Vermieterskirennen und viel Platz für Spaß im Schnee.
Reith im Alpbachtal - Das Familiennest Im Familien- und Blumendorf Reith im Alpbachtal stehen Kinder und Natur total im Rampenlicht. Der Juppi Kid´s Club sorgt mit seinem ausgetüftelten Programm für Lernspaß und Naturerlebnis an 5 Tagen pro Woche. Ein tolles Abschlussfest sorgt bei den Kids für bleibende Eindrücke. Der Juppi Zauberwald am Reitherkogel und der Kinderpark Reith sind die idealen Spielburgen unter freiem Himmel.

Wandern, spazieren und genießen:
Der flache Talboden von Reith im Alpbachtal ist ideal für genussreiche Touren. Am Reither Kogel ist der Rundwanderweg "Juppi Zauberwald" ebenfalls für eine leichte Wanderung mit der ganzen Familie geeignet.

Alpbachtal Seenland Card

Nun ist endlich Schluss mit teuren Zusatzausgaben am Urlaubsort. Es warten zahlreiche kostenlose Leistungen auf unsere Gäste! Im Sommer ohne Aufpreis täglich inklusive:

• Wiedersbergerhornbahn Alpbach inkl. Kinderparcours „Lauserland“
• Reitherkogelbahn Reith i.A. mit "Juppi Zauberwald" Rundwanderweg
• Sonnwendjochbahn Kramsach
• NEU: Markjochbahn (Niederau) im Nachbartal Wildschönau***
• NEU: Schatzbergbahn (Auffach) im Nachbartal Wildschönau
• NEU: Bergbauernmuseum z'Bach Oberau (ausg. DO)
• Regiobus Mittleres Unterinntal (VVT)
• NEU: Tennis in Kundl
• Tennis in Kramsach
• Hallenbad WAVE Wörgler Wasserwelten
• Reither Badesee Reith i. A.
• Reintalersee Kramsach
• Schwimmbad Brixlegg
• Schwimmbad Münster
• Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach
• Mo. – Fr. täglich geführte Wanderungen
• Mittwoch wöchentliche Stadtführung in Rattenberg
• Augustiner Museum Rattenberg mit neuer Aussichtsplattform
• Juppi Kid´s Club Reith im Alpbachtal – 5 x die Woche Kinderbetreuung
• geführte Biketouren & Fahrtechniktraining
• Stockschießen bei der Sportstockanlage Brandenberg
• Gratis Sightseeing Bus Jenbach-Stans-Schwaz
• Ermäßigungen/Bonusleistungen bei interessanten Ausflugszielen & Partnern

Leistungsänderungen vorbehalten!
*genaue Bedingungen beim Tourismusverband Alpbachtal Seenland anfordern

Einfach Urlaub buchen - die Alpbachtal Seenland Card ist automatisch inklusive!
mehr anzeigen

149 Hotels/Unterkünfte in Reith im Alpbachtal und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
44 Hotels/Unterkünfte und
357 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    29.11.2014
    5 / 12 °C
  • Morgen
    30.11.2014
    5 / 11 °C
  • Montag
    01.12.2014
    4 / 7 °C
  • Dienstag
    02.12.2014
    3 / 5 °C
  • Mittwoch
    03.12.2014
    0 / 3 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn A-12 (München-Kufstein-Innsbruck) bis Ausfahrt Kramsach-Alpbachtal.
Von dort noch ca. 3 km über Brixlegg nach Reith im Alpbachtal.


Route planen
Bahn: Bahnstation Brixlegg und Bahnhof Wörgl.

Weiterfahrt mit Postbus. Linie Brixlegg - Reith i. A. - Alpbach.
Aus Deutschland: Bitte beachten Sie die besseren Zugverbindungen nach Tirol!
Flughafen Innsbruck - 45 km.
Flughafen München - 124 km.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Alpbachtal Seenland Tourismus
Informationsbüro Reith im Alpbachtal
Dorf 41
6235 Reith im Alpbachtal, Österreich
Logo Reith im Alpbachtal - Reith im Alpbachtal Tirol