Buchungshotline: +43 512 5351 555

St. Anton am Arlberg

Best of Alps: St. Anton am Arlberg

Wenn der Skilauf eine Heimat hätte, dann wäre das wohl St. Anton am Arlberg. Der charmante Tiroler Wintersportort an der Grenze zu Vorarlberg und am Fuß des Arlbergpasses gilt als einer der renommiertesten Skiorte der Alpen. 280 Kilometer Pisten aller Schwierigkeitsstufen, unverspurten Tiefschneehänge und eine ideale Höhenlage lassen Skifahrer, Freerider und Snowboardfahrer jubilieren. Im Sommer laden 300 Kilometer markierte Wanderwege und Klettersteige dazu ein, die Natur rund um St. Anton zu entdecken. Die Bergbahnen bringen auch Genusswanderer rasch ins Gebirge. Abenteurer zieht es zum River-Raften auf den Inn, zum Canyoning oder zum Paragleiten. Moutainbiker haben bei ihrem Urlaub in St. Anton am Arlberg die Wahl zwischen 200 Kilometer Radstrecken. Ein reizvoller Sechs-Loch-Golfplatz stellt hingegen alle Golf-Fans zufrieden.

Schneeparadies für die ganze Familie

Die Kleinste bräuchte eine Ganztagsbetreuung und einen tollen Skilehrer, der Große wünscht sich einen Snowpark und Après Ski und Mama und Papa freuen sich über weite, abwechslungsreiche Skipisten, viel Sonne und ein kuscheliges Hotel. Der Winterurlaub in St. Anton am Arlberg macht alle glücklich – Groß und Klein, Jung und Alt. Seit Hannes Schneider in St. Anton im Jahr 1901 die Technik des modernen Skilaufs entwickelt hat, hat sich viel verändert – doch die Gründe, den Skiurlaub in St. Anton am Arlberg zu verbringen, blieben dieselben: Das Skigebiet St. Anton/St. Christoph ist schneesicher, der Winter fängt früher an und endet später als anderswo, die Landschaft ist bezaubernd und nirgendwo gibt es so herrliche Tiefschneehänge – klar, gilt doch der Arlberg seit jeher als der Freeride-Hotspot der Alpen schlechthin!

Seit 1901 kamen noch einige Gründe hinzu, z.B. die Infrastruktur, die mit über 90 modernen Bergbahnen und Liften optimal ist oder die vielen kindgerechten Angebote. Doch es muss nicht immer Skilauf sein – mindestens genauso spannend sind die knapp 40 Kilometer gespurten Loipen, eine nachtbeleuchtete Rodelbahn, Pferdeschlittenfahrten oder Winterwanderungen durch die verschneite Landschaft, Eislaufen im Dorfzentrum oder das Hallenbad Arlberg-well.com und der Wellnesspark Arlberg.

Abenteuerspielplatz Arlberg

Die frische Höhenluft des Bergdorfes macht munter – auch im Sommer. Wenn die Sonne vom Himmel lacht und das Wetter strahlend schön ist, dann geht es mit den Bergbahnen hinauf zu den majestätischen Bergriesen, den sattgrünen Almen und plätschernden Wildbahnen. Bei über 300 Kilometer Wanderwegen und Klettersteigen findet bestimmt jeder eine passende Route, wie z.B. den Arlberger Klettersteig. Dasselbe gilt für Mountainbiker, denen etwa 200 Kilometer Forst- und Radwege und diverse Tourenvarianten offenstehen.

Das sportliche Angebot von St. Anton am Arlberg umfasst neben Wandern und Biken noch mehr, z.B. River-Raften auf dem Inn oder Paragleiten mit der Flugschule Flight Connection. Die Herausforderung für Golfer liegt im St. Antoner Ortsteil Nasserein: der Sechs-Loch-Golfplatz in Hanglage bringt auch erfahrene Golfer ins Schwitzen. „Raus in die Natur“ heißt es auch für die Kleinsten, das „Hoppl-Programm“ bietet den ganzen Juli und August über tolle Unternehmungen für kleine Abenteurer, z.B. Indianertage.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

St. Anton am Arlberg - dynamisch, sportiv St. Anton, Austragungsort der Alpinen Skiweltmeisterschaft 2001 und Treffpunkt der internationalen Ski- und Freerideszene, genießt weltweit den Ruf eines wahren Freeride-Eldorados. Mit einem Mix aus authentischer Gastfreundschaft, Tiroler Tradition und gelebter Weltoffenheit weiß der vielseitige Ort am Fuße des Arlbergs, Heimat des berühmten Kandahar-Rennens, seine Gäste zu begeistern. Neben Annehmlichkeiten wie der zentral gelegenen Wellness-Oase im ARLBERG-well.com, seiner bestechenden Fußgängerzone, diversen Sport- und Kulturveranstaltungen, erweist sich St. Anton auch in Sachen Après Ski mit seinem bunten Treiben als Melting Pot von Weltformat. Einen der jährlichen Veranstaltungshöhepunkte bietet der Weiße Rausch, anspruchsvolles Kultskirennen für 555 Teilnehmer.
Willkommen in St. Anton am Arlberg\r\rFerienort mit internationalem Flair - St. Anton am Arlberg genießt Weltruf Wer im Sommer nach St. Anton am Arlberg kommt, taucht ein in eine intakte Bilderbuchlandschaft. Die majestätischen Bergriesen, unberührte Täler, grüne Hänge, bunte Blumenwiesen, plätschernde Wildbäche, friedlich grasendes Vieh auf saftigen Weiden - allein der Anblick dieser landschaftlichen Schönheit ist Balsam für die Seele. Wanderer und Bergsteiger finden eine große Auswahl an leicht begehbaren und hochalpinen Touren von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad. Erfahrene Alpinisten schwärmen vom St. Antoner Klettersteig, der unter Kennern als einer der anspruchsvollsten, aber auch schönsten Steige der Alpen gilt.\r\rWer ausspannen möchte, lässt sich im Freizeit- und Wellnessbereich des ARLBERG-well.com verwöhnen oder er flaniert durch die angrenzende Parklandschaft mit kleinem See und Springbrunnen.
mehr anzeigen

107 Hotels/Unterkünfte in St. Anton am Arlberg und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
7 Hotels/Unterkünfte und
25 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.11.2014
    1 / 10 °C
  • Morgen
    23.11.2014
    2 / 11 °C
  • Montag
    24.11.2014
    4 / 12 °C
  • Dienstag
    25.11.2014
    4 / 11 °C
  • Mittwoch
    26.11.2014
    4 / 10 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Über Salzburg - Kufstein - Innsbruck - Landeck - nach St. Anton am Arlberg
oder: über München - Fernpass - Landeck - nach St. Anton am Arlberg
oder: über Stuttgart - Bregenz - Feldkirch - Bludenz - Arlbergpass oder Arlbergtunnel - nach St. Anton am Arlberg
oder: über Zürich - St. Gallen oder Sargans, Feldkirch - Bludenz - Arlbergpass oder Arlbergtunnel nach St. Anton am Arlberg
Route planen
St. Anton am Arlberg ist Eurocity-Station. Der Bahnhof liegt im Ortszentrum. Alle wichtigen internationalen Schnellzüge - auch der Orient Express - halten in St. Anton am Arlberg.
Die nächstgelegenen Flughäfen sind:
Memmingen (ca. 95 km)
Innsbruck (ca. 100 km)
Friedrichshafen (ca. 140 km)
München (ca. 250 km)
Zürich (ca. 250 km)
Salzburg (ca. 300 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband St. Anton am Arlberg
Dorfstraße 8
6580 St. Anton am Arlberg, Österreich
Ferienregion - St. Anton am Arlberg Ferienregion - St. Anton am Arlberg Logo - St. Anton am Arlberg Tirol