Steindorf am Ossiacher See

Wander- und Badeparadies

Die Gemeinde Steindorf am Ossiacher See liegt idyllisch zwischen der Gerlitzen Alpe und den Ossiacher Tauern am Ufer des drittgrößten Sees Kärntens. Der Ossiacher See ist durch seine besonders sonnenreiche und idyllische Lage ein beliebtes Angel- und Wassersportparadies, das auch durch seine kulturellen Veranstaltungen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und gefragt ist. Vom Kulturfrühling bis zu den musikalischen Begegnungen im Advent lockt die Carinthische Musikakademie des Stifts Ossiach mit wunderbaren Konzerten, die man auch direkt am See genießen kann. Kulinarisch verwöhnt wird man je nach Geschmack im noblen Restaurant Café Allegro oder in einer der zahlreichen Hütten und Buschenschenken, die sich rund um den Ossiacher See ganz der leiblichen Zufriedenheit der Gäste verschrieben haben.

Winterurlaub in Steindorf am Ossiacher See

Die Gerlitzen Alpe als Hausberg von Steindorf am Ossiacher See ist das erste zertifizierte Einsteiger- und Wiedereinsteigerskigebiet Kärntens und dank der Pisten in allen Schwierigkeitslagen sowohl für junge und junggebliebene Anfänger als auch für jene, die schon auf jahrzehntelange Erfahrung auf der weißen Pracht zurückblicken können optimal fürs Ski- und Snowboardvergnügen ausgestattet. Moderne Aufstiegshilfen und urige Hütten sorgen für einen stressfreien und sportlichen Winterurlaub. Dank der modernen Ossiacherseehalle dürfen sich Eisläufer und Eishockeyspieler über eine der schönsten Kunsteisanlagen Kärntens freuen, die auch für Sommergäste eine willkommene Abwechslung bietet.

Bade- und Wanderurlaub

Nachdem man im Urlaub in Steindorf untertags das bis zu 27 Grad warme Wasser mit allen Sinnen genießen konnte, lässt sich der Abend bei einem Konzert des Internationalen Festivals Carinthischer Sommer in der barocken Ossiacher Stiftskirche versüßen. Herzlich willkommen im Urlaubsparadies Steindorf sind natürlich auch die Radfahrer, die auf dem 27 Kilometer langen Radweg rund um den Ossiacher See viele Gelegenheiten zu einer Rast mit wunderbarem Ausblick auf den kristallklaren See finden. Wer sich dagegen lieber auf einer 400 Kilometer langen Strecke mit anderen Fahrradfahrern messen will, der kann dies beim Jedermann-Rennen im Mai tun, bei dem fast 7.000 Höhenmeter bewältigt werden müssen.

 

Einen wunderbaren Ausblick hat man von der Gerlitzen Alpe, die man entweder bequem mit der Kanzelbahn direkt vom Ossiacher See erreicht oder deren wunderbares Panorama man nach einer gemütlichen Wanderung genießt. Und auch nach oben hin kann der Blick von der Gerlitzen Alpe dank einer Sternwarte mit einer Kuppel von 4,2 Metern geschärft und um ungeahnte Entdeckungen erweitert werden. Nach einer Abkühlung im Almsee lässt sich dann der Blick auf den kristallklaren Ossiacher See auch noch im Flug erweitern: Die Gerlitzen Alpe zählt nicht umsonst zu einem der schönsten Flugberge Österreichs.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Winter in der Urlaubsregion Bodensdorf-Steindorf-Tiffen Am Schiberg GERLITZEN ALPE (1.000 - 1.911 m) unmittelbar neben der Autobahnabfahrt Villach-Ossiacher See, macht die Sonne Überstunden während Sie sich den Winter gönnen: 15 Seilbahnen und Lifte, 60 Pistenkilometer - familienfreundlich und immer bestens präpariert - einfach schön.

Im Talbereich finden Sie die Ossiacher See Halle für alle Eislauffans, geräumte Spazierwege und reichlich kulinarische und kulturelle Genüsse.

Winterspaß für die ganze Familie.
Herzlich willkommen am Ossiacher See - der sonnenreichsten Region Österreichs. Nirgendwo sonst in Österreich lacht die Sonne so ausgiebig vom Himmel wie am Ossiacher See. Durchschnittlich sind es 2.010 Stunden im langjährigen Schnitt.

Der Ossiacher See ist der drittgrößte See Kärntens und hat absolute Trinkwasserqualität. Das Wasser des Sees und der umliegenden Quellen und Bäche ist so sauber, dass man es bedenkenlos in tiefen Zügen genießen kann.

Die grenzenlose Vielfalt des Sport- und Freizeitangebotes rund um den Ossiacher See stellt Sie jeden Tag aufs Neue vor eine Entscheidung.
mehr anzeigen

129 Hotels/Unterkünfte in Steindorf am Ossiacher See und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
16 Hotels/Unterkünfte und
89 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    21.12.2014
    -2 / 4 °C
  • Morgen
    22.12.2014
    -4 / 7 °C
  • Dienstag
    23.12.2014
    -2 / 7 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -3 / 7 °C
  • Donnerstag
    25.12.2014
    -3 / 5 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Salzburg Tauernautobahn (A 10) bis zur Abfahrt
Villach-Ossiacher See, dann Bundesstraße Nr. 94 (8-10 km) zu den
Orten Bodensdorf, Steindorf, Tiffen.
Von Wien auf der
Südautobahn und weiter auf der Bundesstraße Nr. 17. Von Italien
Autobahn Udine - Tarvis - Villach/Ossiacher See.
Route planen
Schnellzugstation Villach; direkte Zugverbindung von Deutschland, Schweiz, Italien, Belgien und Niederlande.
Villach-Feldkirchen / Personenzugverkehr.
Autobusverbindung an alle Orte.
Flughafen Klagenfurt (ca. 35 km entfernt); direkte Verbindung mit Zürich, Frankfurt/Main und Wien.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Steindorf am Ossiacher See
10.-Oktober Str. 1
9551 Bodensdorf, Österreich
Region Ossiacher see groß - Steindorf am Ossiacher See Kaernten