Strobl

Strobl
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
41 Hotels/Unterkünfte und
352 persönlichen Bewertungen

Wolfgangsee statt Winterschlaf!

Winterurlaub ist eine österreichische Domäne. Dazu gehören weiße Pisten, steile Hänge und zünftiges Aprés-Ski. Das sind Standards.

Was den Winter darüber hinaus noch schöner macht, erfährt man mit ein wenig Phantasie und ganz viel Wolfgangsee.

Skigebiete gibt es viele, manche, die größer sind als das Salzkammergut, manche, die chique und so richtig "in" und entsprechend überbucht sind.

Schönere Skigebiete als rund um den Wolfgangsee werden Sie wohl wenige finden.
Viele der noblen Skiorte sind überteuert, überlaufen und richtig stressig und dann endet der Winterspaß auch noch mit der Skipiste.

In der Region Wolfgangsee ...

... dagegen beginnt abseits der Pisten erst das luxuriöse Mehr, eine reiche Fülle an Möglichkeiten, den Familienwinter auf die angenehmste Urlaubsweise zu verzaubern.

Wolfgangsees Winterzauber ist nicht zuletzt Naturerlebnis und Genuss von Ursprünglichkeit.
Auf Freizeitangebote in reicher Fülle und phantastischer Vielfalt kann man hier auch ohne "Bretteln" abfahren, denn der winterliche Wolfgangsee ist das Urlaubsziel für Genießer.

Exquisit, individuell und verführerisch sind die Delikatessen, die wir dem Wintergast zu bieten haben.

Erholung und Entspannung in der gesamten Region!

Unsere Bergwelt ist noch nicht von einer Unzahl ausgeholzter Pistenschneisen verunstaltet und Natur ist das Wichtigste geblieben.
Skifahrer und Snowboarder finden dennoch Abfahrtsmöglichkeiten in ausreichender Fülle und zahlreichen Varianten.

Doch neben den Pisten und einem gepflegten Netz von Langlaufloipen warten auch bodenständige Sportarten auf ihre Entdeckung: Rodeln, Eisstockschießen oder Eislaufen auf einem der malerischen, meist zugefrorenen Salzkammergut-Seen, Schneeschuhwandern, ein Winterspaziergang oder eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt, all dies gehört zu den unspektakulären, jedoch exquisiten Vergnügungen, die den winterlichen Wolfgangsee so reizvoll machen.

Wellness ergänzt das umfassende Urlaubsprogramm zum winterlichen Wohlfühlen.

Kultur ist auch im Winter präsent, nur sind stark besetzte Festivals dem bodenständigen Brauchtum respektvoll gewichen.
Unsere Bräuche werden nicht künstlich kreiert und am Leben erhalten, um Touristen anzulocken, sondern haben ihren Sinn in der Lebensfreude der Menschen.

Das Zauberwort des Wolfgangsees heißt Vielfalt, und wer der bezaubernden Winteridylle einmal erliegt, der kehrt gerne wieder: Darum Wolfgangsee.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    21.04.2014
    5 / 19 °C
  • Morgen
    22.04.2014
    6 / 18 °C
  • Mittwoch
    23.04.2014
    7 / 17 °C
  • Donnerstag
    24.04.2014
    7 / 19 °C
  • Freitag
    25.04.2014
    7 / 20 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn aus Richtung Wien kommend: Abfahrt Regau bzw. Mondsee,
Autobahn aus Richtung Salzburg kommend: Abfahrt Thalgau, Fuschl,
bzw. Abfahrt Mondsee, Wolfgangsee.
Bundesstraße von Salzburg über Hof, Fuschl, Wolfgangsee.
Route planen
Salzburger Hauptbahnhof und weiter mit dem Postbus zum Wolfgangsee oder mit der Bahn Bad Ischl und weiter mit dem Postbus zum Wolfgangsee.
Flughafen Salzburg, weiter mit dem Postbus zum Wolfgangsee.

Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Strobl
Moosgasse 275
5350 Strobl, Österreich