Buchungshotline: +43 512 5351 555

Gipfelglück in Tux und Hintertux

Sommers wie winters pilgern Ski- und Snowboardfans nach Hintertux: Im glitzernden Weiß eröffnet sich eine Gletscherwelt mit tausend Möglichkeiten. Auf bis zu 3.250 Metern Höhenlage erstrecken sich das einzige Ganzjahresskigebiet Österreichs und damit das Mekka für alle Wintersport-Liebhaber. Doch auch Wanderer kommen in Tux und Hintertux auf Ihre Kosten: Der Naturpark Zillertaler Alpen, knapp 380 km² groß, lockt mit unberührten Wiesen und Wäldern, atemberaubenden Gipfeln, kristallklaren Badeseen und urigen Hütten. Von der gemächlichen Familienwanderung bis zum Gipfelglück auf 3000 Metern – Tux und Hintertux sind mit 350 km Wanderwege, 100 km MTB-Trails und 150 km Nordic-Walking-Strecken die idealen Ausgangspunkte für unbeschwerten Ferien inmitten der Natur.

Alpenglück im Sommer: Urlaub in Tux / Hintertux

Wer frühmorgens das Fenster seines Hotels in Hintertux öffnet, blickt auf den imposanten „Olperer Gletscher“ mit seinen 3.500 Metern, den beeindruckenden „Hohen Riffler“, der 3.230 Meter misst, oder auf die „Gefrorene Wand“, die mit ihren 3.288 Metern selbst Extrembergsteiger einschüchtert. Die Orte Tux und Hintertux, eingebettet in ein Seitental des Zillertals, sind mit einem außergewöhnlichen Alpenpanorama gesegnet. Möglichkeiten, die Bergwelt zu erkunden, gibt es viele: Auf zwei Rädern entlang der vielen MTB-Trails, auf den Nordic-Walking-Strecken oder – ganz klassisch – mit Rucksack und Bergschuhen auf einem der vielen Wanderwege. Kulturinteressierte finden in den urigen Bergbauernhöfen, die teilweise bis auf das 17. Jahrhundert zurückreichen, lohnenswerte Ziele. Ein Muss für Familien ist der auf 3.500 Metern gelegene „Gletscherflohpark“, Europas höchstgelegene Kinderspielplatz. Auch Genießer erwartet in Tux ein Superlativ: In Hintertux, der Ortschaft im hintersten Teil des Tals, sprudeln verschiedene Heilquellen. Sie bilden das höchstgelegene Thermalbad Europas.

Alpenglück im Winter: Urlaub in Tux / Hintertux

Um Schneesicherheit muss sich in Tux niemand sorgen: Auch wenn das Wetter in Hintertux mild ist und die Sonne vom Himmel lacht – die Pisten des Hintertuxer Gletscher bleiben den ganzen Sommer über befahrbar, ab Oktober herrscht Pulverschneegarantie. Jeden Tag von 8.00 Uhr früh bis 16.30 bringen die 21 modernen Aufstiegsanlagen Skifahrer und Snowboarder hoch hinauf auf den Berg. Runter geht’s über bestens präparierte Pisten, die Skianfänger genauso glücklich machen wie alte Skihasen. Insgesamt wartet das Skigebiet „Zillertal 3000 – Hintertux“ mit 193 Kilometer Pistenvergnügen, fünf Skigebieten und über 60 Liften und Bahnen auf. Auch alle anderen Wintersportler finden in Hintertux ihr Gipfelglück: Langläufer auf der Luggi Gredler Loipe, Rodler auf der Bichl- oder Grieralm und Schneeschuhwanderer überall dort, wo die schlafende Winterlandschaft lockt.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Natürlich Erfrischend – Erlebnisvielfalt vom Tal bis zum Gletscher Hiking & Biking – Lifestyle in den Bergen
Wandern im Herzen der Tuxer Alpen, das bedeutet Ballast abwerfen, eintauchen in eine harmonische Welt und dabei Gesundheit und Wohlbefinden tanken. Mit 350 km markierten Wanderwegen, 150 km Nordic-Walking-Strecken und mehr als 70 km Mountain-Bike-Routen, von leicht bis anspruchsvoll, ist das Sportparadies Tux-Finkenberg ein wahrer Traum für Bergfexe und solche, die es werden möchten.

Kinder - Was für ein Sommer!
Mit einem Ausflug auf Europa‘s wohl höchstgelegenem Kinderspielplatz, dem Gletscherflohpark auf 3.250 m geht es im Abenteuerland Tux-Finkenberg in die Sommerferien. Entlang des Tuxbachs macht das Wandern am Erlebnisweg so richtig Spaß! Dabei geht es nicht nur um Action, sondern auch um das richtige Verhalten in den Bergen. Und das ist noch längst nicht alles: Tennisspielen, Schnupperkletterkurse, eine Fackel-Familienwanderung zum „Tuxer Riesen“ sowie Kinderfeste lassen keine Langeweile aufkommen.

Der weiße Sommer ruft...

...auf in die Hintertuxer Gletscherwelt Das ewige Eis des Hintertuxer Gletschers lockt mit einem Meer glitzernder Schneekristalle – mit Sommerskilauf auf bis zu 18 km Pisten, Jumps, Spaß & Action im bestens geshapten BetterPark und Klettern auf Fels und Eis. Österreichs schönstes und einziges Ganzjahres-Skigebiet punktet mit traumhaften Hängen, Bahnen der Superlative und einem grandiosen Panorama. Auf 3.250 Metern den Himmel spüren – das ist erfrischende Erholung pur am Hintertuxer Gletscher.
Tux - Emotionen in Weiß! Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Dem Wintersportfan steht im Tuxertal jede Menge Pistenzauber zur Verfügung. 196 km Pulverschneeabfahrten, 62 modernste Lift- und Seilbahnanlagen und mehr als 30 Einkehrmöglichkeiten. Von der steilsten Piste Österreichs, der „Harakiri“ bis zum Vans Penken Park für Freestyler im Skigebiet Penken-Finkenberg geht die Entdeckungstour durch das größte zusammenhängende Skigebiet im Zillertal über die 150er Tux zum Sonnenplateau Rastkogel. Über die Waldabfahrt erreicht man die perfekten Pisten der Eggalm. Besonders die Tiefschneeanhänger und Buckelpistenspezialisten werden vom Skigebiet Eggalm begeistert sein. Die beschneiten Talabfahrten nach Tux-Vorderlanersbach und Tux-Lanersbach sind für jeden Wintersportler das reinste Vergnügen!

Der Hintertuxer Gletscher…3000m über dem Meer
Eine zauberhafte Welt aus Eis erlebt man Tag für Tag am Hintertuxer Gletscher, dem einzigen Ganzjahresskigebiet Österreichs. Das mehrfach ausgezeichnete Skigebiet lockt mit 86 km sagenhaften Naturschneepisten, einer Panoramaterrasse auf 3.250m und topmodernen Liftanlagen. Aber auch für Nichtskifahrer bietet der Hintertuxer Gletscher allerhand: Weltweit einzigartig ist der Natur Eis Palast in 3.200 m Höhe.

Abseits der Skipiste
Nicht nur Skifahrer und Snowboarder erleben Höhenflüge in Tux-Finkenberg, auch alternative Wintersportler fühlen sich in der Gletscherregion am richtigen Platz. Zahlreiche Skitouren locken in die traumhafte Winterlandschaft an die schönsten Plätze des Tuxertals. Schneeschuhwanderungen bringen die Erholungssuchenden in die unberührte Natur und drei beleuchtete Naturrodelbahnen bringen eine Extra Portion Geselligkeit mit in den Urlaub. Ein romantischer Spaziergang auf 68 km Winterwanderwege lässt die Seele baumeln, doch auch der „Fun on ice“ kommt nicht zu kurz. Denn zwei Natureislaufplätze in Tux-Lanersbach und Finkenberg sorgen für rutschigen Spaß am Eis.

Events, Aprés Ski und Nightlife
Stemmschwung, Parallelschwung, Einkehrschwung! Das ist die Reihenfolge, die beim Wintersport unbedingt einzuhalten ist. Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 ist berühmt-berüchtigt für Aprés-Ski und Hüttengaudi. Die Partylokale in Tux-Finkenberg geben bis in die Nacht hinein Vollgas, die Feierlaune nimmt und nimmt kein Ende! Das Veranstaltungsprogramm kann sich auch diesen Winter wieder sehen lassen, sei es in den diversen Hotels, Bars oder auch im neuen Tux-Center.

Winterwunderwelt für die kleinen Urlauber
Eltern fühlen sich wohl, wenn es ihren Sprösslingen gut geht. Ein Urlaub ist für die kleinen Gäste aber nur dann gelungen, wenn die Unterkunft behaglich, das Essen lecker und das Programm cool ist. Die Familienspezialisten im Tuxertal wissen das ganz genau. Die Playarena, eine 1000 m² große Indoorspielhalle mit allerhand actionreichen Spielmöglichkeiten und Animationsprogramm, lässt keinen Kinderwunsch offen.

Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Facts · 196 km Pisten - 599 ha Pistenfläche
· 62 Lifte - Liftkapazität 110.678 Pers./h
· Pulverschnee von Oktober bis Mai!
· Schneesicherheit das ganze Jahr!
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    29.08.2014
    8 / 20 °C
  • Morgen
    30.08.2014
    10 / 17 °C
  • Sonntag
    31.08.2014
    9 / 17 °C
  • Montag
    01.09.2014
    6 / 12 °C
  • Dienstag
    02.09.2014
    5 / 15 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Inntalautobahn (A12) - Ausfahrt Zillertal, Bundesstrasse (B169) bis Mayrhofen, Tuxer Landesstrasse Richtung Hintertux. (Autobahnausfahrt Zillertal bis Hintertux 50 km). Die Tuxer Landesstrasse von Mayrhofen bis Hintertux ist ganzjährig gut befahrbar. Bei Schnee- und Eisfahrbahn Kettenpflicht! Gewichtsbeschränkung 16 Tonnen, Anhängerverbot, maximale Durchfahrtshöhe bei den Lawinengalerien 4,20 m.
Route planen
Schnellzugstation Jenbach/Tirol, Zillertalbahn (Bahn oder Bus) nach Mayrhofen; Postbusverkehr Mayrhofen - Hintertux.
Innsbruck 90 km, München 230 km, Salzburg 160 km

Flughafen Innsbruck - Tux und zurück:
jeden Samstag von Mitte November bis Mitte April. Termine auf Anfrage

Anmeldungen unbedingt erforderlich! Anmeldeschluss: Freitag 18.00 Uhr bei den nachstehenden Taxiunternehmen:
Taxi Tux Tel. 0043/5287/86900 oder Tuxer Taxi Tel. 0043/664/2160216
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverband Tux-Finkenberg
Lanersbach 401
6293 Tux, Österreich
Logo Tux NEU - Tux/Hintertux Tirol
Schliessen