Buchungshotline: +43 512 5351 555

Wernberg

Ferien und innere Einkehr:
Wernberg ist immer für eine Entdeckungsreise gut -sogar für eine Expedition ins eigene Ich.
In den Chroniken taucht Schloss Wernberg erstmals unter dem Namen "Werdenberch" 1227 auf. Der Name steht für eine Burg, die "jedem lieb und wert sein muss" - eine Vorwegnahme des heutigen Verwendungszweckes als Urlaubsherberge der besonderen Art. Im Kloster Wernberg kann heute jedermann einige unbeschwerte Urlaubstage verbringen.

Erlebnisbad Wernberg

Wer die Umgebung kennenlernen will, sollte sich dazu der Wanderwege bedienen oder hoch zu Bike und Ross die Rad- und Reitwege benützen. Höher hinaus kommt man bei Wanderungen in die Ossiacher Tauern. Wasserratten haben die Qual der Wahl zwischen dem Erlebnisbad Wernberg und zahlreichen Seen in der näheren Umgebung.
Wie wäre es also mit Urlaub am Berg - und doch am See?

Das Ferienparadies Wernberg liegt genau dazwischen-
Der Berg in diesem Fall, die Ossiacher Tauern, lädt zu ausgedehnten Winterspaziergängen in wunderschöner Landschaft und der See - nicht nur einer, sondern gleich eine ganze Handvoll - Aichwaldsee, Silbersee, Vassacher See frieren ab Dezember zu und bilden große Eislaufparadiese, in unmittelbarer Nähe.

Und wenn plötzlich zwischen den Bäumen ein malerischer Teich und dahinter ein wunderschönes Renaissanceschloß auftauchen, ist man nicht im Märchen, sondern an einem ganz realen Ort der inneren Einkehr gelandet.
Der historische Kern von Wernberg beherbergt heute ein weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekanntes Missionskloster, dessen Tore für Gäste aus aller Welt immer weit offensteht.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.10.2014
    1 / 13 °C
  • Morgen
    31.10.2014
    2 / 13 °C
  • Samstag
    01.11.2014
    2 / 14 °C
  • Sonntag
    02.11.2014
    2 / 15 °C
  • Montag
    03.11.2014
    3 / 13 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von München - Salburg - Innsbruck über Tauernautobahn bis Autobahnknoten Zauchen - weiter über die Karawankenautobahn bis Abfahrt St.Niklas/Wernberg



Von Wien - Graz Klagenfurt über Südautobahn bis Abfahrt Wernberg



Aus Richtung Italien bis Knoten Zauchen - weiter über die Karawankenautobahn bis Abfahrt St.Niklas/Wernberg
Route planen
Aus allen Richtungen bis Villach Hauptbahnhof - weiter mit Regionalzug bis Bahnhof Föderlach/Wernberg
Flughafen Klagenfurt 35 km

Flughafen Laibach 120 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusinformation Wernberg
Bundesstraße 11
Gemeindeamt
9241 Wernberg, Österreich
Österreich Kärnten Region Villach - Wernberg Kaernten
Schliessen