Weitere Informationen - Zell am Ziller

Mit der Familie - natürlich in die Zillertal Arena

Kostenloses Kinderprogramm in Zell-Gerlos, Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Ganz besonders hat man sich in der Zillertal Arena auf die Wünsche der "kleinsten Gäste" eingestellt. In allen Orten gibt es spannende & abwechslungsreiche Kinderprogramme. Zell und Gerlos sind zertifizierte "Family Tirol" Dörfer, in denen pädagogisch ausgebildete Betreuer naturnahe und phantasievolle Programme mit und für die Kids gestalten. Die Palette reicht vom Grillen am Lagerfeuer bis zur Fackelwanderung - ein Familienurlaub in der Zillertal Arena wird nie langweilig! Und während die Kids mit Freunden die Bergwelt entdecken, entspannen die Eltern bei Wellness-Anwendungen oder genießen die vielen Wander- und Aktivprogramme.

Freizeitspaß pur!

Fun und Action garantiert - im Freizeitpark Zell, im Hochseilgarten oder auf dem Kletterturm in Gerlos...

Freizeitspaß in der Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

"Voll aktiv" geht es auch im Freizeitpark Zell zur Sache. Auf 45.000 m² findet man ein Erlebnis-Freischwimmbad mit Riesenrutsche, Beach-Volleyball-Plätze, eine Minigolf-Anlage, den Raiffeisen-Erlebnis-Spielplatz, eine Kegelbahn, verschiedene gastronomische Angebote und vieles mehr.

Der Hochseilgarten in Gerlos ermöglicht wahre "Hochseilakrobatik". 15 Elemente gilt es für das besondere Abenteuer in "schwindelnder Höh´" - natürlich mit professioneller Begleitung - zu überwinden.

Von ersten Klettererfahrungen bis hin zur anspruchsvollen Route hält der Kletterturm im Ortszentrum von Gerlos für jede Könnerstufe etwas bereit!

 

Nordic Walking & Laufen

Nordic Walking & Wandern in der Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Wer mehr für seine Gesundheit tun möchte, ist auf den zahlreichen Nordic Walking Strecken in der Zillertal Arena bestens aufgehoben. In allen Orten gibt es ausgewiesene Nordic Walking Trails oder geführte Nordic Walking Touren im Rahmen der Wochenprogramme. 84 km Laufstrecken wurden in Zell und Gerlos nach offiziellen Kriterien errichtet und zertifiziert. Dem ausgiebigen Lauftraining in einmaliger Bergkulisse steht somit nichts mehr im Wege. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich kostenlos Tipps von einem ausgebildeten Lauftrainer für die persönliche Fitness zu holen.

Erleben, Entdecken und Genießen

Themenweg "Holzweg" - Wandern in der Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Wer Wanderungen und Spaziergänge mit ganz besonderen Erlebnissen verbinden bzw. Land und Leute besser kennen lernen möchte, "erwandert" am besten die Themenwege der Zillertal Arena. So zum Beispiel den "Holzweg" in Zell, der den Wald in all seinen Facetten erlebbar macht oder den "Schmankerlweg" auf der Rosenalm (Zell), der mit echten Zillertaler Köstlichkeiten verführt. Der Rundwanderweg "Hainzenberg" wiederum führt zur in ganz Tirol bekannten Wallfahrtskirche "Maria Rast", zur Schaukäserei und auch zum Goldbergwerk.

Mit dem Bike unterwegs

Biken in ZELL AM ZILLER - ZILLERTAL ARENA - TIROL - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Auch Pedalritter kommen in der "Bike Arena" voll auf ihre Kosten. Über 230 Mountainbike-Kilometer in allen Schwierigkeitsgraden erwarten die Gäste, mit den Sommerbahnen geht es in die schönsten Bike-Reviere. Wer es gemütlicher mag, wählt den Zillertal Radweg im Tal für seine Entdeckungsreisen. Auch GPS-Daten sind zu den einzelnen Routen erhältlich, sie können auf

http://www.bike-gps.com/TLF_Zillertal

abgerufen werden. Weitere Infos finden Sie auch auf www.zillertalarena.com

 

Arena Skyliner - Nichts für schwache Nerven!

NEUES Fluggerät im Gebiet Gerlosstein!
Spaß und Action im SOMMER!

Arena Skyliner - Zell am Ziller - Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Der Arena Skyliner, ein neues Fluggerät und eine Weiterentwicklung des Flying Fox, bietet allen Arena-Gästen noch mehr Spaß, Action und eine unvergleichliche Vogelperspektive! Der Arena Skyliner führt über 4 Strecken mit einer Länge von bis zu 738 m und saust mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von 50 km/h über das Gebiet Gerlosstein.

-Auffahrt mit der Gerlossteinseilbahn in Hainzenberg oberhalb von Zell am Ziller
-Treffpunkt: bei der Bergstation der Gerlossteinseilbahn
-Individuelle Terminvereinbarung für Gruppen ab 5 Personen
-Dauer: ca. 2 Stunden

BEFÖRDERUNGSBEDINGUNGEN:

Mindestgewicht: 40 kg
Höchstgewicht: 125 kg
Kinder von 8 bis 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und Kinder bis 14 Jahren in Begleitung einer mindestens 16-jährigen Begleitperson den Arena Skyliner benützen.

Voraussetzung: Schwindelfreiheit
Ausrüstung für die Benützung des Skyliners ist vorhanden.
Festes Schuhwerk erforderlich.

Öffnungszeiten, Preise und weitere Informationen bei der Gerlossteinseilbahn unter Tel. 0043/(0)5282-2275 oder auf www.zillertalarena.com

 

Der NEUE Rodelspaß im Zillertal im SOMMER & WINTER

Arena Coaster - Rodelbahn im Sommer und Winter - Zell am Ziller - Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Spaß, Action und Geschwindigkeit erwarten Sie auf der ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal, dem Arena Coaster! Der 1.450 m lange Coaster-Spaß beginnt direkt bei der Talstation der Zillertal Arena in Zell und ist mit etlichen Wellen, Steilkurven und Jumps nicht nur für Kinder die Sommer- und Winter-Attraktion! Ein 360° Kreisel und ein 540° Kreisel sorgen für zusätzliches Adrenalin.

ARENA COASTER FACTS:

Gesamtstreckenlänge: 1.450 m
Bergaufbahn: 325 m
Bergabbahn: 1.125 m
Höhendifferenz: 140 m
Fahrzeit: ca. 6 - 7 Minuten
Höchste Stelle: 9 m über dem Boden

INFOS UND PREISE:

Bei der Arena Coaster Kassa unter Tel. +43 (0)5282 7165 und auf www.zell.at

 

Klettersteig Gerlossteinwand

Der erste Klettersteig im Zillertal auf die Gerlossteinwand ist offiziell eröffnet!

ZELL IM ZILLERTAL Klettersteig Gerlossteinwand - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Viel Herzblut, Schweiß und Arbeit haben die Männer von der Bergrettung Zell in die Errichtung des neuen Klettersteiges Gerlossteinwand gelegt. Über 450 m Stahlseil, 300 Stück Handgriffe, 230 Stück Seilklemmen, 150 Stück Bohranker und einiges mehr wurden verarbeitet.

Der Klettersteig ist ein weiteres touristisches Angebot, um naturverbundenen, aktiven Personen aller Altersgruppen unsere schöne Bergwelt näher zu bringen. Bei richtiger Ausrüstung und korrekter Handhabung ist das Klettern eines Steiges für jedermann möglich: Gesichert an einem durchgehenden Stahlseil vom Einstieg bis zum Ausstieg klettert man an künstlichen Haltegriffen und Steigbügeln kombiniert mit natürlichen Griffen durch die steile Felswand. Klettersteige sind in den Alpen ein anhaltender Trend im Bergsport und lassen Wanderer ins Reich der Vertikalen schnuppern.

Alle Informationen finden Sie auch im Klettersteig-Prospekt - einfach anfordern oder auf unserer Homepage www.zillertalarena.com downloaden!

KLETTERSTEIG-ECKDATEN
Gehzeit: 1,5 bis 2,5 Stunden
Zustieg: Von Bergstation Gerlossteinbahn ca. 45 Minuten
Abstieg: Heimjöchl 1,5 Stunden oder Wandweg 1 Stunde
Kletterlänge: 380 m
Höhenunterschied: 240 m
Höhe Einstieg: 1.898 m
Gipfel: 2.166 m
Lage: Nordwand
Erbauer: Bergrettung Zell
Weitere Infos: Tourismusverband Zillertal Arena, Tel. 05282/2281

 

Aktiv das Zillertal erleben!

Die Zillertal Activcard ist von 25. Mai bis 13. Oktober 2013 (letzter Gültigkeitstag)
an 6, 9 oder 12 aufeinanderfolgenden Tagen gültig.

Zillertal Activcard - Ticket für Seilbahn, Bahn, Bus und mehr - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Mit der Zillertal Activcard haben Sie folgende Vorteile:

-Täglich eine Berg-/Talfahrt mit einer von 11 Zillertaler Seilbahnen
-Freier Eintritt in alle 6 Freischwimmbäder (täglich 1 Besuch)
-freie Benützung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel der Region
-Eintritt zur Sternwarte (+Planetarium) Königsleiten

Darüber hinaus gibt es mit der Zillertal Activcard bei vielen Freizeiteinrichtungen und Ausflugszielen ermäßigte Preise! Einige Beispiele: ErlebnisSennerei Zillertal, Spannagelhöhle, Goldschaubergwerk...

Erwachsene:
6 Tage Euro 55,50
9 Tage Euro 76,00
12 Tage Euro 95,50

Kinder:
6 Tage Euro 27,80
9 Tage Euro 38,00
12 Tage Euro 47,80

Depotgebühr pro Chipkarte: EUR 2,-

Zillertal Activcard - Kostenloser Eintritt in alle 6 Freischwimmbäder im Zillertal - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Kinderermäßigung:
Kinder ab Jahrgang 2007 und jünger werden kostenlos befördert! Kinder der Jahrgänge 1998 bis 2006 bezahlen den Kindertarif.

Familienkarte:
Beim Kauf von zwei Erwachsenenkarten (Eltern) fahren alle deren Kinder (Jahrgang 1998 bis 2006) kostenlos.

Verkaufsstellen:
- alle geöffneten Seilbahnen
- Tourismusbüro Fügen, Uderns, Kaltenbach, Zell am Ziller, Königsleiten, Hippach, Mayrhofen und Tux
- Zillertal Tourismus GmbH in Schlitters
- ausgewählte Partnerhotels

Für weitere Informationen fordern Sie einfach die Zillertal Activcard Broschüre an.

 

Holzweg

Ausgangspunkt: Zillerbrücke - Zellbergeben
Gehzeit: 2-3 Stunden, Wanderschuhe erforderlich!
Höhenunterschied: ca. 250 m

Der Holzweg macht den Wald in all seinen Facetten für Sie erlebbar. Er sensibilisiert die Sinne, weckt mit interaktiver Wissensvermittlung auch Neugierde und Spieltrieb der Besucher. Dieser Erlebnisweg soll das Bewusstsein der Menschen für den Lebensraum vor der eigenen Haustüre stärken.

Folgende Stationen machen den Wald erlebbar: Summstein, Duftbeere, Vogelstimmen, Waldnutzung, Blick in die Baumkronen und viele weitere Erlebnisstationen.

Weitere Wanderungen finden Sie auch auf www.zell.at

Themenweg "Holzweg" - Wandern in der Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol
 

Ausgangspunkt:
Rosenalm (Bergstation der Rosenalmbahn/Zillertal Arena)
Gehzeit: ca. 2 Stunden (hin und retour), Wanderschuhe erforderlich!

Genussvoll Wandern und anschließend voller Genuss Schlemmen? Der Arena Schmankerlweg bietet beides! Genießen Sie eine ca. 1-stündige, gemütliche Wanderung von der Rosenalm zur Kreuzwiesenalm und freuen Sie sich dabei auf original Zillertaler Spezialitäten. Die Auffahrt erfolgt bequem und schnell mit der Rosenalmbahn/Zillertal Arena in Zell am Ziller. Von dort führt ein sanfter Wanderweg über saftige Almwiesen und kleine Wälder zu der romantisch gelegenen Kreuzwiesenalm. Damit die Vorfreude perfekt ist, werden Ihnen einige Zillertaler Köstlichkeiten bereits am Wegesrand präsentiert und angekündigt, sodass Ihnen schon vor dem eigentlichen Genuss das Wasser im Mund so richtig zusammenläuft.

Als kleines Mitbringsel und zum Nachkochen haben wir ein kleines Rezeptbüchlein für Sie vorbereitet. Sie müssen aber nicht auf Zuhause warten und die Zillertaler Spezialitäten selber kochen: Auf der Kreuzwiesenalm und in verschiedenen anderen Gastronomiebetrieben werden Ihnen diese Spezialitäten angeboten.

Weitere Wanderungen finden Sie auch auf www.zell.at

Schmankerlweg - Wandern in Zell am Ziller - Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol
 

Ausgangspunkt: Rosenalm (Bergstation der Rosenalmbahn/Zillertal Arena)

Themenweg Nordic Walking Trail - ZELL AM ZILLER - ZILLERTAL ARENA - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol

Nordic Walking.... - ist ein effektives und sanftes Ganzkörpertraining - entlastet die Wirbelsäule und Gelenke - stärkt Herz und Kreislauf - löst Muskelverspannungen im Nacken- und Schulterbereich - kräftigt die Schulter-, Arm und Brustmuskulatur - verbessert die Sauerstoffaufnahme - wirkt sich positiv auf Blutdruck, Cholesterin und Körperfett aus - eignet sich für Jung und Alt - ist leicht und schnell erlernbar und macht einfach Spaß!!

Der Nordic Walking Trail führt von der Bergstation der Rosenalmbahn/Zillertal Arena auf 1.744 m zunächst zu Simon´s Bergstadl und weiter bis zur Kreuzjochhütte auf 1.980 m Seehöhe. Die Streckenlänge hin und retour beträgt 4,8 km, der Höhenunterschied beträgt ca. 230 Höhenmeter. Die Tafeln - gestaltet in Form von überdimensionalen Nordic Walking Stöcken zeigen das richtige Aufwärmen, die Technik, verschiedene Entspannungsübungen und vieles mehr!

Auf der Kreuzjochhütte können Sie das weitläufige Alpenpanorama genießen und sich mit Speis und Trank stärken.

Weitere Wanderungen finden Sie auf www.zell.at

 

Rundwanderweg Hainzenberg

Ausgangspunkt:
Gasthof Waldheim - Wanderweg Nr. 8 Richtung Gerlosstein
Gehzeit: ca. 2-3 Stunden - Wanderschuhe erforderlich!

Vom Ortszentrum entlang der Gerlosstraße gelangt man zum Gasthof Waldheim. Rechter Hand führt der Wanderweg Nr. 8 über schöne Kreuzwegstationen zur Wallfahrtskirche Maria Rast, eine der schönsten Stationen des Rundwanderweges. Weiter über die Schaukäserei (Möglichkeit zur Besichtigung des Zillertaler Goldschaubergwerks) und die alte Schule in den Ortsteil Dörfl. Damit ist der größte Anstieg überwunden. Über einen alten Saum- und Fuhrweg führt der Rundwanderweg zum Brigittenstein, einer weiteren Besonderheit des Hainzenberges. Entlang der anschaulich beschriebenen Stationen kehrt man über den Wischberg wieder zum Ausgangspunkt zurück. Auch entlang dieses Weges laden einige gemütliche Gaststätten zur Rast ein.

Weitere Wanderungen finden Sie auch auf www.zell.at

Wallfahrtskirche Maria Rast - Rundwanderweg Hainzenberg - Wandern in der Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol
 

Ausgangspunkt: Rosenalm (Bergstation der Rosenalmbahn/Zillertal Arena)
Gehzeit: ca. 25 Minuten - leichter Spazierweg

Von der Rosenalm (Bergstation der Rosenalmbahn/Zillertal Arena) führt dieser leichte Spazierweg in ca. 25 Minuten zur Kreithütte. Von dort haben die Besucher einen wunderschönen Rundblick über den Zillertaler Hauptkamm und die Tuxer Alpen, die anhand von zwei Panoramatafeln auch entsprechend erklärt werden. Eine weitere Schautafel gibt Tipps und Informationen über Sehenswertes und Ausflugsziele rund um Zell. Die gemütliche Kreithütte lädt zum Verweilen ein.

Weitere Wanderungen finden Sie auch auf www.zell.at

Panoramaweg - Wandern in der Zillertal Arena - Zell am Ziller, Zillertal Arena Tirol