Buchungshotline: +43 512 5351 555

Tux-Finkenberg

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
28 Hotels/Unterkünfte und
111 persönlichen Bewertungen

Bergerlebnis Tux-Finkenberg

Ganz im Süden Tirols, fast an der italienischen Grenze, liegen die Ortschaften Tux und Finkenberg. Die Gemeinden liegen nur wenige Kilometer entfernt voneinander in einem Hochtal mit sattgrünen Almen und imposanten Bergen. Das Tuxertal erstreckt sich zwischen 850 und 3.250 Metern Seehöhe und gehört zu den schneesichersten Regionen Österreichs: im Winter verwandeln sich Finkenberg, Tux und Hintertux in ein Eldorado für Skifahrer und Snowboarder. Herrlich weite Pisten, modernste Liftanlagen, urige Hütten und das „beste Skigebiet der Welt“, der Hintertuxer Gletscher, lassen die Herzen von Schneefans höher schlagen. Im Sommer macht sich bei 350 Kilometern Wanderwegen, vielen Nordic-Walking-Strecken und einem tollen Bergpanorama Wanderlust breit. 

Ein Sommer zwischen Tal und Gletscher

Durchatmen, sich freifühlen, ein Schritt vor den anderen setzen: Wer durch das Herz der Tuxer Alpen wandert, tankt Wohlbefinden und Gesundheit. Vor einer imposanten Alpenkulisse laden 350 markierte Wanderwege und 150 Kilometer Nordic-Walking-Strecken zum Bergerlebnis. Kostenlose Wanderbusse und die drei Sommerseilbahnen bringen Gäste, die ihren Urlaub in Tux-Finkenberg verbringen, rasch zu den Ausgangspunkten der schönsten Touren.

 

Mountainbike-Fans können zwischen 70 Kilometer leichten und anspruchsvollen Routen wählen; lohnenswertes Ausflugsziel für Familien sind die Playarena mit ihren großen Indoor- und Outdoor-Spielplätzen, die restaurierte Tuxer Mühle in Juns und die Bauernhofsiedlung Gemais in Tux. Tennis- und Golfplätze, Schwimmbäder, Tandemflüge und zahlreiche Klettersteige, z.B. Penken-Knorren oder die Pfeilwandspitz, runden die Aktivitätenpalette ab. 

Tux-Finkenberg: Frau Holle so nah

Das Tuxertal erstreckt sich zwischen 850 und 3.250 Metern und ist eine der schneesichersten Regionen Österreichs. Die drei Ortschaften Finkenberg, Tux und Hintertux gehören deshalb – und auch wegen der zahlreichen Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade– zu den beliebtesten  Wintersportorten Tirols. Tux-Finkenberg liegt im strahlenden Weiß der Ski & Gletscherwelt Zillertal 3000: Das Skigebiet erstreckt sich auf bis zu 3.250 Metern über dem Meer - hoch oben warten faszinierende Herausforderungen im Schnee. Das Skigebiet bildet gemeinsam mit den Mayrhofner Bergbahnen eine gigantische Skiarena. Insgesamt wartet die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 mit knapp 200 Kilometern Pisten, rund 600 Hektar Pistenfläche und mit 62 Liften auf.

 

Von Oktober bis Mai können Schwünge durch jungfräulichen Tiefschnee des Hintertuxer Gletschers gezogen werden und selbst im Sommer ist das Gletscherskigebiet geöffnet. Beim Winterurlaub in Tux-Finkenberg können sich Langläufer auf der Luggi Gredler Loipe vergnügen. Die Rodelfans zieht es hingegen auf die Bichlalm, auf die Höllensteinhütte und auf die Grieralm – die tiefverschneiten Bahnen begeistern Jung und Alt! Auch die knapp 70 Kilometer Winterwanderwege und die Eislaufplätze lassen keine Langeweile aufkommen. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Natürlich Erfrischend – Erlebnisvielfalt vom Tal bis zum Gletscher Wandern, Sport & Abenteuer – Genuss mit allen 5 Sinnen

Für Natur- und Sportbegeisterte lässt das grüne Gletschertal keinen Wunsch offen. Von 850 bis 3.250 Meter sind alle Aktivitäten höchst verlockend.
Naturgenießer erforschen auf 350 km markierten Wanderwegen die Flora und Fauna der Alpenregion, erleben rauschende Wasserfälle, in der hoch stehenden Sonne funkelnde Bergseen und die urigen Hütten laden mit Schmankerln aus der heimischen Küche zum Rasten und Genießen ein. Seilbahnen, Wanderbus, Wandertaxi und geführte Wanderungen machen den Gipfelsieg leicht.

Mit der vielfältigen Landschaft sowie der gesunden und erfrischenden Bergluft bietet das Tuxertal ideale Voraussetzungen für Nordic Walker. 150 km ausgewiesene Nordic-Walking-Strecken – von leicht bis anspruchsvoll - lassen jedem Aktivsportler das Herz höher schlagen.

Atemberaubende Natur-Abenteuer wie Canyoning, Flying-Fox, Wasserfall-Klettern, Tandem-Paragleiten und… und… und… die Möglichkeiten in Tux-Finkenberg finden einfach kein Ende!

Sehenswertes wie die Tuxer Mühle, die Bergkäserei Stoankasern, das Mehlerhaus, das ehemalige Magnesitwerk, die sagenumwobene Teufelsbrücke in Finkenberg und zahlreiche Themenwege runden das Sommerprogramm ab.

Der Hintertuxer Gletscher – der „Tuxer Riese“

Und wenn im schweißtreibenden Hochsommer von der „weißen Pracht“ im Tal nichts mehr zu sehen ist, sind in Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet immer noch bis zu 18 km Pisten in Betrieb! Die längste Abfahrt ist 2 km lang und endet direkt vor der Sonnenterrasse des Panoramarestaurants Tuxer Fernerhaus (2660m).
Die Snowboardszene trifft sich im Snowpark zum Boarden und Chillen. Die Auffahrt mit dem Gletscherbus 3 auf die Panoramaterrasse (3.250m) sowie die Aussicht auf die majestätische Bergkulisse wird für jeden zu einem unvergesslichen Erlebnis!
Sonnige Aussichten, 245 pulvrige Pistenkilometer und 3.250 Meter voller Möglichkeiten erwarten Sie in Tux-Finkenberg! Am Fuße des Hintertuxer Gletschers, inmitten der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 liegt Tux-Finkenberg! Durch die gesunde Höhenlage bis 3.250 Meter über dem Meer liegen hier Schneesicherheit und weiße Winterlandschaften ganz in der Sache der Natur. Und gerade deshalb wurde im vergangenen Winter der Hintertuxer Gletscher Testsieger der Kategorie „Schneesicherheit“.

Verführerisch und reizvoll sind dagegen die Einkehrschwünge in einer der 30 urigen Hütten. Bei Käsespätzle und Kaiserschmarren genießt man die Sonnenseiten des Lebens und tankt neue Kraft! Denn ob Panorama-Abfahrten bis ins Tal oder Funparks und Halfpipes, es gibt noch viel zu entdecken.

Erfüllt und glücklich, nach einem zauberhaften Skitag schwingt man mit Freuden ins Après-Ski-Vergnügen. Die Auswahl ist groß – ob heiße Rhythmen am Sommerberg oder lieber Après-Ski-Stars live in der Hohenhaus Tenne –und der eine oder andere Flirt sind garantiert! Danach heißt es „rein in den kostenlosen Sportbus und weiter geht’s“!

Auch die Abende haben im Tuxertal ihren besonderen Reiz! Der 1-Euro-Nightliner bringt die Nachtschwärmer bequem zu den zahlreichen Restaurants, Pubs, Bars und Discotheken.

Ein Skitag der Superlative -

Die Gletscherrunde - 15.000 Höhenmeter und 72 km Abfahrt an einem Tag! Die Gletscherrunde mit 72000 Abfahrtsmetern und 15000 Höhenmetern führt durch die gesamte Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000. Traumhafte Pisten für Anfänger, Fortgeschrittene oder Professionals bieten gewaltige Längen & Breiten, die Talabfahrten nach Lanersbach oder Vorderlanersbach sorgen für einen Skispaß bis vor die Haustür. Der kostelose Tuxer Sportbus bringt Sie schnell und bequem weiter... Denn das krönende Happy End erlebt man anschließend am atemberaubenden Hintertuxer Gletscher.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Lanersbach 401
6293 Tux, Österreich
Tourismusverband Tux-Finkenberg Logo - Tux-Finkenberg Tirol
Schliessen