Joglland-Waldheimat

Urlaub in der Region Joglland-Waldheimat

Die Urlaubsregion Joglland-Waldheimat befindet sich in der Oststeiermark und besteht aus insgesamt 18 Gemeinden. Das Joglland ist ein Mittelgebirgsland mit Almen, tiefen Gräben, Bächen, Mooren und saftigen Wiesen. Die Region bildet das größte geschlossene Waldgebiet der Steiermark.
Aktive Urlauber erwarten etliche beschilderte Rad- und Wanderwege für jede Könnerstufe. Gäste freuen sich in der Region Joglland-Waldheimat auf beste Luftqualität und Erholung pur. Ein Urlaub in der Region Joglland-Waldheimat bietet sich gerade dazu an, um einfach mal abzuschalten und die Zeit zu genießen. Die Region punktet auch mit regionalen Köstlichkeiten, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Ein besonderer Hingucker im Sommer im Joglland ist mit Sicherheit die herrliche Blumenpracht, die sich durch die Blumenstraße der ausgezeichneten Blumendörfer entlangzieht.

Winterfreuden im Joglland-Waldheimat

Im Winter steht für Wintersportler das Ski- und Langlaufen an erster Stelle. Die Joglland-Waldheimat präsentiert sich als die Top-Urlaubsregion für den Skiurlaub mit der Familie. Wer am Abend noch immer nicht genug vom Skifahren hat, der kann auch noch bei Flutlicht seinem Lieblingssport frönen. Langlauffreunde – egal ob Cruiser, Skating, Nordic oder doch einfach nur klassisch – finden im Joglland-Waldheimat mit über 80 Kilometer Loipen garantiert ihrer Lieblingsstrecke.

 

Auch Skitouren und Schneeschuhwandern stehen im Joglland-Waldheimat hoch im Kurs. Die Schneeschuh-Tour zum geheimnisvollen Teufelstein – dem ältesten Kultplatz der Steiermark – zieht neben Wanderern jedes Jahr zur Wintersonnwende aktive Urlauber an, die das Naturschauspiel verfolgen. Zum Erlebnis wird auch die Skitour zur Fischbacher Alm. Zahlreiche Museen und Ausstellungen der Region locken Kunst- und Kulturinteressierte und sind gerade in der kalten Jahreszeit unbedingt einen Beuch wert.

Ein sportlicher Sommer im Joglland

Die Region Joglland-Waldheimat bietet sich als ideale Wanderregion an. Dazu eignen sich die Spuren von Peter Roseggers „Das vergessene Land“  hervorragend. Dieser Landstrich mit seinen Dörfern befindet sich abseits des hektischen Lebens, am Ostrand des großen Alpenbogens. Ein besonderes Wandererlebnis für Groß und Klein ist der Weg der Labyrinthe – hier gilt es, den Weg aus dem Irrgarten, mit 6 verschiedenen Labyrinthen und einem Barfußparcour, zu finden. Ein traditionsreicher Wanderweg ist auch der Sonnenweg.  Dieser führt auf die Wildwiese zur Aussichtsplattform mit beeindruckendem Panorama.

Rad- und Mountainbikefans schätzen die Region Joglland-Waldheimat wegen des fantastischen Naturerlebnisses. Klassische Mountainbike-Touren führen auf’s Stuhleck oder auf den höchsten Gipfel der Fischbacher Alpen – eine der „glorreichen Sieben“-Touren. Stramme Wadl’n sind für die gebirgig-sportliche Joglland-Waldheimat „Radl‘ Roas“ gefragt. Wer dem Pferdesport frönen möchte, kann dies bei einem Reiturlaub in der Region Joglland-Waldheimat machen. Für Baden, Sonne tanken und Plantschen steht vom Bio-Badeteich bis zur Joglland-Oase und dem Badeteich Mönichwald alles zur Verfügung. Das Joglland ist bekannt für seine interessanten Ausflugsziele. Die Buschenschenken und Mostschenken im Joglland laden zum Genießen und Wohlfühlen bei einer herzhaften Jause ein.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Herzlich Willkommen in der winterlichen Region Joglland-Waldheimat! Die Region Joglland-Waldheimat bietet den Gästen unzählige Möglichkeiten
im Winter die Freizeit zu gestalten. Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Tourengeher, Schneeschuhwanderer, Winterwanderer und Genießer finden hier ihr Paradies.

Skifahren in der Oststeiermark – ein besonderes und vor allem preiswertes Vergnügen.
Egal ob im „Genuss – Skigebiet“ Hauereck bei St. Kathrein am Hauenstein, dem Skizentrum der Waldheimat oder in der Skiregion Joglland mit seinen speziell für Familien geeigneten Pisten.
Zum Thema Wintersport bietet die Region so ziemlich alles, was das Herz begehrt – einschließlich der zünftigen Hüttengaudi und modernsten Kartensystemen. Angefangen vom Schipass, mit dem Sie über alle Pisten der Schiregion Joglland gleiten können bis hin zur großen „Ostalpencard“.

Sämtliche Packages über Wintersport, Winterschlaf und Kulinarium finden Sie unter
Schneesicheres Loipenvergnügen, familienfreundlich und dynamisch!
Auf den Loipen der Region genießen Langlauf-Liebhaber und Spaziergänger die verschneite Landschaft und die harmonische Stille der Winterwälder.
Die Region bietet so einiges für Langlaufliebhaber an!
Angefangen von der Joglland Loipe, die 2006 zur schönsten Loipe Österreichs gekührt wurde bis hin zur Hochwechsel Loipe, die ab heuer erstmals täglich gespurt wird!
Herzlich Willkommen in einer der schönsten Regionen Österreichs - in der Region Joglland-Waldheimat! Starke Kraftspender & frische Lebensweisheiten

Wellness – das sehnsuchtsvolle Ziel stressgeplagter Zeitgenossen – wandelt sich zunehmend zur Lebenseinstellung. Der Weg von der Kneipp-, Bade- und Saunalandschaft führt mitten in die Natur. Landschaft, Klima und fundierte Wellness-Kompetenz sind die Grundsäulen der oststeirischen Wohlfühlidee. Die oststeirische „Natur“ als Energie-Tankstelle belebt Geist wie Körper.
mehr anzeigen

16 Hotels/Unterkünfte in Joglland-Waldheimat

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
14 Hotels/Unterkünfte und
67 persönlichen Bewertungen
Schneebericht Joglland-Waldheimat
Berg Tal
Joglland - St.Jakob im Walde griffig nass
Hauereck aper aper
Hochwechsellifte Mönichwald griffig nass
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Kirchenviertel 24
8255 St. Jakob im Walde, Österreich
Wanderregion Joglland-Waldheimat Logo - Joglland-Waldheimat Steiermark