Sauerbrunnquelle - Österreich

Prutz-Faggen Sauerbrunnquelle Bild - Prutz-Faggen Tirol

Über dem Inn, im Ortsteil Entbruck, sprudelt in einer Felsenhöhle eine Quelle mit besonders eisenhaltigem Mineralwasser (Eisensäuerling).


Ca. 1750 hat die Gemeinde Prutz die Quelle erschlossen und zugänglich gemacht. Laut Geschichte wurde das Prutzer Wasser 1212 von dem Hirten Nikolaus Schederle entdeckt, deshalb nannte man das Wasser nach seinem Entdecker „Nigglbrunnen“. Sogar Kaiser Max I. und Kaiser Franz Ferdinand waren begeistert von diesem Brunnen.

6522 Prutz, Österreich