Schloss Emmersdorf - Klagenfurt

Klagenfurt Kaernten

Urkundlich schon 1136 als „Zemradsdorf“ erwähnt.

Der langgestreckte, über rechteckigem Grundriss errichtete 11-achsige Bau mit vortretenden Ecktürmen und turmartigem Vorbau ist mehrmals entstellend erneuert worden.

Südwestlich des Schlosses Emmersdorf liegt die FILIALKIRCHE ST. PAUL. Urkundlich 1392, romanische Chorturmkirche mit gotischem Chorbau, barockisiert.

Emmersdorf
9020 Klagenfurt/Emmersdorf, Österreich

Öffnungszeiten:

Privatbesitz – Besichtigung im Rahmen sommerlicher Kulturveranstaltungen möglich.