Ischgl

Greitspitz - Höllkar - Ischgl

Eine detaillierte Beschreibung aller Wanderwege im Paznaun finden Sie im neuen Wanderführer, welcher KOSTENLOS im Tourismusverband erhältlich ist.

Ausgangspunkt/Streckenbeschreibung/Zielpunkt:
Idalp - erreichbar mit der Seilbahn, Idjoch - erreichbar zu Fuß oder mit dem Sessellift von der Idalp aus: Richtung Westen hinauf zur Greitspitze 2.872 m (Stammgästekreuz). Am Ski- oder Wanderweg der Grenze entlang bis zum Innerviderjoch, rechts hinunter durchs Höllkar entweder bis zur Hohen Zirbe oder vom Höllboden zur Idalp (Seilbahnstation)

Schwierigkeitsgrad:
rot, mittlere Tour
Gehzeit: ca. 4 h
Distanz: ca. 15 km
Höchster Punkt: 2.872 m
Tiefster Punkt: 1.377 m
Gesamthöhenmeter: 250 hm
(1.650 hm bergab)

Landschaft: Hochalpine Bergregion, Almwiesen, Wälder

Einkehrmöglichkeit: Panoramarestaurant Idalp

Besondere Sehenswürdigkeiten:
Die Greitspitze mit dem Stammgästekreuz ist der höchste Punkt in der Silvretta Skiarena.
Entlang der Grenze bis zum Innerviderjoch - einmalige Rundumsicht auf die Stubaier- und Ötztaleralpen, auf Ortler, Bernina, Silvretta- Verwallgruppe, sowie auf den Rätikon.

Tourismusverband Ischgl/Paznaun
Hnr. 320
6561 Ischgl, Postfach -, Österreich


Tel.: +43(0)50990 100
Fax: +43 (0)50990 199

E-Mail: info@ischgl.com
Schliessen