Inhalt - überspringen

Oberösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Heute lösen sich die meisten Nebel- und Hochnebelfelder am Vormittag auf, zwischen Seengebiet und Zentralraum kann es stellenweise länger dauern. Am Nachmittag dominiert im Großteil des Landes sonniges Wetter, hohe Wolkenfelder dämpfen den Sonnenschein aber phasenweise. Es weht schwacher Ostwind. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 9 und 17 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Oberösterreich am Sonntag, 02.11.2014:
Am Sonntag ist es im Flachland länger trüb durch Nebel oder Hochnebel. Vor allem zwischen Seengebiet und Zentralraum kann es stellenweise auch am Nachmittag grau bleiben. Inneralpin sowie im Mühlviertel scheint die Sonne dagegen von der Früh weg meist ungetrübt vom wolkenlosen Himmel. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 2 und 7 Grad, die Höchstwerte erreichen je nach Nebel oder Sonne 7 bis 17 Grad.

Das Wetter in Oberösterreich am Montag, 03.11.2014:
Am Montag ist es entlang der Tauern föhnig mit teils lebhaftem Südwind. Lokale Frühnebelfelder über den Tälern und Becken machen rasch wieder überwiegend sonnigem Wetter Platz. Mehr Wolken tauchen am Nachmittag im Lungau auf. Die Frühtemperaturen liegen zwischen -3 und +7 Grad, die Höchstwerte erreichen 8 bis 17 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Freie Zimmer
Interessantes
Copyright - überspringen