Inhalt - überspringen

Oberösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Nach Restwolken zu Beginn mit lokalen Schauern im Süden sowie einigen Nebel- oder Hochnebelfeldern kann sich im Laufe des Vormittags öfters die Sonne behaupten. Schon sehr früh entstehen aber wieder einige Quellwolken und bevorzugt im Berg- und Hügelland ist wiederum mit Regenschauern zu rechnen. Im nördlichen Mühlviertel sind lokale Gewitter nicht ausgeschlossen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nord. Die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich zwischen 19 und 24 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Oberösterreich am Donnerstag, 24.07.2014:
Am Donnerstag geht es oft recht sonnig weiter, lokale morgendliche Nebelfelder verschwinden schon bald. Im Tagesverlauf bilden sich Quellwolken, bis auf einzelne Regenschauer im Gebirge und im Mühlviertel sollte es aber weitgehend trocken bleiben. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 10 und 15 Grad, die Höchstwerte zwischen 22 und 27 Grad.

Das Wetter in Oberösterreich am Freitag, 25.07.2014:
Am Freitag geht es anfangs meist trocken und recht sonnig weiter, im Tagesverlauf steigt aber die Neigung zu Regenschauern und lokalen Gewittern an, insbesondere im Bergland. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 22 und 26 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Freie Zimmer
Interessantes
Copyright - überspringen