Inhalt - überspringen

Oberösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
In Teilen des Alpenvorlands halten sich beständige Hochnebelfelder, Nebelobergrenze etwa 1000 Meter. Außerhalb und oberhalb der Nebelzonen ist es neben hohen Wolkenfeldern recht sonnig. Es weht mäßig starker bis lebhafter Ostwind. Die Höchstwerte erreichen je nach Nebel und Sonnenschein 2 bis 11 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Oberösterreich am Samstag, 29.11.2014:
Am Samstag hält sich häufig zäher Hochnebel in den Niederungen, aus dem es stellenweise sogar ein wenig nieseln kann. Oberhalb der Nebeldecke zeigt sich bei nur geringer Bewölkung oft die Sonne. Nebelfrei präsentiert sich nur das Mühlviertel und die meisten Regionen des Berglands. Es weht mäßig starker bis lebhafter Ostwind. Die Frühtemperaturen liegen zwischen -3 und +4 Grad, die Höchstwerte erreichen 2 bis 11 Grad.

Das Wetter in Oberösterreich am Sonntag, 30.11.2014:
Am Sonntag bleibt es weiterhin trocken, es überwiegen jedoch meist Wolken und Nebel. Die Sonne zeigt sich auch auf den Bergen nur selten. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 4 und 9 Grad.

© ZAMG

Copyright - überspringen