Inhalt - überspringen

Tirol - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Es bleibt unbeständig und insgesamt gesehen stark bewölkt, kleinere Aufhellungen während des Tages sind aber da und dort wohl auch dabei. Dazu unregelmäßig verstreute Regenschauer mit immer wieder trockenen Phasen dazwischen. Auch über Süd- und Osttirol oft bewölkt, aus Süden auch einzelne Schauer sowie Gewitter, vor allem am Nachmittag dazwischen auch ein paar Sonnenfenster. Höchstwerte: 17 bis 21 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Tirol am Donnerstag, 31.07.2014:
Zunächst ist es in Nordtirol oft noch stark bewölkt und vor allem entlang der Nördlichen Kalkalpen und im Unterland regnet es teilweise. Trend zur Besserung aus Westen, die Bewölkung beginnt aufzulockern und der Nachmittag ist dann zwischen Hang- und Quellwolken vor allem im Oberland schon teilweise sonnig, im Unterland halten sich die Wolken eher länger und können auch noch am Nachmittag kleine Regenschauer enthalten. Mit Abstand zum Hauptkamm wird es in Süd- und Osttirol bald recht sonnig sein, wobei Quellungen mit leichter Schauerneigung im Bergland nachmittags dazukommen. Über den großen Tälern bleibt es eher schon trocken. Tiefstwerte: 13 bis 16 Grad. Höchstwerte: 19 bis 24 Grad.

Das Wetter in Tirol am Freitag, 01.08.2014:
Ein sonniger und auch sommerlich warmer Tag kündigt sich an. Im Laufe des Nachmittags wachsen die Quellwolken an, die sich etwa zum späteren Nachmittag und Abend lokal zu Gewittern weiter entwickeln dürften. Anfälliger dafür ist eher der westliche Teil Tirols. Tiefstwerte: 11 bis 14 Grad. Höchstwerte: 24 bis 28 Grad.

© ZAMG

Werbung
PENSION  VITALHOF-VEITENHOF Bild für Werbung - der VEITENHOF- BIO-Hotel & Bauernhof Umhausen - Niederthai
rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Freie Zimmer
100 % BIO - ist 100 % NATUR genießen!
Interessantes
Copyright - überspringen