Inhalt - überspringen

Kremser Wein

Rund 1.000 Hektar groß sind die Kremser Weinberge.

Erlesene Sorten wachsen hier, die Kenner weit über Österreich hinaus begeistern.

Was Ihnen die Kremser Rieden bieten können, erfahren Sie am besten direkt bei einer Wanderung durch die herrliche Wachauer Landschaft.

Krems ist besonders für seine hervorragenden Weißweine bekannt.

Der Grüne Veltliner ist eine Kremser Spezialität von internationalem Rang.
Charakteristisch ist das fruchtige Bukett und der spritzige, leicht "pfeffrige" Geschmack.

Der Riesling ist neben dem Grünen Veltliner die zweite Kremser Hauptsorte. Er hat ein feines, duftiges Bukett mit sanfter Pfirsich- oder Rosenholznote. An den steilen Hängen der Rieden Pfaffenberg und Goldberg gedeiht der Riesling besonders gut.

Weitere Sorten:
Weißburgunder (Pinot blanc)
Chardonnay
Muskat-Ottonel (Muskateller
Neuburger

Der "Heurigenbuschen" ist das "Zunftzeichen" für ein ganz besonderes Erlebnis in Krems und Umgebung.

Weinstrasse - Krems Niederoesterreich
Zahlreiche Weinproduzenten laden zu genau bestimmen Zeiten ein, die hervorragenden regionalen Produkte zu genießen. Einen genauen Heurigenkalender finden Sie unter www.krems.at es lohnt sich!!

Die Weinstraße Niederösterreich verbindet auf 830 Kilometer die schönsten und genussvollsten Plätze der acht niederösterreichischen Weinbauregionen.
Im Auto, zu Fuß oder auf dem Rad – lassen Sie sich von der Weinstraße Niederösterreich zum Genuss (ver-)führen! Übrigens: die Weinstraße Niederösterreich feiert heuer ihren 10. Geburtstag, feiern Sie mit!
www.krems.gv.at
www.weinstrassen.at
rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Wetter
heiter
1.11.
12°C/53F
stark bewölkt
2.11.
10°C/50F
Schnellbuchung - überspringen
Schnellbuchung




für je
Interessantes
Copyright - überspringen