Inhalt - überspringen

Niederösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Zunächst halten sich vielen Wolken aus denen es vor allem an den Alpen noch etwas regnet. Auch sonst kann es noch vereinzelte Regenschauer geben. Im Tagesverlauf lockern die Wolken öfter auf und die Sonne zeigt sich zeitweise. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nord. Die Temperaturen steigen auf Höchstwerte zwischen 15 und 20 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Niederösterreich am Freitag, 3.10.2014:
Bis zur Mittagszeit überwiegt oft hochnebelartige Bewölkung, vereinzelt kann es daraus auch etwas nieseln. Vor allem in den höheren Lagen zeigt sich bereits am Vormittag die Sonne. Am Nachmittag bricht die Bewölkung verbreitet auf und die Sonne kann sich immer öfter durchsetzen. Die Temperaturen liegen in der Früh zwischen 7 und 11 Grad, tagsüber werden je nach Sonnenscheindauer zwischen 15 und 19 Grad erreicht.

Das Wetter in Niederösterreich am Samstag, 4.10.2014:
Zunächst gibt es wieder einige Nebel- und Hochnebelfelder, nach Nebelauflösung scheint die Sonne. Nur im östlichen Flachland kann sich der Hochnebel oder tiefe Wolken teils weit in den Nachmittag hinein halten. Im Weinviertel kann es sogar kurz regnen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südost. Frühtemperaturen 5 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 18 Grad, am wärmsten ist es im westlichen Mostviertel.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Wetter
heiter
3.10.
18°C/64F
stark bewölkt
4.10.
17°C/62F
Schnellbuchung - überspringen
Schnellbuchung




für je
Interessantes
Copyright - überspringen