Inhalt - überspringen

Niederösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Immer wieder ziehen dichte Wolken mit Regenschauern durch und höchstens zwischendurch kommt die Sonne hervor. Teils länger anhaltend regnet es hingegen in den nördlichen Staulagen des Mostviertels, hier bleibt es auch dicht bewölkt. Schnee fällt zunächst bis gegen 400m herab, tagsüber schneit es oberhalb von rund 600 bis 1000m. Der Wind weht mäßig bis lebhaft, im Donauraum und am Alpenostrand auch kräftig aus Nordwest. Tageshöchsttemperaturen 4 bis 11 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Niederösterreich am Mittwoch, 16.4.2014:
Sonne und Wolken wechseln einander ab und weiterhin ziehen Regenschauer durch, der Schwerpunkt bleibt im Mostviertel. Die Schneefallgrenze liegt zunächst um 500m, tagsüber um 1000m Seehöhe. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen 1 bis 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 12 Grad.

Das Wetter in Niederösterreich am Donnerstag, 17.4.2014:
Im Bergland halten sich zunächst noch einige stärkere Wolkenfelder, nach und nach setzt sich aber überall überwiegend die Sonne durch. Es bläst vom Weinviertel bis ins Wiener Becken und der Buckligen Welt zeitweise noch lebhafter Wind aus Nordwest bis Nord, sonst weht nur schwacher bis mäßiger Wind. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen 11 bis 15 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Wetter
heiter
17.04.
15°C/59F
heiter
18.04.
17°C/62F
Schnellbuchung - überspringen
Schnellbuchung




für je
Interessantes
Copyright - überspringen