Inhalt - überspringen

Niederösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Bereits am Vormittag ziehen dichte Wolken über den Himmel und es können erste Regenschauer niedergehen. Zwar kommt tagsüber auch wieder öfter die Sonne hervor, in der schwülen Luft steigt am Nachmittag dann aber das Gewitterrisiko deutlich. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südost. Frühtemperaturen 15 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 27 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Niederösterreich am Mittwoch, 30.7.2014:
Nur vorübergehend kann sich freundlicher, zeitweise sonniger Wettercharakter durchsetzen. Nach und nach nimmt aber die Quellbewölkung überall zu und Regenschauer setzen ein. Im Osten ist die Gewitterneigung am höchsten, punktuell regnet es dann kräftig. Schwach windig. Frühtemperaturen 15 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 23 bis 28 Grad.

Das Wetter in Niederösterreich am Donnerstag, 31.7.2014:
Anfangs bleiben die Wolken dicht mit schauerartigem Regen, der teilweise recht intensiv ausfallen kann. Erst während der zweiten Tageshälfte zeigt sich die Sonne von Westen her häufiger, die Neigung zu kurzen Schauern und Gewittern bleibt überall aufrecht. Der Wind weht schwach, am Alpenostrand auffrischend aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 14 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 25 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Schnellbuchung - überspringen
Schnellbuchung




für je
Interessantes
Copyright - überspringen