Schliessen
Stift Engelszell ist das einzige Trappistenkloster Österreichs und wurde 1293 gegründet. - Engelhartszell Oberoesterreich
Die Stiftskirche ist mit wertvollen Kunstwerken von Johann Georg Üblher, Joseph Deutschmann und Bertolomeo Altomonte ausgestattet. - Engelhartszell Oberoesterreich
Im Wassererlebnis "Mini-Donau" wird die Donau vom Ursprung bis zur Mündung erlebbar gemacht. - Engelhartszell Oberoesterreich
Harry Hausen, ein fast 2 Meter langer Beluga-Stör freut sich auf Ihren Besuch in der Ausstellung "die aliens kommen!" im Wassererlebnis Mini-Donau! - Engelhartszell Oberoesterreich
Eine Schiffahrt auf der Donau ist immer ein besonderes Erlebnis! - Engelhartszell Oberoesterreich
Das Engelhartszeller Freibad liegt direkt an der Donau. Ein Campingplatz und ein Beachvolleyballplatz sind direkt angeschlossen. - Engelhartszell Oberoesterreich
Im Kaiserlichen Mauthaus aus dem 15. Jh. befindet sich der Kulturkeller der Energie AG, in dem von April bis Oktober Kunstausstellungen stattfinden. - Engelhartszell Oberoesterreich
Im Gemeindegebiet von Engelhartszell befinden sich zwei Ausblicke der Sauwald-Panoramastraße! - Engelhartszell Oberoesterreich
Auf einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Kleines Kößlbachtal" gibt es viel zu entdecken! - Engelhartszell Oberoesterreich
Genießen Sie entspanntes Angelvergnügen an der Donau im Engelhartszeller Fischwasser oder im Gebiet "Donau-Rohrbach". - Engelhartszell Oberoesterreich
Besuchen Sie den 5 km entfernt gelegenen Forellenzirkus mit Mühlenmuseum in St. Aegidi! - Engelhartszell Oberoesterreich
Das Donaukraftwerk Jochenstein verbindet Österreich mit Bayern und ist öffentlicher Grenzübergang für Fußgänger und Radfahrer. - Engelhartszell Oberoesterreich
Im Haus am Strom erfahren Sie alles, was Sie schon immer zum Thema Wasser wissen wollten! - Engelhartszell Oberoesterreich
Das 400 Jahre alte Hufschmiedemuseum der Familie Maislinger kann auf Anfrage besichtigt werden. - Engelhartszell Oberoesterreich
Zur Marktgemeinde (295m) gehört der Höhenort Stadl (720m), welcher am Fuße des Haugsteins (895m) der höchstgelegene Ort des Innviertels ist. - Engelhartszell Oberoesterreich
An der Kreuzwegprozession zum "Jagabild", der Jägergedächtnisstätte des Bezirkes Schärding, nehmen jährlich am 15. August zahlreiche Besucher teil - Engelhartszell Oberoesterreich
Ausstellung "die aliens kommen!" mit Großaquarium im Wassererlebnis Mini-Donau. - Engelhartszell Oberoesterreich
Rund um den Höhenort Stadl führen die "Simlinger Loipe" und die "Haugsteiner Loipe"! - Engelhartszell Oberoesterreich
Mit seinen Angeboten - Klosterliköre, Trappistenkäse, Pralinen und vieles mehr - ist das Stift Engelszell auch im Winter einen Besuch wert. - Engelhartszell Oberoesterreich
Weil die Donau nur selten zufriert, werden auch im Winter Schiffahrten angeboten. - Engelhartszell Oberoesterreich
In der Kirche in Stadl findet jährlich das traditionelle Adventsingen des Männergesangsvereins Liedertafel statt. - Engelhartszell Oberoesterreich
Die Engelhartszeller Marktkirche wurde im schlichten gotischen Stil erreichte und 1764 künstlerisch sehr eindrucksvoll barockisiert. - Engelhartszell Oberoesterreich
  15  von  22  
Zur Marktgemeinde (295m) gehört der Höhenort Stadl (720m), welcher am Fuße des Haugsteins (895m) der höchstgelegene Ort des Innviertels ist. - Engelhartszell Oberoesterreich
Zur Marktgemeinde (295m) gehört der Höhenort Stadl (720m), welcher am Fuße des Haugsteins (895m) der höchstgelegene Ort des Innviertels ist. - Engelhartszell Oberoesterreich
drucken