Urlaub am Bauernhof im Burgenland

Urlaub am Bauernhof im Burgenland

Landleben Burgenland

Das Burgenland, Österreichs östlichstes und zugleich jüngstes Bundesland, fasziniert alljährlich mit seinem reichen Angebot rund um Kultur, Natur, Wein, Gesundheit und Sport.

Genießen Sie den vielfältigen und anspruchsvollen Kulturreigen des Burgenlandes. Erkunden Sie die einzigartige Fauna und Flora des UNESCO Weltkulturerbes Nationalpark Neusiedler See/Seewinkel.

Entspannen Sie Körper, Geist und Seele in der Thermenwelt Burgenland. Verbinden Sie Erlebnis und Genuss bei einer Weinreise ins Burgenland.

Erfreuen Sie sich am Radeln, Wassersport oder Golfen. Tauchen Sie ein in ein dynamisches Land, in dem sich attraktives Angebot und begünstigtes Klima (Über 300 Sonnentage im Jahr) zu einem unvergesslichen Urlaubsmix vereinen.

Bei all dem Angebot fällt die Entscheidung nicht schwer:

BURGENLAND - SO WILL ICH LEBEN!

Natur, soweit das Auge reicht - eine unverbrauchte Welt, mit einzigartiger Flora und Fauna.

Sanfte Hügel, weite Ebenen, salzige Lacken und ein schilfgesäumter See - die reiche Vielfalt der Landschaft lädt ein: zum Schauen und Erleben, zum Kennenlernen und Geniessen. Sinnlichkeit und Lebensfreude unter der pannonischen Sonne - Naturland Burgenland.

Die Verführung zu edlen Weinen geht einher mit dem Probieren der Köstlichkeiten aus der pannonischen Küche.

Bunt und vielfältig ist die pannonische Küche. Und bodenständig das Angebot, dem sie ihre Gaumenfreuden entlockt: Ob Gemüse oder Gewürze, ob Federvieh, Wild oder Fisch - das Gute ist nah. Wie der Wein, der die Köstlichkeiten begleitet ... Lebensfreude lautet das Motto, dem die ehrliche Gastfreundschaft folgt - vom urigen Buschenschanken über das gemütliche Gasthaus bis zum Gourmet-Tempel.

 

Landleben Burgenland

Winter im Burgenland - das bedeutet Eintauchen in die malerische Landschaft der pannonischen Tiefebene im Norden und in die vom Schnee angezuckerten Hügel in der Landesmitte und im Süden. Ob Spazierengehen im Schnee, eine Pferdeschlittenfahrt durch die Puszta oder Eislaufen und Eissegeln auf dem größten freizugängigen Natureislaufplatz Mitteleuropas, dem Neusiedler See - das Burgenland wärmt auch im Winter des Gastes Herz. Bei guter Schneelage wedeln Schifahrer die Hänge im Mittel- und Südburgenland hinunter, während Langläufer die herrlichen Loipen genießen.

Das Burgenland ist immer eine Reise wert. Deshalb können Kenner gar nicht oft genug wiederholen:

BURGENLAND - SO WILL ICH LEBEN!

Burgenland - das Land der Vielfalt

Weite Ebenen im Nordosten - unglaublich geradlinig. Dazu die riesige Wasserfläche des Neusiedlersees, der Schilfgürtel, der Nationalpark Seewinkel und die Festspiele auf der Mörbischer Seebühne. Wein soweit das Auge reicht.

Weiter im Süden Romantik pur. Hügelige Landschaft, klein beisammen, Schlösser, Thermen und wieder: Wein, soweit das Auge reicht.

Die Verführung zu edlen Weinen geht einher mit dem Probieren der Köstlichkeiten aus der pannonischen Küche.

Bunt und vielfältig ist die pannonische Küche. Und bodenständig das Angebot, dem sie ihre Gaumenfreuden entlockt: Ob Gemüse oder Gewürze, ob Federvieh, Wild oder Fisch - das Gute ist nah. Wie der Wein, der die Köstlichkeiten begleitet ... Lebensfreude lautet das Motto, dem die ehrliche Gastfreundschaft folgt - vom urigen Buschenschank über das gemütliche Gasthaus bis zum Gourmet-Tempel.

 
Urlaub am Bauernhof im Burgenland
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}
Esterházystraße 15
7000 Eisenstadt, Österreich