Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Österreich / Niederösterreich / Mostviertel / Annaberg / Stadlerhof
Inhalt - überspringen

Niederösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Abgesehen von höchstens kurzen Auflockerungen im westlichen Mostviertel bleibt die Wolkendecke geschlossen. Dazu gibt es örtlich leichten Niederschlag. Die Schneefallgrenze liegt im Weinviertel teils in den Niederungen, sonst deutlich höher. Stellenweise ist in Lagen zwischen 600 und 1300m auch gefrierender Regen dabei. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus Richtungen um Ost. Frühtemperaturen zwischen minus 1 und plus 2 Grad, Nachmittagstemperaturen zwischen 0 und 4 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Niederösterreich am Mittwoch, 3.12.2014:
Der Himmel bleibt den ganzen Tag über grau in grau. Dazu nieselt es örtlich, im Waldviertel anfangs mitunter sogar gefrierend. Lediglich im Alpenvorland speziell im Mostviertel gibt es Chancen auf ein paar Sonnenstrahlen. Der Wind kommt generell aus Südost bis Süd und weht schwach bis mäßig. Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 1 und plus 3 Grad, tagsüber werden Temperaturen zwischen 1 und 6 Grad erreicht.

Das Wetter in Niederösterreich am Donnerstag, 4.12.2014:
Über Becken und Tälern sowie im Waldviertel dominieren ganztägig Nebel und Hochnebel das Wettergeschehen. Abseits der typischen Nebelregionen sowie im Bergland in Lagen oberhalb von rund 1000m Seehöhe ist es hingegen sonnig und trocken. Am Alpenostrand und im Donauraum weht lebhafter Wind aus Südost. Von minus 1 bis plus 3 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 3 bis 8 Grad, am wärmsten ist es im Mostviertel.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Freie Zimmer
Freie Zimmer
Copyright - überspringen