Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Österreich / Niederösterreich / Mostviertel / Annaberg / Stadlerhof
Inhalt - überspringen

Niederösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Über vielen Landesteilen liegen hartnäckige Nebel- und Hochnebelfelder, abseits des Nebels ist es hingegen für einige Zeit noch sehr sonnig. Im Laufe des Nachmittages ziehen dann auch erste Wolkenfelder einer nahenden Störungszone von Westen her auf. Spätestens diese lösen die Nebelfelder dann ab. Hier kommt nur kurz die Sonne hervor. Der Wind weht nur schwach aus West bis Nordost. Nachmittagstemperaturen je nach Zeitpunkt der Nebelauflösung zwischen 17 und 22 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Niederösterreich am Mittwoch, 1.10.2014:
Dichte Wolken haben sich schon während der Nacht auf weite Landesteile ausgebreitet, lediglich im südlichen Industrieviertel kann sich zunächst noch kurz die Sonne zeigen. Zudem breiten sich Regen und Regenschauer auf weite Landesteile aus. Der Wind weht schwach aus West bis Nord. Frühtemperaturen 10 bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 15 bis 19 Grad.

Das Wetter in Niederösterreich am Donnerstag, 2.10.2014:
Am Vormittag halten sich noch verbreitet Restwolken und hochnebelartige Bewölkung. Besonders in den westlichen Landesteilen sowie generell im Bergland gehen auch noch einzelne Regenschauer nieder. Erst im Tagesverlauf bessert sich das Wetter langsam und am Nachmittag kommt zeitweise auch die Sonne hervor. Der Wind weht nur schwach aus West bis Nord. Frühtemperaturen 10 bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 19 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Freie Zimmer
Freie Zimmer
Copyright - überspringen