Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Österreich / Niederösterreich / Mostviertel / Annaberg / Stadlerhof
Inhalt - überspringen

Niederösterreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Der Tag beginnt regional mit starker Bewölkung und auch ein paar Regenschauern. Tagsüber scheint besonders im Flachland zeitweise länger die Sonne. Es kommt aber vor allem im Bergland des Mostviertels auch zu ein paar Regenschauern. Die Schneefallgrenze sinkt auf 1500 bis 1900m. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest. Tageshöchsttemperaturen 13 bis 18 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Niederösterreich am Dienstag, 23.9.2014:
Zunächst halten sich noch viele Wolken und besonders im Bergland sowie im Most- und Waldviertel regnet es örtlich. Die Schneefallgrenze steigt von 1300 auf 1600m. Im weiteren Verlauf kommt dann zeitweise die Sonne zum Vorschein, öfter und länger scheint sie wieder am Nachmittag. Der Wind bläst lebhaft bis kräftig aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 7 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 16 Grad.

Das Wetter in Niederösterreich am Mittwoch, 24.9.2014:
Der Sonnenschein dominiert, während der zweiten Tageshälfte zeigen sich ein paar harmlose dünne Schleierwolken am Himmel. Lediglich im Waldviertel können die Wolken am Nachmittag etwas dichter werden. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten auch mäßig bis lebhaft und kommt überwiegend aus südöstlicher Richtung. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 3 und 8 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 15 und 19 Grad.

© ZAMG

rechte Spalte - überspringen
Lage auf der Karte
geographische Position auf der Landkarte
Aktuelles Wetter - überspringen
Freie Zimmer
Freie Zimmer
Copyright - überspringen