Buchungshotline: +43 512 5351 555

Skigebiet Mölltaler Gletscherbahnen 1200 - 3122 m

Skigebiet Fakten
geschlossen
Saison: 21.06.13 - 11.05.14
Betrieb: 08:30 - 16:30 mehr
Lifte:
gesamt: 9 2 2 5
Pistenkilometer:
24 gesamt 3 leicht 12 mittel 2 schwer
Preise: Erwachsene Kinder
Tageskarte EUR 42,50 EUR 21,50
6-Tage-Pass EUR 214,00 EUR 107,00

Ab in den Süden - „Sonne und Schnee in bester Südlage“

Schneekompetenz bis in 3.000 Meter Höhe mit Sonnen- und Tiefpreisgarantie: Diese guten Winter-Aussichten hat man auf Österreichs Alpensüdseite. Der Mölltaler Gletscher ist der höchste und schneesicherste Skiberg Kärntens. Der Panoramablick auf rund 30 Dreitausender der Hohen Tauern ist einzigartig in Österreich. Von seinen Fans liebevoll „Mölli“ genannt, verlockt Kärntens einziges Gletscherskigebiet schon ab Ende September zum Powdern auf feinstem Pulver. Mit 24 Kilometer Pisten, 9 Anlagen und 7 km Variantenabfahrten machen Familien, Carver, Snowboarder und Freeride-Fans einen weiten Bogen um Alltag und Stress. Das Superplus am „Mölli“: Wartezeiten an den Liften und Rushhours auf den Pisten kennt man hier nicht. Am Mölltaler Gletscher regiert die typische Kärntner Gemütlichkeit – eine herzerfrischende Mischung aus Gelassenheit und Gastfreundschaft. Einfach erreichbar ist das Skigebiet in den Hohen Tauern mit oder ohne Auto: durch die internationale Station Mallnitz-Obervellach und günstige Flugverbindungen zu den Airports Klagenfurt, Salzburg und Laibach.

4er-Sesselbahn Alteck mit ca. + 40 % mehr Pisten!
Exclusiv: Ski-und Depotservice Station in der Mittelstation.
Großes Anfängerskigelände in der Mittelstation.
Skikurse für Kinder ab 4 Jahre in Bobo’s Kinder-Club direkt in der
Mittelstation mit Mittagsbetreuung.

Gletscher Fun Park auf der Schareck-Piste mit Wellenbahnen, Steilkurven und Kicker (je
nach Schneelage)

Ab in den Süden - „Sonne und Schnee in bester Südlage“

Schneekompetenz bis in 3.000 Meter Höhe mit Sonnen- und Tiefpreisgarantie: Diese guten Winter-Aussichten hat man auf Österreichs Alpensüdseite. Der Mölltaler Gletscher ist der höchste und schneesicherste Skiberg Kärntens. Der Panoramablick auf rund 30 Dreitausender der Hohen Tauern ist einzigartig in Österreich. Von seinen Fans liebevoll „Mölli“ genannt, verlockt Kärntens einziges Gletscherskigebiet schon ab Ende September zum Powdern auf feinstem Pulver. Mit 24 Kilometer Pisten, 9 Anlagen und 7 km Variantenabfahrten machen Familien, Carver, Snowboarder und Freeride-Fans einen weiten Bogen um Alltag und Stress. Das Superplus am „Mölli“: Wartezeiten an den Liften und Rushhours auf den Pisten kennt man hier nicht. Am Mölltaler Gletscher regiert die typische Kärntner Gemütlichkeit – eine herzerfrischende Mischung aus Gelassenheit und Gastfreundschaft. Einfach erreichbar ist das Skigebiet in den Hohen Tauern mit oder ohne Auto: durch die internationale Station Mallnitz-Obervellach und günstige Flugverbindungen zu den Airports Klagenfurt, Salzburg und Laibach.

Wetter heute:
4/14 °C

Aktuelle Angebote:
 
Preise pro Nacht
Unterkünfte bei Skibushaltestelle ab EUR 44,00
Skigebiete in der Nähe
Gastein - Sportgastein
Gastein - Sportgastein
geschlossen
2686 - 1590 m
26 Pistenkilometer
Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut
Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut
geschlossen
1301 - 2902 m
55 Pistenkilometer
Ankogel Bergbahnen
Ankogel Bergbahnen
geschlossen
1200 - 2636 m
18 Pistenkilometer
Mölltaler Gletscherbahnen
Innerfragant 46
9831 Flattach, Österreich
moelltaler gletscher - Moelltaler Gletscherbahnen Flattach
Schliessen