Buchungshotline: +43 512 5351 555

3. Bezirk - Landstraße

Die Landstraße - Schloss Belvedere, Hundertwasserhaus & Mozart-Grab Touristen verirren sich nur an die Ränder des Bezirkes, wenn sie Hundertwasserhaus, Klimts Kuß in der Galerie Belverdere im gleichnamigen Schloss oder Mozarts Grab am St. Marxer Friedhof suchen. Literaturinteressierte werden sich auf die Spuren des berühmten Ungargassenlanden aus Ingeborg Bachmanns Roman Malina begeben, das gleich hinter dem Stadpark beginnt. Dabei lohnt es sich den Bezirk mit den schönen Gründerzeithäusern und den vielen Palais, in denen jetzt zahlreiche Botschaften residieren, genauer zu erkunden. Die Zentren des Bezirkes gehören seinen Bewohnern und sind nicht minder schön. Die wieder belebte Einkaufstraße Landstrasser Hauptstraße und den stimmungsvollen Rochusmarkt; Am Donaukanal skaten und joggen die Sportlichen und im Gasometer und in der Arena shaken Musikbegeisterte bei zahlreichen Konzerten. Klassische Musik hören Sie im Konzerthaus und das Akademietheater gleich daneben gehört zu den besten Bühnen Wiens.

Historisch: Der 3. Wiener Gemeindebezirk ist der größte Bezirk innerhalb des Gürtels und entwickelte sich aus den 1850 eingemeindeten, ehemaligen Vorstädten - zwischen Wienfluß und Donaukanal -Landstraße, Erdberg und Weißgerber.
Die Landstraße - Schloss Belvedere, Hundertwasserhaus & Mozart-Grab Touristen verirren sich nur an die Ränder des Bezirkes, wenn sie Hundertwasserhaus, Klimts Kuß in der Galerie Belverdere im gleichnamigen Schloss oder Mozarts Grab am St. Marxer Friedhof suchen. Literaturinteressierte werden sich auf die Spuren des berühmten Ungargassenlanden aus Ingeborg Bachmanns Roman Malina begeben, das gleich hinter dem Stadpark beginnt. Dabei lohnt es sich den Bezirk mit den schönen Gründerzeithäusern und den vielen Palais, in denen jetzt zahlreiche Botschaften residieren, genauer zu erkunden. Die Zentren des Bezirkes gehören seinen Bewohnern und sind nicht minder schön. Die wieder belebte Einkaufstraße Landstrasser Hauptstraße und den stimmungsvollen Rochusmarkt; Am Donaukanal skaten und joggen die Sportlichen und im Gasometer und in der Arena shaken Musikbegeisterte bei zahlreichen Konzerten. Klassische Musik hören Sie im Konzerthaus und das Akademietheater gleich daneben gehört zu den besten Bühnen Wiens.

Historisch: Der 3. Wiener Gemeindebezirk ist der größte Bezirk innerhalb des Gürtels und entwickelte sich aus den 1850 eingemeindeten, ehemaligen Vorstädten - zwischen Wienfluß und Donaukanal -Landstraße, Erdberg und Weißgerber.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Magistratisches Bezirksamt
Karl-Borromäus-Platz 3
1030 Wien, Österreich
Schliessen