Urlaub Allerheiligen

Wallfahrtskirche Allerheiligen Entstehungsgeschichte: Um das Jahr 1490 lebte in Allerheiligen ein von der Pest befallener Bauer. Sein letzter Wunsch war, seinen Leichnam auf einen Karren zu legen, ein paar Rinder vorzuspannen und diese frei ziehen lassen. An der Stelle, an der sie stehen blieben, sollte er begraben und eine Hütte zum Gebet errichtet werden. Der Ort, wo der Wagen stehenblieb, war unbewohnte Wildnis. Zu der aus einer riesigen Föhre erbauten kleinen Kapelle pilgerten alsbald viele Menschen, vor allem Kranke, die sich Genesung erhofftenv und spendeten dabei so viel Geld, daß schon im Jahre 1492 mit dem Bau der heutigen Kirche begonnen werden konnte.
Historische Orgel
In der Wallfahrtskirche befindet sich eine besonders wertvolle historische Orgel mit ihrer mitteltönigen Stimmung. Diese stammt aus der Zeit ca. 1610 - 1650.
Jährlich finden im Rahmen der Allerheiligener Orgeltage Konzerte statt.

Wallfahrtsort in der Region Mühlviertler Quell

Allerheiligen - ein schönes Stück Mühlviertel Auf einem der zahlreichen Hügel des Unteren Mühlviertels liegt, weithin im Land sichtbar, der Ort Allerheiligen in der Region Mühlviertler Quell. Der Ort ist auf guten Straßen von Perg, Schwertberg, Tragwein und Bad Zell leicht erreichbar. Wie von keinem anderen Ort im Mühlviertel hat man einen Ausblick auf unsere schöne Heimat. An klaren Tagen rahmt das Alpenpanorama vom Ötscher bis zu den Bergen Salzburgs das Bild ein.
Im Becken von Kriechbaum auf ca. 340 m Seehöhe konnte sich in einer seichten Meeresbucht eine wirtschaftlich bedeutende Kaolinlagerstätte, die einzige in Österreich, bilden. Kaolin, weiße Tonerde, wird zur Zeit im Tiefbau und im Tagbau gewonnen.
Tips:
Schilift (mit Flutlicht)
Aussichtswarte, Wallfahrtskirche,
Wander- und Reitwege,
privater Reitplatz, Gesundheitslehrpfad

weitere Info:

Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Wandern und die Natur genießen Entstehungsgeschichte von Allerheiligen

Um das Jahr 1490 lebte in Allerheiligen ein von der Pest befallener Bauer. Sein letzter Wunsch war, seinen Leichnam auf einen Karren zu legen, ein paar Rinder vorzuspannen und diese frei ziehen lassen. An der Stelle, an der sie stehen blieben, sollte er begraben und eine Hütte zum Gebet errichtet werden. Der Ort, wo der Wagen stehenblieb, war unbewohnte Wildnis. Zu der aus einer riesigen Föhre erbauten kleinen Kapelle pilgerten alsbald viele Menschen, vor allem Kranke, die sich Genesung erhofften und spendeten dabei so viel Geld, daß schon im Jahre 1492 mit dem Bau der heutigen Kirche begonnen werden konnte.

Historische Orgel
In der Wallfahrtskirche befindet sich eine besonders wertvolle historische Orgel mit ihrer mitteltönigen Stimmung. Diese stammt aus der Zeit ca. 1610 - 1650.

Hoch über dem Machland

Allerheiligen - ein schönes Stück Mühlviertel Auf einem der zahlreichen Hügel des Unteren Mühlviertels liegt, weithin im Land sichtbar, der Ort Allerheiligen in der Region Naturpark Mühlviertel. Der Ort ist auf guten Straßen von Perg, Schwertberg, Tragwein und Bad Zell leicht erreichbar. Wie von keinem anderen Ort im Mühlviertel hat man einen Ausblick auf unsere schöne Heimat. An klaren Tagen rahmt das Alpenpanorama vom Ötscher bis zu den Bergen Salzburgs das Bild ein.

Im Becken von Kriechbaum auf ca. 340 m Seehöhe konnte sich in einer seichten Meeresbucht eine wirtschaftlich bedeutende Kaolinlagerstätte, die einzige in Österreich, bilden. Kaolin, weiße Tonerde, wird zur Zeit im Tiefbau und im Tagbau gewonnen.

Tips: Aussichtswarte, Wallfahrtskirche, historisch wertvolle Orgel, Orgelkonzerte, Schilift, Wander - und Reitwege, pirvater Reitplatz, Gesundheitslehrpfad, Fitnessweg

Weitere Infos über Allerheiligen unter
Aktuelles Wetter
  • Heute
    09.12.2016
    -1 / 3 °C
  • Morgen
    10.12.2016
    0 / 5 °C
  • Sonntag
    11.12.2016
    -1 / 3 °C
  • Montag
    12.12.2016
    0 / 1 °C
  • Dienstag
    13.12.2016
    -3 / 0 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westautobahn - Abfahrt Enns - Richtung Perg - Allerheiligen
Route planen
Bahnhof - Perg
Linz - Hörsching
Flugbuchung
Gemeindeamt Allerheiligen
Allerheiligen 2
4320 Allerheiligen, Österreich
Allerheiligen Allerheiligen Logo - Allerheiligen Oberoesterreich