Urlaub Almenland

Naturidyll im Almenland

Das Almenland liegt im Nordwesten des Grazer Berglandes auf einer Höhe von 464 bis zu 1720 Metern und zeichnet sich durch eine wechselhafte und vielseitige Landschaft mit alpinem Flair und grünen Wäldern und Wiesen aus. Seit 2006 ist die Region Almenland ein Naturpark und begeistert seine Gäste mit einzigartigen geschützten Landschaften und vielfältiger Brauchtumspflege. Beim Urlaub im Almenland kann man hautnah erleben, wie auf traditionelle Weise eine Alm bewirtschaftet wird; auf Wanderungen und mit dem Rad kann man die idyllische Landschaft und ihre urtümlichen Ortschaften näher kennenlernen. Zudem finden sich in der Region Almenland auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die einem die historischen und geographischen Besonderheiten der Landschaft näherbringen.

Urlaub im Almenland - Sommer in der Genussregion

Der Naturpark Almenland lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren durch die malerische Landschaft ein. Wanderfreunde finden bestens ausgeschilderte Wege und Themenwege wie den Almenland-Wanderweg, den Moorlehrpfad und den Arzberger Montanlehrpfad vor, die sie durch die vielseitige Region führen. Begeisterte Radsportler können die Umgebung etwa auf der Ochsentour und der Tischlein-Deck-Dich Tour erkunden. Das Kletterzentrum Breitenau am Hochlantsch bietet neben dem Klettergarten im Klammgraben und Touren wie dem Franz Scheikl-Klettersteig auch Eisklettern im Tiefenbachgraben im Winter an. Auch Reitausflüge durch die malerische Landschaft sind möglich.

Die Golfanlage Almenland, ein 18-Loch-Platz in malerischer Tallage, ist wiederum ein absolutes Highlight für alle Golfer. Abkühlung an heißen Tagen findet man in den Freibädern und Hallenbädern der umliegenden Ortschaften sowie dem Freizeitsee Passail. Abwechslung bringt ein Besuch der Sommerrodelbahn Koglhof und vor allem kleine Besucher werden vom Ökopark Hochreiter und dem Tierpark Schloss Herberstein begeistert sein. Beeindruckende Tropfsteinhöhlen, das Freilichtmuseum Stübing und das Kulmkeltendorf erzählen von der Vergangenheit der Region.

Der Winter im Almenland

Der Skiurlaub im Almenland in der kalten Jahreszeit überzeugt durch ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Die Skigebiete im Almenland bieten auf einer Gesamtfläche von etwa 20 Hektar bestens präparierten Pistenspaß. Familien und kleine Skifahrer werden das kinderfreundliche Programm der Holzmeisterlifte schätzen, die Teichalmlifte Fladnitz und Pirstingerkogllifte bieten vielseitige Pistenverhältnisse, beim Patschalift befindet sich ein kleiner Snowboardpark und der Eibisberglift begeistert durch ein Naturschneeparadies.

Langläufer können im Almenland auf verschiedenen Loipen mit einer Gesamtlänge von etwa 15 Kilometern die verträumte Winterlandschaft erkunden. Eislaufen und Eisstockschießen ist bei optimaler Witterung am gefrorenen Teichalmsee sowie auf diversen Eislaufplätzen möglich. Und auch zum Rodeln finden sich zahlreiche Gelegenheiten. Bei einer entspannenden Winterwanderung kann man Erholung und Ruhe finden und in einer zauberhaften verschneiten Landschaft neue Kräfte tanken.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Naturgenuss im Naturpark Almenland - im Herzen der Steiermark... Was für ein Land, der Naturpark Almenland! Saftig-grüne Wiesen und dunkelgrüne Wälder über sanften Hügeln. Dazwischen rote Tupfen: die Dächer der Bauernhäuser. Und in der Mitte, eingebettet in ein weites Hochplateau, der dunkelblaue Teichalmsee mit den bunten Tretbooten. Rundherum hellbraune und dunkelbraune Punkte: ALMO®-Ochsen, die delikates Rindfleisch liefern, und Pferde, die den Sommer auf der Alm genießen dürfen. Die Seele wird ruhig und der Körper entspannt sich. Lassen Sie sich verzaubern und tauchen Sie ein in unsere bodenständige und gastfreundliche Welt im Herzen der grünen Steiermark!
Naturgenuss im Naturpark Almenland im Herzen der Steiermark... Für alle Urlauber, vom begeisterten Freizeitsportler bis zum beschaulichen Naturliebhaber, bietet sich eine Fülle von Möglichkeiten im Naturpark Almenland. Neben den guten Schneeverhältnissen auf den Skipisten und den Loipen gibt es auch abseits der Piste viele Möglichkeiten den Winter zu genießen. Nützen Sie die Gelegenheit zu einer geführten Schneeschuhwanderung oder -vollmondwanderung bei der Staokoglhütte, erfreuen Sie sich an einer romantischen Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch die tief verschneiten Landschaften oder nehmen Sie an einer Fackelwanderung mit selbst gemachten Fackeln aus Bienenwachs teil. Nach einem sportlichen Tag im Naturpark können Sie sich dann noch bei einem unserer urigen Hüttenwirte, Gastwirte oder Genusswirte bei einem Krafthäferl oder anderen Spezialitäten aus dem Naturpark verwöhnen lassen.
mehr anzeigen

10 Hotels/Unterkünfte in Almenland

  • Huberhof im Almenland  St. Kathrein am Offenegg Meist gebucht
    gemerkt
    auf Merkliste speichern
    Unterkunftstyp: Bauernhof Zimmerarten: 2 Ferienwohnungen
    Ort: St. Kathrein am Offenegg
    • W-LAN kostenlos
    pro Ferienwohnung / Nacht EUR ab 56,00 Auswählen
  • Landhotel Spreitzhofer**** St. Kathrein am Offenegg
    gemerkt
    auf Merkliste speichern
    Unterkunftstyp: Bauernhof Zimmerarten: 16 Zimmer/Suiten
    Ort: St. Kathrein am Offenegg
    • W-LAN kostenlos
    • Sauna kostenlos
    pro Zimmer / Nacht EUR ab 112,00 Auswählen
  • Biohof Schweiger St. Kathrein am Offenegg
    gemerkt
    auf Merkliste speichern
    Unterkunftstyp: Bauernhof, Ferienwohnung Zimmerarten: 3 Zimmer/Suiten; 1 Ferienwohnung
    Ort: St. Kathrein am Offenegg
    pro Ferienwohnung / Nacht EUR ab 50,00 Auswählen

Was sagen unsere Kunden?

4,9 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
8 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Frau Christine Pollhammer
Fladnitz 100
8163 Fladnitz an der Teichalm, Österreich
LogoNPAlmenland - Almenland Steiermark