Urlaub Amlach

Karte

Abwechslungsreicher Dorfurlaub

Naturliebhaber werden den ruhigen Ferienort Amlach am Fuße des Rauchkofels einfach lieben. Die Lienzer Dolomiten sind nämlich eine traumhaft schöne Kulisse für erlebnisreiche Wanderungen, abenteuerliche Mountainbiketouren und herrliche Skitage. Die Naturverbundenheit und Gastfreundschaft der Osttiroler spürt man vom ersten Moment, an dem man den wunderschönen Ort betritt. Der Urlaub in Amlach bei Lienz ist genau das Richtige, um die großzügigen Möglichkeiten einer Stadt zu nutzen und gleichzeitig in ruhiger Lage zu wohnen. Wegen den über 2.000 Sonnenstunden im Jahr ist das benachbarte Lienz als Sonnenstadt bekannt und ist dank der kleinen Boutiquen und den kulturellen Sehenswürdigkeiten ideal für einen abwechslungsreichen Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Sonnenverwöhntes Naturjuwel in Osttirol

Im sonnenverwöhnten Drautal, inmitten duftender Blumenwiesen und einem erstklassigen Gipfelpanorama als ständigem Begleiter, kann keiner der Wanderlust widerstehen. Selbst Rollstuhlfahrer können die Wanderung von Amlach nach Bad Jungbrunn auf dem barrierefreien Wanderweg ohne große Sorgen meistern. Der 366 km lange Drauradweg führt durch das malerische Amlach und ist für Radfahrer das reinste Paradies. Lassen Sie einfach die Pracht der Natur und das Rauschen des Flusses auf sich zukommen und machen Sie an den vielen sehenswerten Kirchen und Burgen entlang der Strecke einen kurzen Halt.

Im Urlaub in Amlach kommen auch abenteuerlustige Kletterer voll auf ihre Kosten. Der Klettersteig in der Galitzenklamm weist unterschiedliche Schwierigkeitsstufen auf und führt über spektakuläre Wasserfälle. Nachdem man etwas für den Körper getan hat, sind Geist und Seele an der Reihe. Dafür sind die weitläufigen Liegewiesen und das kristallklare Wasser des Tristachersees genau das Richtige. Als einziger Naturbadesee in Osttirol gilt dieser als Naturjuwel, da er in perfekter Harmonie mit der Natur steht. Nachdem die kleinsten Familienmitglieder das 24°C warme Wasser genossen haben, vergnügen sie sich am liebsten in Amlach mit einer Partie Minigolf.

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,9 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
4 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Abenteuerlicher Osttiroler Winter

Wenn die imposanten Gipfel und die dichten Nadelwälder vom Schnee bedeckt werden, scheint der Winterurlaub in Amlach wie im märchenhaften Bilderbuch zu sein. Gleich zwei Skigebiete findet man hier praktisch ums Eck und beide versprechen der ganzen Familie Freude und Spaß. Das Skigebiet Hochstein als regelmäßiger Weltcupaustragungsort ist das bekanntere von beiden. Das familienfreundliche Skigebiet Zettersfeld ist hingegen als Sonnenbalkon oberhalb von Lienz bekannt und es wurde dafür sogar eine Sonnenlounge zum Ausruhen eingerichtet. Beide Skigebiete kommen auf 37 km bestens präparierte Skipisten, die einen atemberaubenden Panoramablick auf die Alpen bieten.
Dem Langläufer wird in beiden Skigebieten auch einiges geboten, denn zusammen sind es 110 km gespurten Loipen, auf denen neugierige Anfänger und ehrgeizige Profis sich austoben können. Die Augen der Kinder leuchten förmlich wenn sie erfahren, dass ganze 12 Rodelbahnen entdeckt werden wollen. Dank der 33 km Rodelbahnen hört das Abenteuer so gut wie nie auf. Wenn der Tristachersee auch im Winter zufriert kann man in romantischer Zweisamkeit, auf Eislaufschuhen und in der traumhaften Naturkulisse, seine Runden drehen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Der liebliche Ort Amlach liegt südlich der Stadt Lienz am Fuße des Rauchkofels, zählt ca. 389 Einwohner und ist ideal dafür, um Ruhe zu finden, abseits vom Alltag.

Sich geborgen fühlen im ruhigen, kleinen Ferienort am Fuße der Lienzer Dolomiten. Wiesen und Wälder laden ein zu romantischen Spaziergängen, Dorffeste und andere Veranstaltungen sorgen für Abwechslung.



Genießen Sie Badevergnügen unter romantischen Felswänden im Strandbad am Tristachersee (2 km vom Ort), dessen Wassertemperatur bis auf 24° steigen kann.



Die ruhige und idyllische Lage einerseits und die Stadtnähe andererseits machen das Dorf zum idealen Urlaubsort, wo auch Familien und Kinder nicht zu kurz kommen.
Der liebliche Ort Amlach liegt südlich der Stadt Lienz am Fuße des Rauchkofels, zählt ca. 300 Einwohner und ist ideal dafür, um Ruhe zu finden, abseits vom Alltag.

Sich geborgen fühlen im ruhigen, kleinen Ferienort am Fuße der Lienzer Dolomiten. Wiesen und Wälder laden ein zu romantischen Spaziergängen, Dorffeste und andere Veranstaltungen sorgen für Abwechslung.

Genießen Sie Badevergnügen unter romantischen Felswänden im Strandbad am Tristachersee (2 km vom Ort), dessen Wassertemperatur bis auf 24° steigen kann.

Die ruhige und idyllische Lage einerseits und die Stadtnähe andererseits machen das Dorf zum idealen Urlaubsort, wo auch Familien und Kinder nicht zu kurz kommen.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    29.08.2015
    16 / 31 °C
  • Morgen
    30.08.2015
    15 / 30 °C
  • Montag
    31.08.2015
    15 / 29 °C
  • Dienstag
    01.09.2015
    15 / 27 °C
  • Mittwoch
    02.09.2015
    15 / 22 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse


Von München:
Über Kufstein-St. Johann-Mittersill-Felbertauerntunnel
-Matrei-Lienz-Amlach
wintersicher!!!
Von Wien:
Über Graz-Klagenfurt-Villach-Spittal (Südautobahn)-
Möllbrücke-Lienz-Amlach
Von Udine:
Tolmezzo-Plöckenpaß-Kötschach-Oberdrauburg-Lienz-Amlach
Route planen
Von Innsbruck:
"Val Pusteria/Pustertal" über Brenner-Innichen-Sillian-Lienz
Von Wien:
"Egger Lienz" über Bruck/Mur-Klagenfurt-Villach-Lienz
Von München:
Intercity über Salzburg-Schwarzach-Spittal-Lienz
Flughafen Innsbruck:
Weiterreise nach Lienz per Bahn/Leihwagen
Flughafen Klagenfurt:
Weiterreise nach Lienz per Bahn/Leihwagen
Flughafen Salzburg:
Weiterreise nach Lienz per Bahn/Leihwagen
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusinformation Lienzer Dolomiten
Europaplatz 1
9900 Lienz, Österreich