Buchungshotline: +43 512 5351 555

Bad Hall

Erholung pur in Oberösterreich

Das bezaubernde Städtchen Bad Hall ist eine wohl perfekte Urlaubs-Destination für alle, die Ruhe und Erholung suchen. Die wunderbare Eurotherme stellt dabei das Herzstück des Ortes dar. Schon seit vielen Jahrhunderten ist die heilende Wirkung des Quellwassers bekannt – sogar das österreichische Kaiserhaus genoss einst dieses Heilwasser und suchte Bad Hall oft auf. Noch heute wird die Stadtgemeinde stark von der Kaiserzeit geprägt: ob auf den entzückenden Wegen durch den liebevoll gestalteten Kurpark oder bei gemütlichen Spaziergängen im Zentrum, vorbei an den vielen Bauten mit prunkvollen Fassaden – hier wird man wahrhaftig in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Ausgezeichnete Möglichkeiten zur aktiven Erholung bietet dabei die wunderbare Natur Oberösterreichs, welche den Thermenort umgibt.

Entspannendes Thermenerlebnis in der Eurotherme

Die zauberhafte Eurotherme in Bad Hall stellt eine wahrhaftige Oase zum Entspannen und Relaxen dar. Die vom mediterranen Raum inspirierte Gestaltung der Therme und die vielen Wohlfühl-Angebote bieten die ideale Möglichkeit zur Regeneration und verwandeln den Kur-Aufenthalt zum perfekten Ausgleich zum Alltag. Besonders wohltuend ist dabei ein Besuch in der liebevoll gestalteten Saunawelt Relaxium – hier kann man aufgrund der wohltuenden Hitze und den verlockend duftenden Aufgüssen Körper und Geist verwöhnen.


Ob Whirlpool, Römerbad oder Panorama-Außenbecken - die Auswahl an Thermal-Becken lässt hier nicht zu wünschen übrig. Ein Bad im warmen Heilwasser entspannt nicht nur, sondern ist auch außergewöhnlich gesund für den Körper. Durch den einmalig hohen Jodgehalt ist dieses Heilwasser besonders gut für die Gesundheit der Augen. Auch fördert dieses Wasser eine freiere Atmung und hilft den Blutdruck zu senken. Die stilvoll gestalteten Ruhebereiche mit den angenehmen Liegen und der wunderbar entspannenden Atmosphäre runden den perfekten Thermen-Urlaub in Bad Hall ab.

Natur & Kultur in Bad Hall

Kultur wird hier in Bad Hall groß geschrieben und bewahrt. Besonders spürbar ist dies während eines Spaziergangs durch den wunderschönen Kurpark. Er wurde gleichzeitig mit dem eindrucksvollen Badhaus in der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut und überzeugt noch heute mit dem Charme dieser Zeit – phantasievolle Blumenbeete mit exotischen Pflanzen, zauberhafte Rosengärten und sanfte Wege bewirken eine unvergessliche Atmosphäre. Die Auswahl an Aktivitäten im Urlaub reichen in Bad Hall über die Ortsgrenzen hinaus: In der wunderbaren Umgebung an den Ausläufern der Alpen kann man das zauberhafte Panorama besonders gut auf den über 20 markierten und bestens gepflegten Wanderwegen genießen. Auch auf zwei Räder kann die Natur rund um den Thermenort dank der Variation an verschiedenen Radwegen entdeckt werden – perfekt für alle, die gerne die Bewegung in der frischen Luft genießen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

BAD HALL - die blühendste Therme Österreichs - spezialisiert auf Therapien gegen trockenes Auge! UNSERE VISION:

WOHLFÜHLEN IN ÖSTERREICHS BLÜHENDSTER THERME MIT BESONDEREM "AUGENMERK" AUF "TROCKENES AUGE"!

Unsere Jodsole, übrigens Europas stärkste, natürliche Quelle, ist die Basis einer erfolgreichen Behandlung DES TROCKENEN AUGES zur Senkung des Blutdrucks, erhöhte Belastbarkeit des Herzens, Steigerung der Durchblutung, freieres Atmen und bessere Beweglichkeit durch Linderung von Gelenksbeschwerden.

Einzigartig ist unsere spezielle WELLNESS FÜR DAS TROCKENE AUGE. Vor allem das "trockene Auge", überwiegend durch intensive Bildschirmarbeit verursacht, kann bei uns erfolgversprechend behandelt werden!

Genießen Sie die wunderbare Winterlandschaft bei traumhaften Spaziergängen im Schnee, beim Schwimmen und Saunieren in der NEUEN THERME "MEDITERRANA" oder bei einem Schiausflug in die nahegelegenen Schigebiete Hinterstoder und Windischgarsten!
BAD HALL - die blühendste Therme Österreichs - spezialisiert auf Therapien gegen das trockene Auge Mehr als nur ein Slogan:

"BEI UNS BLEIBT KEIN AUGE TROCKEN - GESUNDHEIT MIT "NEUEN AUGEN" SEHEN!

Die Bad Haller Heilquellen sind den Menschen unserer Gegend schon seit langem bekannt. Die Stiftungsurkunde des Stiftes Kremsmünster aus dem Jahre 777 erwähnt bereits die "Quelle am Sulzbach" und verhalf Bad Hall mit den Jahren blühendste Therme zu werden.

Unsere JODSOLE, übrigens EUROPAS STÄRKSTE NATÜRLICHE QUELLE, ist die Basis einer erfolgreichen Behandlung zur Linderung des trockenen Auges, zur Senkung des Blutdrucks, erhöhte Belastbarkeit des Herzens, Steigerung der Durchblutung, freieres Atmen und bessere Beweglichkeit durch Linderung von Gelenksbeschwerden.

Einzigartig ist unsere Behandlung gegen das trockene Auge, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das "trockene Auge"wird überwiegend durch intensive Bildschirmarbeit verursacht und kann bei uns erfolgreich behandelt werden. Mit Besprühungen und der von unseren Forschern entwickelten Augeniontophorese können weiters beginnende Stadien der Makuladegeneration, beginnender Grauer Star und Durchblutungsstörungen der Sehnerven erfolgreich behandelt werden!

Blühendste Therme in 34 ha - Parklandschaft

Schon das österreichische Kaiserhaus und berühmte Dichter wie Grillparzer und Stifter haben davon geschwärmt - von Österreichs blühendster Therme! BEI UNS IST WAS LOS - eine lebendige Stadt, wo der Genuss von KULTUR und ERLEBEN groß geschrieben wird!

Unser STADTTHEATER im Zentrum Bad Halls bietet ein umfangreiches Programm von der Oper über die Operette bis hin zum Musical.

Besonders stolz sind wir auf unser KURORCHESTER, das mehrmals wöchentlich musikalischen Hochgenuss bietet, wetten, Sie vergessen dabei Ihre Beschwerden und es bleibt kein Auge trocken?

Das Museum FORUM HALL, ein über die Grenzen bekanntes Museum, lässt aus ihren trockenen Augen glänzende Augen werden!

BEWEGUNGSHUNGRIG? - wir haben für jeden das passende Sportangebot!

Über 20 gut markierte WANDERWEGE, 12 tolle RADWEGE und ein wunderschöner GOLFPLATZ warten auf Sie!

Ein besonderer BADE- UND WELLNESS-GENUSS wird in der neuen Therme "MEDITERRANA" geboten. Bei einem tollen Voralpenpanorama genießen Sie die 32° des jodhaltigen Thermal-Mineralwassers und entspannen dabei Körper, Geist und ihr "trockenes Auge". Der prickelnde Wasserfall, das Römerbad, die modernen Saunaanlagen und der Panorama-Whirlpool sind eine willkommene Ergänzung für Ihre Erholung!
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    25.10.2014
    2 / 11 °C
  • Morgen
    26.10.2014
    4 / 11 °C
  • Montag
    27.10.2014
    3 / 12 °C
  • Dienstag
    28.10.2014
    2 / 14 °C
  • Mittwoch
    29.10.2014
    2 / 12 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von Wien: A1 bis Haag, über Steyr nach Bad Hall

von Salzburg: A1 bis Sattledt, üer Rohr nach Bad Hall

von Liezen: A9 bis Ried/Tr., über Kremsmünster u. Rohr nach Bad Hall
Route planen
Bahn IC über Linz Hbf. nach Bahnhof Rohr/Bad Hall
Bahnbusverkehr nach Bad Hall
Linz/Hörsching
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusregion Bad Hall - Kremsmünster
Kurpromenade 1
4540 Bad Hall, Österreich
Tourismusverband_Logo_rmg - Bad Hall Oberoesterreich
Schliessen