Buchungshotline: +43 512 5351 555

Bad Ischl

Die Kaiserstadt Bad Ischl

Im Herzen des Salzkammerguts, umgeben von den Flüssen Traun und Ischl, liegt der Kurort Bad Ischl. Schon im 19. Jahrhundert schätzte der Kaiser die traumhafte Lage und die harmonische Natur und genoss seine Sommerresidenz in dem charmanten Ort, weswegen sich Bad Ischl auch „Kaiserstadt“ nennt. Noch heute können sich Besucher in einem der ausgezeichneten Wellness-Hotels oder der Salzkammergut-Therme wie ein Kaiser verwöhnen lassen. Neben der großen Vielfalt an Wellness-Angeboten bietet Bad Ischl auch die Katrin-Seilbahn mit einer Vielzahl an Wanderwegen in dem zauberhaften Salzkammergut, ein Erlebnisfreibad, Klettersteige und viele weitere Angebote zur aktiven Erholung in sagenhaft schöner Natur. Im Winter verwandelt sich der Ort zu einem kleinen Winterparadies mit einer Vielzahl an Freizeit- und Wellness-Möglichkeiten.

Sommerurlaub mit Wellness, Kultur und Natur

Die „Kaiserstadt“ bietet im Sommer neben Oasen der Erholung in den vielzähligen ausgezeichneten Wellnesshotels und der Therme mit zahlreichen Angeboten zum Wohlfühlen auch eine große Auswahl an Möglichkeiten zur Bewegung in der bildschönen Natur des Salzkammerguts. Die Katrin-Seilbahn bietet dafür einen perfekten Ausgangspunkt für einzigartige Naturerlebnisse, wie die 7-Seen-Blick Wanderung, welche eine sagenhafte Aussicht über die umliegenden klaren, natürlichen Seen bietet. Auch die Drei-Gipfel-Tour ist sehr beliebt, da der Weg über das historische Kaiser-Franz-Joseph Kreuz über drei Gipfel der traumhaften Umgebung führt . Gesellige, traditionelle Almen sorgen mit ihren Sonnenterrassen für Genuss und Erholung zwischendurch.

 

Ein weiteres reizvolles Ausflugsziel in Bad Ischl bietet der Siriuskogl, auch Hundskogl gennant. Über einen bezaubernden Wanderweg, gelangt man hier zu einem gemütlichen Gasthaus, welches regionale Schmankerl und ein malerisches Panorama bietet. Wer die zauberhafte Landschaft kletternd erkunden will, ist auf dem Katrin-Klettersteig genau richtig. Hier kann man eine bildschöne Aussicht auf fünf umliegende, in der Sonne glitzernden Seen und den Kurort bewundern. Weiteres sorgen hier auch Mountainbike-Routen, Tennisplätze, Nordic-Walking-Strecken und vieles mehr für einen abwechslungsreichen Sommerurlaub in Bad Ischl.

Winterzauber in Bad Ischl

Im Winter verwandelt sich Bad Ischl in ein kleines Winterparadies in Kulisse alter traditioneller Bauten. Im Zentrum wird jedes Jahr ein Eislaufplatz errichtet, welcher neben einer winterlich verträumten Stimmung auch für viel Spaß und Freude für Jung und Alt auf Schlittschuhen sorgt. Langläufer können im Urlaub in Bad Ischl traumhafte Loipen im verschneiten, winterlichen Salzkammergut entdecken und erkunden. Auch auf diversen Winterwanderwegen kann mit Schneeschuhen der Winter in ruhiger, ursprünglicher Natur genossen werden. Nicht weit entfernt liegen einige herrliche Skigebiete, wie die Skiregion Dachstein West, das Skiresort Loser oder der Feuerkogel.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Bad Ischl - eine charmante Kleinstadt und das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. Ein Kurort mit Tradition und Gespür für den Zeitgeist.

Ein Stück Paradies, das Freiräume für Erholung, für Sport, für Kongresse und Tagungen sowie Kulturgenuss eröffnet. Das zum Urlauben einlädt.
Hier sind die scheinbar kleinen Dinge gross. Die Stille, der Duft der weitgehend unberührten Natur, die Weite des Blickes hinuter von den Bergen. Die Rast unter einem schattigen Baum, das Flanieren durch die Gassen. Aktivsport in all seinen Varianten und das Flair der grossen, weiten Welt im beliebten Herz des Salzkammergutes.
Bad Ischl präsentiert sich aufgeschlossen und weltoffen.

Die Schönheit der einmaligen Landschaft des Salzkammergutes, Berge und Seen, tun ein übriges und laden ein, Kraft und Lebensfreude zu tanken. Das vielfältige und hochstehende kulturelle Angebot bedeutet mehr als Zerstreuung.

Hier machen Sie Urlaub mit Tradition. Wo Brauchtum noch gepflegt wird, wo die Menschen mit der Natur leben, erholen Sie sich vom ersten Moment an. Folklore und ursprüngliche Feste, Kultur und Kulinarisches, Sonnenbad und Hüttenzauber, nicht nur auf der Katrin Alm, gehören natürlich dazu. Hier stehen Sie im Mittelpunkt
Bad Ischl verzaubert seine Gäste mit unverfälschtem Naturerlebnis und einer faszinierenden Ursprünglichkeit. Die verschneite Landschaft um Bad Ischl, mit den herrlichen Bergen, einer Vielzahl an winterlichen Vergnügungen, ein abwechslungsreiches kulturelles Angebot und ein gelebtes Brauchtum machen den Winter zum Erlebnis.

Das winterliche Freizeitangebot reicht von der sportlichen Herausforderung bis zur entspannten Pferdeschlittenfahrt, eingebettet in einer Welt ohne Hektik und mit der herzlichen Gasfreundlichkeit des Salzkammergutes.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.08.2014
    9 / 25 °C
  • Morgen
    29.08.2014
    12 / 28 °C
  • Samstag
    30.08.2014
    15 / 23 °C
  • Sonntag
    31.08.2014
    13 / 21 °C
  • Montag
    01.09.2014
    11 / 21 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von Salzburg: B158 -> Bad Ischl

von Wien: A1 bis Regau, B145 -> Bad Ischl
Route planen
Linz od. Salzburg->Attnang-Puchheim->Bad Ischl

Graz ->Stainach Irdning->Bad Ischl
Linz/Hörsching

Graz/Thalerhof

Salzburg
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverband Bad Ischl
Auböckplatz 5
Trinkhalle
4820 Bad Ischl, Österreich
Bad Ischl Logo - Bad Ischl Oberoesterreich
Schliessen