Boden/Bschlabs

Die Orte Bschlabs, Boden und Pfafflar sind im Winter ein wahrliches Kleinod für Winterschwärmer! Auch Schifahrer kommen bei uns auf ihre kosten.

Boden:
1 Übungunslift und 1 Schischullift

Eisstockplatz
Unseren Eisstockplatz finden Sie beim Sportplatz in Bschlabs

Dort lädt der Sportverein zu sportlichen Stunden beim Eisstockschiessen
und zum geselligen Beisammensein in der Vereinshütte ein.

Über die genauen Zeiten können Sie sich bei Ihrem Vermieter informieren.

Winterwanderungen
Hier wirkt der Winter noch mehr.
Ruhige, weiße Hänge und glitzernder Schnee lädt zum Wandern ein.


Ab Boden führt ein geräumter Wanderweg zur Angerlealmhütte.

In Bschlabs gibt es im Dorfbereich und zu den einzelnen Weilern einige geräumte Spazierwege.

Geführte Schneeschuh- und Fackelwanderungen für unsere Gäste (Mindestteilnehmerzahl).

Rodelbahnen
Auch hier braucht man auf den Rodelspaß nicht verzichten. Täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.30 Uhr kann man diese Gaudi auf der Hahntennjochstraße genießen.


Langlaufen
Auf den Skier dahin gleiten!
Schwarzwaldloipe und Angerletalloipe erwarten den Langläufer mit unterschiedlichen Anforderungen. Die Dorfloipe ist mit der Schwarzwaldloipe verbunden.
Bschlabs - Boden - Pfafflar - Das Bschlabertal: So schön dass es ein echter Filmstar ist Die Orte Bschlabs, Boden und Pfafflar liegen im Bschlabertal einem Seitental des Lechtals.

Unser Seitental - So schön dass es ein echter Filmstar ist
Das entdecken zunehmend auch Filmteams, die gerne im Bschlabertal Filme drehen.

Das Panorama ist einmalig und Sie finden zahlreiche Motive, die es wert sind, festgehalten zu werden
Nehmen Sie unvergessliche Eindrücke einer herrlichen Bergwelt mit nach Hause.
Bschlabs liegt am Sonnenhang und ist einer der sonnigsten Orte vom Lechtal.
5km weiter, am Ende des Tales, befindet sich der kleine Ort Boden. Dort deutet einiges daraufhin, dass früher Bergbau betrieben wurde.
Pfafflar ist eine der ältesten Höhensiedlungen Tirols.

Beachtenswert sind die Häuser aus dem frühen 13. Jahrhundert, zu deren Bau kein einziger Metallnagel verwendet wurde!
Trotz Veränderung ist die ursprüngliche Bauweise noch gut zu erkennen.

Die Hahntennjochstraße , die höchste Alpenstraße der nördlichen Kalkalpen, ist im Sommer eine Verbindung mit dem Inntal.
(Achtung:Wintersperrre)

Bschlabs - Boden - Pfafflar - Das Bschlabertal: So

Genießen Sie das herrliche Panorama im Sommer, oder die tiefverschneite Landschaft im Winter. Nehmen Sie die wunderbaren Eindrücke mit nach Hause. Das Panorama ist einmalig und Sie finden zahlreiche Motive, die es wert sind, festgehalten zu werden
Nehmen Sie unvergessliche Eindrücke einer herrlichen Bergwelt mit nach Hause.
Bschlabs liegt am Sonnenhang und ist einer der sonnigsten Orte vom Lechtal.
5km weiter, am Ende des Tales, befindet sich der kleine Ort Boden. Dort deutet einiges daraufhin, dass früher Bergbau betrieben wurde.
Pfafflar ist eine der ältesten Höhensiedlungen Tirols.

Beachtenswert sind die Häuser aus dem frühen 13. Jahrhundert, zu deren Bau kein einziger Metallnagel verwendet wurde!
Trotz Veränderung ist die ursprüngliche Bauweise noch gut zu erkennen.
mehr anzeigen

100 Hotels/Unterkünfte in Boden/Bschlabs und Umgebung

Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.12.2014
    -7 / 16 °C
  • Morgen
    23.12.2014
    -3 / 17 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -3 / 11 °C
  • Donnerstag
    25.12.2014
    -5 / 4 °C
  • Freitag
    26.12.2014
    -7 / -1 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

* Sommer: über Reutte - Elmen /über Bregenzerwald - Elmen/
über Imst - Hahntennjoch.

* Winter: nur über Elmen
Route planen
Sommer: Bahnhof Imst oder Reutte - Winter: nur Reutte


* Flugplatz Innsbruck


Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Frau Rotswitha Klug
Bschlabs 38a
6644 Bschlabs/Boden, Österreich
Bschlabs/Boden Logo - Boden/Bschlabs Tirol