Urlaub Breitenbrunn

Natur pur und kulinarischer Genuss

Traumhaft eingebettet zwischen den Hängen des Leithagebirges und dem größten Steppensee Mitteleuropas liegt Breitenbrunn. Es ist bekannt für seine vielseitigen Erlebnismöglichkeiten. Die Natur beim Wandern durch den einzigartigen Welterbe-Naturpark Neusiedler See Leithagebirge bestaunen, Wassersport auf und im Neusiedler See betreiben, die Geschichte der Region im Turmmuseum kennen lernen oder die pannonisch-österreichische Küche und heimische Weinsorten in den traditionsreichen Buschenschenken genießen - Urlaub pur ist in Breitenbrunn gewiss. Die Übernachtungsmöglichkeiten erstrecken sich vom naturnahen Camping am See über exklusive Hotels bis hin zu urigen Bauernhöfen. Urlaub in Breitenbrunn bedeutet kulinarische Genüsse und Natur in einer der schönsten Regionen Europas erleben.

Action und Erholung am See & kulinarische Feste

Wenn die Kirschblüte beginnt, verwandelt sich die Natur um Breitenbrunn in ein weißes Blütenmeer, dessen Zauber man sich kaum entziehen kann. Beim traditionellen Kirschfest im Juni wird man dann mit regional-saisonalen Gaumenfreuden, wie zum Beispiel Kirschen mit aromatisiertem Schafskäse und Kirschenchutneys, verwöhnt. Durch die Nähe zu Ungarn findet man hier außerdem noch viele Einflüsse der Küche des früheren Habsburgerreiches – traditionelle österreichische Gerichte stehen hier ebenso auf der Speisekarte wie pannonische Köstlichkeiten. Auch der Besuch einer Buschenschank ist ein Muss für jeden Urlaub in Breitenbrunn – hier kann man in Ruhe in der Sonne sitzen, ein Glas Wein trinken und den Alltag vergessen.
Bewegung und Action kommen aber auch nicht zu kurz: Sportlich austoben kann man sich in Breitenbrunn beim Schwimmen, Surfen, Segeln, Angeln und sämtlichen Wassersportaktivitäten im Neusiedlersee, beim Radsport, Tennis, Fußball, Golf, Bogenschießen oder beim Wandern und Walken durch das Naturschutzgebiet Thenau. Erholungssuchende und Familien finden ihr Glück auf den weitläufigen Liegewiesen des Seebad Breitenbrunn und können die Seele unbeschwert baumeln lassen, während die Kinder im Wasser tollen.

Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

Was sagen unsere Kunden?

4,1 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Eiszauber, Kultur und edle Tropfen

Wenn es kalt genug ist, verwandelt sich der Neusiedler See im Winter in den größten Eislaufplatz Europas mit 320 km² Fläche und lädt dazu ein, romantisch zu zweit oder mit der ganzen Familie, befahren zu werden. Abenteuerlustige können sich im Eissegeln und Eissurfen versuchen oder eine Partie Eishockey spielen.
Auch kulinarisch hat Breitenbrunn in der kälteren Jahreszeit einiges zu bieten: Im Herbst gibt es zu St. Martin eine große Auswahl an Spezialitäten von der Gans, die das Feinschmeckerherz höher schlagen lässt. Zur selben Zeit werden traditionellerweise alle ortsansässigen Weinkellereien geöffnet, um den frischen Wein verkosten zu lassen. Dabei wird, ganz nach urburgenländischem Brauch, auch das ein oder andere Gschichterl über den edlen Tropfen erzählt.
Wer hungrig auf Kultur ist, findet bei einem Urlaub in Breitenbrunn Leckerbissen der besonderen Art: den 33 m hohen „Türkenturm“, der ein Museum, die älteste Turmuhr des Burgenlandes sowie ein Skelett des berühmten Windener Höhlenbären beherbergt, wunderschöne Renaissancegebäude, historische Steckhöfe sowie die auch architektonisch einzigartigen Weinkellereien.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Heimat im Herzen Europas - Kirschblütenregion Zwischen den sanft abfallenden Hängen des Leithagebirges und dem größten Steppensee Mitteleuropas, dem Neusiedler See, liegt gut bewacht - vom 33 m hohen Türkenturm - der Marktflecken Breitenbrunn.

Die erste Erwähnung geht auf das Jahr 1257 zurück. Funde aus der Zeit um Chr. Geb. beweisen, daß es sich hier schon immer gut leben ließ. "Breit um den Brunnen" haben sich die ersten Siedler niedergelassen und ihre Häuser gebaut. Viel alte Bausubstanz ist noch heute erhalten und versetzt Besucher des Ortes in vergangene Jahrhunderte. In den Bäuchen der alten Erdkeller im Kellerviertel lagert die "Flüssige Sonne" des Ortes. Unsere Weinbauern haben von ihren Vorfahren gelernt edlen Wein zu keltern und setzen diese Tradition mit viel Fingerspitzengefühl fort. Das "kleine Urlaubsparadies" Breitenbrunn hat seinen Gästen viel zu bieten!

Es gibt genug Gründe, ein paar schöne Tage bei uns zu verbringen. Ein wenig die Seele baumeln zu lassen und Kraft zu tanken für den Rest des Jahres.


Region Neusiedler See

Heimat im Herzen Europas
Kirschblütenregion

Zwischen den sanft abfallenden Hängen des Leithagebirges und dem größten Steppensee Mitteleuropas, dem Neusiedler See, liegt gut bewacht - vom 33 m hohen Türkenturm - der Marktflecken Breitenbrunn.

Die erste Erwähnung geht auf das Jahr 1257 zurück. Funde aus der Zeit um Chr. Geb. beweisen, daß es sich hier schon immer gut leben ließ. "Breit um den Brunnen" haben sich die ersten Siedler niedergelassen und ihre Häuser gebaut. Viel alte Bausubstanz ist noch heute erhalten und versetzt Besucher des Ortes in vergangene Jahrhunderte. In den Bäuchen der alten Erdkeller im Kellerviertel lagert die "Flüssige Sonne" des Ortes. Unsere Weinbauern haben von ihren Vorfahren gelernt edlen Wein zu keltern und setzen diese Tradition mit viel Fingerspitzengefühl fort. Das "kleine Urlaubsparadies" Breitenbrunn hat seinen Gästen viel zu bieten!


Es gibt genug Gründe, ein paar schöne Tage bei uns zu verbringen. Ein wenig die Seele baumeln zu lassen
und Kraft zu tanken für den Rest des Jahres.
Wenn sie mehr über uns wissen wollen, rufen sie uns an.


Region Neusiedler See



Aktuelles Wetter
  • Heute
    31.07.2015
    15 / 25 °C
  • Morgen
    01.08.2015
    13 / 27 °C
  • Sonntag
    02.08.2015
    17 / 27 °C
  • Montag
    03.08.2015
    17 / 30 °C
  • Dienstag
    04.08.2015
    18 / 32 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Wien aus über die A4-Ostautobahn, Ausfahrt Neusiedl am See über die B50 nach Breitenbrunn.
Route planen
Bahnlinie ab Wien Südbahnhof über Neusiedl am See, nach Breitenbrunn. Buslinie ab Wien Mitte über Neusiedl am See nach Breitenbrunn.
Flughafen: Wien/Schwechat; Graz/Thalerhof




Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Breitenbrunn
Eisenstädterstr. 16
7091 Breitenbrunn am Neusiedler See, Österreich
Breitenbrunn am Neusiedlersee - Breitenbrunn Burgenland