Urlaub Dienten

Unberührtes „Dörfl am Hochkönig“

Im Salzburger Pinzgau, umringt vom Massiv der Berchtesgadener Alpen, liegt das heimelige Urlaubskleinod Dienten – liebevoll auch das „Dörfl am Hochkönig“ genannt. Richtet man hier seinen Blick gegen den Himmel, so bietet sich eine Aussicht auf tiefgrüne Wälder, saftige Almmatten und schroffe Felsformationen, die wie Könige in die Höhe ragen. Eine dieser „Majestäten“, der Hochkönig (2.941 m), thront hoch über Dienten und bietet neben einem sagenhaften Panorama auch sagenumwobene Geschichten aus längst vergangen Zeiten. Apropos: Überhaupt ticken in der Salzburger Gemeinde die Uhren etwas langsamer – Ursprünglichkeit und Gemütlichkeit werden in Dienten groß geschrieben. Das Auto lässt man bei einem Urlaub in Dienten getrost stehen: Alles Notwendige, bis hin zum Skigebiet Dienten-Hochkönig, ist im Ort bequem zu Fuß erreichbar.

Ausblick auf sagenhaften Wanderungen

Weichen im Sommer die letzten Schneefelder den schroffen Felsformationen der umliegenden Gebirgszüge, eröffnet sich für Freunde der Berge – egal ob auf dem Bike, Schusters Rappen, oder im Klettergurt – in Dienten ein wahres Wunschland. Der erhabene Hochkönig, der alle Erhebungen im Umkreis von rund 34 Kilometern überragt, hält für ambitionierte Kletterer ein besonders fesselndes Panorama bereit. Bei einem Blick über das Steinerne Meer, die Berchtesgadener Alpen und die Hohen Tauern, kann man am „Gipfel der Gefühle“ die Ursprünglichkeit der Alpen spüren.

Die 340 km Wanderwege halten, neben einmaligen Ausblicken, auch geheimnisvolle Überlieferungen bereit – so etwa die Sage rund um die Übergossene Alm. Im Bereich dieses Gletscherplateaus soll man noch heute die Wehklagen der Senner hören, die einst vom ewigen Eis begraben wurden. Nach einem fesselnden Urlaubstag in Dienten, gespickt mit unvergesslichen Eindrücken, kann man bei einem Teller Kasnockn, einem typischen Pinzgauer Rind oder einem Glaserl‘ Schnaps, in die kulinarische Seite der Region eintauchen. Von der Haubenküche bis zur urig-gemütlichen Hausmannskost ist hier alles geboten. 

Ein Wintertraum im Skigebiet Dienten-Hochkönig

Schneesicherheit, Nebelfreiheit, unzählige Sonnenstunden und ein fesselndes Panorama: Dienten am Hochkönig hält alles bereit, was das Urlauberherz begehrt. Skifahrer und Snowboarder können direkt vor der Haustüre die Schuhe anschnallen und in wenigen Gehminuten die Lifte des Skigebiets Hochkönig erreichen. Hat man erst einmal die Skibrille am Gipfel zurechtgerückt, kann man zwischen 33 Liften und 120 bestens präparierten Pistenkilometern wählen. Das fünftgrößte Skigebiet Salzburgs hält mit dem Porti-Sport Panorama Park auch für Freestyle-Freaks einiges bereit. Hier hinterlassen Airs und Alley Oops beim Publikum Eindruck. Die tiefverschneiten Hänge, glitzernden Wiesen und wildromantischen Wälder von Dienten können aber auch auf anderen Wegen erkundet werden. So sind Skitourengeher, Schneeschuhwanderer, Langläufer oder Winterwanderer sind im Salzburger Urlaubsort ebenfalls bestens aufgehoben.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Willkommen in Dienten, dem Dörfl in Hochkönig´s Bergreich Am Fuße des mächtigen und stolzen Hochkönigs (2.943 m) zwischen Wald, Wiesen und Fels eingebettet liegt der Sommer- und Wintersportort Dienten.
Sein Wahrzeichen ist die einzige zweischiffige Hallenkirche des Landes Salzburg, 1506 zu Ehren des hl. Nikolaus geweiht. Auf einer Anhöhe gelegen, mit dem gewaltigen Bergmassiv des Hochkönigs als Hintergrund, überragt sie stolz dieses himmlische Fleckchen Erde.
Die 800 Einwohner Dientens sind um das Wohlbefinden ihrer Urlaubsgäste bemüht.

Wo der Gast noch König ist!

Kurz gesagt: ein Fleckchen Erde, wo es sich urlauben lässt! Dienten in Hochkönig´s Bergreich - ein Dorf, das es wert ist, entdeckt zu werden. Umgeben von dunklen Wäldern, grünen Wiesen und der mächtigen Kulisse des Hochkönigs.
Das Dörfl in Hochkönig´s Bergreich bietet seinen Gästen einen Urlaub der besonderen Art. Besonders gutes Höhenklima. vollkommen nebelfrei, windgeschützt und eine intensive Sonnebestrahlung. Eifrige Wanderer, gemütliche Spaziergänger, romantische Paare, lustige Kinder empfängt der mit besonders schönen Blumen geschmückte Ort zum Erholen und Entspannen. Übrigens: der Blumenschmuck der Dientner Häuser ist weltberühmt!
Willkommen in Dienten, dem Dörfl in Hochkönig´s Winterreich Am Fuße des mächtigen und stolzen Hochkönigs (2.943 m) zwischen Wald, Wiesen und Fels eingebettet liegt der Sommer- und Wintersportort Dienten.
Sein Wahrzeichen ist die einzige zweischiffige Hallenkirche des Landes Salzburg, 1506 zu Ehren des hl. Nikolaus geweiht. Auf einer Anhöhe gelegen, mit dem gewaltigen Bergmassiv des Hochkönigs als Hintergrund, überragt sie stolz dieses himmlische Fleckchen Erde.
Die 800 Einwohner Dientens sind um das Wohlbefinden ihrer Urlaubsgäste bemüht.
Zauberhafter Winterspaß Ein Winter wie aus dem Märchenbuch. Schneekristalle funkeln um die Wette. Weite Spuren ziehen sich durch das pulvrige Weiß. Richtig verführerisch! Ein prachtvolles Panorama.

Hochkönig?s Winterreich - ein Traum für Skifahrer, Snowboarder sowie Carver und Tourenskifahrer. Das Skigebiet reicht von Dienten bis nach Mühlbach und über Hinterthal, Hintermoos und Aberg bis nach Maria Alm.
Neu: Skiverbund amadé - mit nur einem Skipass benützen Sie 276 Liftanlagen und über 865 traumhaft präparierte Pisten.

Weiters bietet Ihnen Dienten 7 km Loipen, 25 km Winterwanderwege, eine Halfpipe, eine Eisstockbahnen, und zwei Rodelbahnen - alles was das Winterherz begehrt.
mehr anzeigen

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

Was sagen unsere Kunden?

4,7 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
2 Hotels/Unterkünfte und
9 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.06.2015
    10 / 23 °C
  • Morgen
    01.07.2015
    11 / 27 °C
  • Donnerstag
    02.07.2015
    13 / 27 °C
  • Freitag
    03.07.2015
    13 / 28 °C
  • Samstag
    04.07.2015
    14 / 29 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Tauernautobahn A10 bis Ausfahrt Bischofshofen - Mühlbach - Dienten

Tipp bei Schneefall:
Tauernautobahn A10 bis Ausfahrt Bischofshofen - St. Johann -
Schwarzach - Lend - Dienten

Mautfrei zu uns - ohne Umweg:
Autobahn München-Salzburg A8 bis Abfahrt Siegsdorf - Inzell -
Lofer - Saalfelden - Maria Alm - Dienten
Route planen
Schnellzugstation Schwarzach, Bischofshofen oder Saalfelden
(alle ca. 20 km von Dienten)
Flughafen Salzburg
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Dienten
Dorf 44
5652 Dienten, Österreich