Urlaub Dürnstein

Die Wachauer Perle an der Donau

Zwischen grünen Weinbergen und der blauen Donau befindet sich die historische Kleinstadt von Dürnstein. Schon der Anblick des imposanten blauweißen Barockturms der Stiftskirche, der ein beliebtes Fotomotiv der Gäste von Donauschifffahrten ist, lässt erahnen, dass es sich hier um eines der Kulturjuwelen Niederösterreichs handelt.

Schönheit und Tradition verschmelzen vor Allem an der am Hügel gelegenen Burgruine. In dieser aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burg wurde nämlich Richard Löwenherz von Leopold VI. von Österreich gefangen gehalten. Heute ist die Ruine Dürnstein der beste Ausblickspunkt, um weit über die prächtige Donau zu sehen und die sonnengeküssten Weinterrassen zu bewundern. Selbst Biertrinker werden bei einem Urlaub in Dürnstein den Wein im Heurigen genüsslich verkosten.

In einem Sommertag Natur, Wein und Kultur erleben

Die Wachau, als eines der atemberaubendsten und berühmtesten Weinregionen Österreich bekannt, genießt heutzutage bei vielen internationalen Weißweinexperten Kultstatus. Ein Urlaub in Dürnstein ohne ein besänftigendes Glaserl Wein getrunken zu haben, ist wie in Paris den Eiffelturm verpasst zu haben. In einem der traditionellen Dürnsteiner Heurige freuen sich selbst die Kinder auf die köstlichen saisonalen Schmankerln der Region. Dabei lassen sich besonders der Heurige Nikolaihof und das Weingut Stockingerhof empfehlen.

Die märchenhafte Flusslandschaft und die maritime Sommerbrise laden förmlich zu langen und entspannten Spaziergängen am Ufer der Donau ein. Inmitten dieser spektakulären Kulisse können Mama und Papa stolz die Kleinsten bei den ersten Fahrversuchen auf dem Drahtesel am ruhigen Donauradweg zusehen. Wer die herrliche Wald- und Felslandschaft um Dürnstein bestaunen will, dem wird die knapp 17 Kilometer lange Wanderung von Dürnstein nach Weißenkirchen empfohlen. Vollkommene Entspannung und unbeschreibliche Aussichten verspricht das familientaugliche Kuenringerbad. Diese Oase der Ruhe ist das einzige vollbiologische Schwimmbad in NÖ und sorgt für erfrischende Abkühlung für die ganze Familie.

Kulturelle winterliche Entspannung

Die besinnliche Ruhe, fern von überfüllten Skipisten und lauten Weihnachtsmärkten, genießt man beim Winterurlaub in Dürnstein. Das gemütliche Bummeln durch die einsamen Kopfsteinpflastergassen des märchenhaften Ortes, wird so zum romantischen Erlebnis. Jetzt verzaubert die idyllisch verschneite Hügellandschaft den Ausblick von der Burgruine. An der ruhigen Uferpromenade versuchen die Hobbyfotografen ihr Glück und begegnen ab und zu verspielte Pärchen bei einem erholsamen Winterspaziergang.

Im Vergleich zum Sommer sind die Übernachtungspreise der erstklassigen Unterkünfte in Dürnstein relativ günstig. Genau deshalb eignet sich Dürnstein im Herzen der Wachau als perfekter Ausgangspunkt unzähliger kulturellen Tagesauflüge. Gleich zwei UNESCO-Weltkulturerbe hat die Region zu bieten. Nämlich das palastwürdige Stift Melk und das am Gipfel des Göttweiger Berges thronende Stift Göttweig. Für kritische und humorvolle Akzente sorgt das Karikaturenmuseum, das sich, so wie die Kunsthalle, an der Kunstmeile im historischen Krems befindet.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Dürnstein ist die Stadt, wo Geschichte lebendig wird. Die Wachau zählt zu den berühmtesten Regionen in Österreich. Immer mehr Besucher schätzen in diesem Gebiet die Landschaft, die Kultur und die Welt der hervorragenden Weine.
Ein unverzichtbares Ziel in dieser bezaubernden Flusslandschaft am Ufer der Donau ist die alte Kuenringerstadt Dürnstein, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen. Die Landschaft ist geprägt von Naturschönheiten, wie den Terrassen der alten Weingärten, einem günstigen Klima und zahlreichen Kulturdenkmälern, die zum Verweilen einladen.
Genießen Sie bei Ihrem Dürnstein Aufenthalt die Wachauer Weine in einem gemütlichen Heurigenlokal oder in einem schattigen Gastgarten. Egal ob Sie sportlich oder kulturell unterwegs sind, Dürnstein ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen.

Tradition und Schönheit der Wachau

Dürnstein ist die Stadt, wo Geschichte lebendig wird. Die Wachau zählt zu den berühmtesten Regionen in Österreich. Immer mehr Besucher schätzen in diesem Gebiet die Landschaft, die Kultur und die Welt der hervorragenden Weine.
Ein unverzichtbares Ziel in dieser bezaubernden Flusslandschaft am Ufer der Donau ist die alte Kuenringerstadt Dürnstein, wo sich Tradition und Schönheit in einmaliger Weise treffen. Die Landschaft ist geprägt von Naturschönheiten, wie den Terrassen der alten Weingärten, einem günstigen Klima und zahlreichen Kulturdenkmälern, die zum Verweilen einladen.
Genießen Sie bei Ihrem Dürnstein Aufenthalt die Wachauer Weine in einem gemütlichen Heurigenlokal oder in einem schattigen Gastgarten. Egal ob Sie sportlich oder kulturell unterwegs sind, Dürnstein ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen.
mehr anzeigen

82 Hotels/Unterkünfte in Dürnstein und Umgebung

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

Was sagen unsere Kunden?

4,1 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.05.2015
    10 / 14 °C
  • Morgen
    24.05.2015
    11 / 16 °C
  • Montag
    25.05.2015
    11 / 21 °C
  • Dienstag
    26.05.2015
    11 / 19 °C
  • Mittwoch
    27.05.2015
    9 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Salzburg-Linz: Autobahn A1 bis Melk (Ausfahrt Wachau-Donaubrücke), dann die Donau flußabwärts entlang: nur noch 30km (Bundestrasse B3) bis Dürnstein.
Von Wien-Nord: A22 bis Tulln, dann die Schnellstrasse (S5) bis Krems und anschließend nur noch 7km (Bundesstrasse B3) bis Dürnstein.
Von Wien West: Autobahn A1 bis St. Pölten Ost, Schnellstrasse S33 bis Krems und noch die restlichen schönsten 7km auf der B3 nach Dürnstein.
Route planen
Mit der Bahn reisen Sie bequem ohne Stau und Stress in die Region Wachau.
Aus Richtung Salzburg/Deutschland: St. Pölten Hbf. (hier hält fast jeder internationale Zug), dann umsteigen nach Krems (ca. 35 Min.), in Krems dann in den Bus umsteigen, alternativ können Sie ein Taxi von St. Pölten nach Dürnstein nehmen
Aus Richtung Wien: mit der Franz-Josefs-Bahn nach Krems und anschließend in den Bus umsteigen.
Der nächste Flughafen befindet sich in Wien Schwechat ca. 90 km. Anreise vom Flughafen nach Dürnstein per Bahn, Bus, Taxi oder Mietauto.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Fremdenverkehrsverein Dürnstein - Loiben
Nr. 132
3601 Dürnstein, Österreich