Buchungshotline: +43 512 5351 555

Edlbach

Die idyllische Gemeinde Edlbach inmitten des Windischgarstner Tals hat sich voll und ganz dem Tourismus verschrieben. Führende Hotels und Gasthöfe der Region sind hier ansässig & bieten Qualitätsurlaub zu erschwinglichen Preisen. Die Einwohner sind für ihre Gastfreundschaft & Herzlichkeit bekannt und lassen Urlauber schnell zu Freunden werden.
Auf die Bahn–fertig–los
Ob Eislaufen, Rodeln od. Eisstockschießen – wer „eisiges“ Wintervergnügen sucht, ist in Edlbach gut aufgehoben. Denn dort, wo sich im Sommer Badenixen tummeln, gilt es im Winter den Stock auf’s Eis zu führen od. Pirouetten zu drehen. Der Edlbacher Badesee eignet sich hervorragend für derartige Aktivitäten & hält mit Werner’s Salettl auch den passenden Partner für wärmende Stunden bereit. Zünftigen Rodelspaß gilt es stattdessen auf der 1,3 Kilometer langen, beleuchteten Naturrodelbahn v. Berggasthof Zottensberg zum Gasthof Maurerwirt zu erleben.
Vielfältig – vorweihnachtlich – vergnüglich
In der Vorweihnachtszeit zählt der Fraitgraben mit der romantischen Ramitscheder-Mühle als besonders idyllisches Ausflugsziel. Denn ein Wochenende im Advent kann man beim „Advent bei der Mühle“ nicht nur in weihnachtlichen Geschenksideen aus Holz, Ton, Textilien od. Glas schmökern, sondern ebenso regionale Schmankerl verkosten od. den feierlichen Klängen verschiedener Musikgruppen inmitten der ländlichen Idylle lauschen. Die Ramitscheder-Mühle ist übrigens eine alte Bauernmühle, die heute während den Sommermonaten noch als Schaumühle dient.

Urlaubsregion Pyhrn-Priel - 9 Orte – 2 Skigebiete

Atemberaubende Bergkulissen, glitzernde Pisten, schneesichere Höhen & liebliche Orte – diese Urlaubsregion zeigt sich von ihren reizvollsten Seiten Das Gebiet zwischen Totem Gebirge & Sengsengebirge besticht nicht nur durch zahlreiche malerische Ausblicke und die Nähe zum Nationalpark Kalkalpen. Sommer & Winter genießen Gäste rund um die bekannten Orte Windischgarsten & Hinterstoder viele Sonnentage & Nebelfreiheit. Herzliche Gastgeber & eine Fülle an Freizeitangeboten – vom Skifahren, Langlaufen & Schneeschuhwandern bis hin zu zünftigen Rodel- od. Eisstockpartien & Pferdekutschenfahrten – sorgen zudem für unvergessliche Erlebnisse.
Wedeln auf den Weltcup-Pisten
Die Hutterer Höss in Hinterstoder auf der einen, das Hochplateau der Wurzeralm in Spital/Pyhrn auf der anderen Seite – die Skigebiete der Region haben einiges gemeinsam: traumhafte Pisten inmitten einer fantastischen Bergkulisse, Sunny Kids Park, urige Hütten & die Benützung mit einer Skikarte (ab 2 Tagen). 60 Pistenkilometer, darunter die Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke, Speed-, Crosstrail- & Carvingstrecken, ein Fun & Action Hill, Snow Park sowie Feng-Shui Ruheplatz bieten Jung und Junggebliebenen ein breit gefächertes Angebot. Und mit dem regionalen Skibus geht es überdies mehrmals täglich gratis in die Skigebiete.
Familienmärchen
Familienspaß & Ferienabenteuer garantieren in der kinderfreundlichen Region nicht nur die Familienprofis unter den Vermietern. Kindergerechte Einrichtungen im und um das Haus sowie familiäre Ausflugsziele sprechen für sich.
Edlbach – der Golf-Hotspot Die idyllische Gemeinde Edlbach inmitten des Windischgarstner Tals hat sich voll und ganz dem Tourismus verschrieben. Führende Hotels und Gasthöfe der Region sind hier ansässig und bieten Qualitätsurlaub zu erschwinglichen Preisen. Die Einwohner sind für ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit bekannt und lassen Urlauber schnell zu Freunden werden.
Genussvolles Golfspiel
Atemberaubende Bergkulissen gepaart mit einer modernen 18-Loch – par 71 – Golfanlage – das entspricht genussvollem Golfspiel entlang des ehemaligen Edlbacher Moores. Routiniers wie Anfänger fühlen sich am Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel wohl. Gepflegte Greens, gut platzierte Wasserhindernisse und natürliche Biotope ergeben ein stilvolles Ambiente. Kulinarisch verwöhnt wird man zudem in Werner’s Golf-Salettl mit herrlicher Panoramaterrasse und dachfreiem Lokal.
Wasserspaß und Wandererlebnis
Der naturnah angelegte Badesee direkt neben der Golfanlage mit Beachvolleyball- und Kinderspielplatz sowie einer großflächigen Liegewiese sorgt für Erfrischung im kühlen Nass. Viele Kilometer Wanderwege und herrliche Aussichtsplätze sprechen ebenso für sich. Als Ausflugsziel einer idyllischen Wanderung eignet sich beispielsweise die Ramitscheder-Mühle, eine alte Bauernmühle, die heute noch als Schaumühle dient.

Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Eine Landschaft zum Verlieben…
Atemberaubende Bergkulissen, sanfthügelige Almen, faszinierende Schluchten und liebliche Orte.
Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel im südlichen Oberösterreich punktet nicht nur mit einer abwechslungsreichen und reizenden Landschaft. Sowohl im Sommer als auch im Winter genießt man rund um die Orte Hinterstoder & Windischgarsten am Rande des Nationalparks Kalkalpen viele Sonnentage und Nebelfreiheit. Schnell und stressfrei erreichbar, sorgen herzliche Gastgeber und eine Fülle an Freizeitangeboten – vom Wandern, Golfen, Reiten, Mountainbiken bis hin zu Outdoor-Activities wie Schluchting, Rafting oder Hochseilgärten – für unvergessliche Erlebnisse.
„Wer card, der spart!“
„Mehr Urlaub“ mit der Pyhrn-Priel AktivCard! Zahlreiche Attraktionen und Ausflugsziele der Region können mit dieser Sommerkarte von Mitte Mai bis Anfang Oktober zum Nulltarif – so oft man möchte – genossen werden. Gut 180 Gastgeber stellen die AktivCard, die insgesamt gut 40 Gratis- und 20 Bonusleistungen bietet, bereits ab einer Übernachtung gratis zur Verfügung.
Schönes Spiel mit besten Aussichten
Der 18-Loch (PAR 71) Golfplatz Windischgarsten Pyhrn-Priel bietet sowohl Anfängern, wie auch versierten Turnierspielern die richtige Herausforderung. Ebenes Gelände wechselt sich mit leichten Hügeln und sanften Anstiegen ab – herrliche Panoramablicke auf die umliegenden Zweitausender inklusive! Top-Pauschalen, Golfkurse und spannende Turnierhighlights gehören ebenfalls dazu wie ausreichend freie Startzeiten.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Norden: Westautobahn A1 - Abfahrt Voralpenkreuz auf die A9 (Pyhrnautobahn) Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten
Von Süden: A9 (Pyhrnautobahn) bis Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten
Route planen
Pyhrnbahn von Linz bzw. Graz oder
Linz - Kleinreifling (Steyrtalbahn) - Bus ab Steyr
Linz/Hörsching
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband Pyhrn-Priel
Hauptstraße 28
4580 Windischgarsten, Österreich
Schliessen