Buchungshotline: +43 512 5351 555

Gitschtal

Was sagen unsere Kunden?

4,9 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen
Das GITSCHTAL... ein romantisches Tal ideal für Familien, Ruhesuchende aber auch für Aktivurlauber Gitschtal- gsund gsellig und aktiv!

„Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ heißen wir Sie bei uns in Weißbriach, den Feriendörfern St. Lorenzen/G., Jadersdorf und Lassendorf willkommen.

Wer Ruhe und Erholung sucht und dabei trotzdem aktiv sein möchte, ist bei uns im Gitschtal an der richtigen Adresse. Unser kleines, liebenswertes Tal bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, in unberührter Natur einzutauchen und diese in ihrer Urkraft zu genießen.

DAS GITSCHTAL

EINFACH SCHÖN FÜR ALLE "KLEINEN" UND "GROSSEN " FREUNDE DES WINTERSPORTS Wer winterliches Skivergnügen ohne Stress, ohne Hektik und ohne Menschenmassen sucht, findet im Gitschtal sein ganz persönliches Ski-Eldorado.
Die Angebote und das Gelände in unserem Skigebiet sind maßgeschneidert für Kinder und Anfänger, die erst Vertrauen in ihre Ferttigkeiten aufbauen müssen, aber trotzdem vom ersten Tag an Spaß haben wollen.

Tief verschneit übt das Gitschtal einen besonderen Reiz aus.
Während die Ntur die Winterpause nutzt, um neue Kraft zu tanken, können sich unsere Gäste auf Skiern, Kufen, Rodeln oder auf dem Rücken der Pferde sportlich betätigen.
Das GITSCHTAL

ein Kärntner Paradies in der Naturarena Kärnten, eingebettet zwischen dem Weißensee und der Sonnenalpe Naßfeld. Sie befinden sich auf einer Seehöhe von 695 bis 820 m. Das Tal mit dem Hauptort Weißbriach und den Erholungsdörfern St. Lorenzen/G., Jadersdorf und Lassendorf, bietet Urlaubern nahezu alles was diese sich unter einem geruhsamen und abwechslungsreichen Urlaub vorstellen. Ein Geheimtip für Ruhesuchende, weitgehend verschont von Tourismusströmen und eines der reizvollsten Täler des südösterreichischen Raumes.
Weite Wälder zum Wandern (mehr als 100 km markierte Wanderwege), steile Bergwelt zum Klettern, Tennisplätze, Sauna, Dampfbäder, Reitstall, Hallenbad und ein Erlebnisfreischwimmbad zum Abkühlen. Einige bewirtschaftete Almen mit natürlichen hausgemachten Produkten.
Erlebnisprogramme mit Kanuwanderungen und allen Möglichkeiten des Wassersports am nahegelegenen Weißensee und Pressegger See. Fahrradverleihstelle, beheiztes Erlebnisfreischwimmbad, Reiterhof, Kräuterwanderungen, Bergwanderungen, Naturlehrpfad Gösseringgraben, Schmiedemuseum.
Viele Feste und Folkloreveranstaltungen geben Einblick in Brauchtum und Leben der Einheimischen Bevölkerung.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.10.2014
    3 / 10 °C
  • Morgen
    23.10.2014
    1 / 8 °C
  • Freitag
    24.10.2014
    2 / 12 °C
  • Samstag
    25.10.2014
    0 / 13 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    2 / 12 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

1) München - Mittersill - Felbertauern - Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weißensee - Gitschtal (Hermagor)
2) Innsbruck - Felbertauernstraße nach Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee - Gitschtal (Hermagor)
3) München - Salzburg - Tauernautobahn (A10) bis Spittal - Greifenburg - Weißensee - Gitschtal Hermagor)
Route planen
Innsbruck - Schwarzach/St. Veit - Spittal/Millstättersee bzw.
Villach - Hermagor/Presseggersee und mit Bus weiter ins Gitschtal
Westbahn- oder Südbahnstrecke bis Spittal/Millstättersee w. o.
Udine - Tarviso - Villach - Hermagor/Presseggersee/Kötschach
Hamburg-Klagenfurt-Hamburg
München-Klagenfut-München
Köln-Klagenfurt-Köln
Franfurt-Klagenfurt-Frankfurt
Wien-Klagenfurt-Wien
Zürich-Klagenfurt-Zürich
Amsterdam-Klagenfurt-Amsterdam
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusbüro Gitschtal
Weißbriach 202
9622 Gitschtal/Weissbriach , Österreich
Gitschtal Kaernten
Schliessen