Buchungshotline: +43 512 5351 555

Gries im Sellrain

Natur Erleben in Sommer & Winter

Eine märchenhafte Natur, schöner als im Bilderbuch. Nur 25km von Innsbruck entfernt liegt das kleine Dörflein Gries im Sellrain, in dem sich zu allen Jahreszeiten fantastische Möglichkeiten auftun, einen unvergesslichen Urlaub zu erleben. Gemeinsam mit der ganzen Familie wandern Sie im Sommer über herrlich duftende Bergwiesen, wo auf den Almen Tiroler Hausmannskost außerdem den Gaumen verzaubert. Bei winterlichen Temperaturen locken gleich mehrere Skigebiete in der Umgebung, die für Anfänger und Fortgeschrittene des Ski- und Snowboardsports alle ihre besonderen Reize haben. Wintersportlern bietet der Skipass der Olympia SkiWorld Innsbruck sogar Zugang zu neun Skigebieten. Durch die Nähe zu Innsbruck lässt sich ein Urlaub in Gries außerdem auch einfach mit einem Besuch in der Tiroler Landeshauptstadt verbinden.

Ein Paradies für Skifahrer

So klein und bescheiden sich Gries im Sellrain auch zeigen mag, so breit und umfangreich sind die Möglichkeiten, sich in der verschneiten Tiroler Bergwelt auszutoben. Nicht weniger als neun Skigebiete, 90 Bergbahnen und ganze 300 Pistenkilometer können beim Urlaub in Gries voll und ganz ausgenutzt werden. Zusammen bilden sie die Olympia Skiworld Innsbruck und haben für alle Geschmäcker etwas zu bieten. Innerhalb weniger Fahrminuten befindet man sich bereits im Skigebiet Kühtai, wo man auf 2.020 Höhenmetern nicht nur auf Skiern oder Snowboard, sondern auch auf den Langlaufski eine gute Figur macht.


Wer es erst einmal gemütlich angehen möchte, kann sich auch direkt in Gries ins Schneevergnügen stürzen. Der Sonnberglift gewährt Zugang zu etwas kürzeren Pisten, auf denen Anfänger und unerfahrene Skifahrer die perfekte Umgebung zum Üben finden. Auch Skitourengeher, die sich am liebsten abseits der Piste durch das pulvrige Weiß bewegen, können sich von Gries aus zu unvergesslichen Abenteuern aufmachen und die Ruhe in den Tiroler Bergen genießen. Denn das Sellraintal zählt dankt seiner Ursprünglichkeit und Naturbelassenheit zu den Geheimtipps für Skitourengeher in Tirol.

Wandern mit der ganzen Familie

Im Sommer zeigt sich Gries von seiner ganz besonderen Seite. Der Ort wurde vom Alpenverein zum Kreis der „Bergsteigerdörfer“ gewählt und bietet sowohl längere Bergtouren als auch gemütliche Wanderungen für Familien in unberührter Natur. Ist man mit der Familie unterwegs, wird zum Beispiel eine Wanderung auf die Juifenalm ein Erlebnis für Groß und Klein. Der Aufstieg von ca. 1,5 Stunden ist nicht zu beschwerlich und somit auch für kleine Wanderfreunde geeignet. Wer sich jedoch auf eine anspruchsvollere Tour aufmachen möchte, kann von dort aus noch das Windegg, sowie den Roten Kogel besteigen.


Auf der Juifenalm sollte man sich aber unbedingt die Zeit nehmen, das fantastische Bergpanorama auf sich wirken zu lassen. Das Verkosten von hausgemachten Bioprodukten setzt dem Ganzen schließlich die Krone auf und bereitet auf den Abstieg vor. Was den Urlaub in Gries außerdem so gelungen macht sind die vorwiegend kleinen Unterkünfte, in denen man sich mehr als nur zuhause fühlt und somit nach einer erholsamem Nacht wieder voller Elan und Motivation in den nächsten Urlaubstag starten kann.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Genießen Sie Ihren Winterurlaub in Gries im Sellrain! Unser Skidorf Gries im Sellrain liegt mitten im Sellraintal, 25 km westlich von Innsbruck. In nur 20 Minuten erreichen Sie das große Skigebiet Kühtai, übrigens Österreichs höchstgelegener Wintersportort auf 2020 m. Die Sonnenberglifte Gries und die Langlaufloipe - beide mit Abendbeleuchtung! - sorgen für den optimalen Winterspaß bei groß und klein.

Darüber hinaus erwarten Sie ein wunderschönes Skitourengebiet, unsere Regionsloipe in Praxmar-Lüsens, beleuchtete Rodelbahnen und interessante Schneeschuhwanderungen.
Genießen Sie den Bergsommer in Gries im Sellrain! Gries im Sellrain liegt mitten im Sellraintal, 25 km westlich von Innsbruck. Gastfreundschaft, Brauchtum, Erholung und Natur verbindet Gries zu einem perfekten Urlaubserlebnis. Es dient als Basislager für viele Wanderungen, vom gemütlichen Spaziergang über eine Almwanderung bis hin zur anspruchsvollen Bergtour.
"Murmel Abenteuerspielplatz" ob jung oder alt, jeder kann in die Rolle des Murmeltiers schlüpfen.
In Gries erwartet Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur, Gasthäuser und Restaurant laden zu einer guten Mahlzeit und beim Hubert (Gemischtwarenhandel Plunser) gibt´s die Wanderjause. Besonders verwöhnt werden Sie im Friseursalon am Platzl mit Beauty-Abteilung. Außerdem: Kneippanlage, Kinderspielplatz, Beach-Volleyballplatz.

WANDERTIPP: Wanderung zur Juifenalm (2020m)

Die Juifenalm bietet neben einer ausgezeichneten Hausmannskost ein herrliches Panorama vom Zischgeles zum Freihut und dem Sellrainer Sonnberg! Ausgehend von Gries geht´s über den Wanderweg Nr. 1 oder über Narötz Nr. 24 nach Juifenau (30 min, leicht). Von dort beginnt der Aufstieg - über einen Forstweg oder über einen Waldweg - zur Juifenalm (1,5 h, leicht).

Möglichkeiten für Gipfeltouren:
Aufstieg zum Windegg (2577): ca. 2 h, mittel
Aufstieg zum Roten Kogel (2832): 3,5 h, mittel
mehr anzeigen

105 Hotels/Unterkünfte in Gries im Sellrain und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,2 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
16 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    28.11.2014
    2 / 9 °C
  • Morgen
    29.11.2014
    3 / 10 °C
  • Sonntag
    30.11.2014
    3 / 9 °C
  • Montag
    01.12.2014
    2 / 8 °C
  • Dienstag
    02.12.2014
    1 / 6 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn: München - Kufstein Richtung Innsbruck, bei Innsbruck vorbei Richtung Arlberg. Ausfahrt Kematen, noch 10 km (ca. 15 min.) bis Gries im Sellrain.

Füssen - Fernpass - Imst - dann Autobahn - Ausfahrt Ötztal. Von der Ausfahrt sind es noch
35 km (ca. 45 min.) bis Gries im Sellrain.

Bundesstraße (vigenettenfrei): München - Garmisch - Seefeld - Zirl - Kematen - Gries im Sellrain. Ab Zirl 13 km (ca. 20 min.) bis Gries im Sellrain.

Bundesstraße (vignettenfrei): Füssen - Fernpass - Imst - Ötztal - Ötz - Kühtai - Gries im Sellrain. Von Ötz noch 27 km (ca. 40 min.) nach Gries im Sellrain.
Route planen
Nach Innsbruck Hauptbahnhof - Anschluss nach Gries im Sellrain mit dem Postbus.

Die An- und Abreise mit dem Postbus ab Hauptbahnhof Innsbruck nach Gries im Sellrain ist kostenlos!
Flughafen Innsbruck:
Taxi oder Bundesbus: Die Linie F verkehrt täglich von 5.59 h - 22.59 h zwischen Airport Innsbruck und Hauptbahnhof / Busbahnhof Innsbruck.
Die Fahrtdauer beträgt ca. etwa 17 Minuten und die Strecke führt vorbei an der Altstadt und Maria-Theresien-Straße im Zentrum.

Günstige Direkt-Flugverbindungen:

Innsbruck-Bonn-Köln- Berlin

London - Innsbruck, Infos und Buchung:
weitere Informationen unter
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusbüro Gries im Sellrain
HNr. 17
6182 Gries im Sellrain, Österreich
Gries - Gries im Sellrain Tirol