Urlaub Hirschegg

Idyllischer Bergurlaub

Im Kleinwalsertal, am Fuße des spektakulären Berges Hoher Ifen, liegt das idyllische Bergdorf Hirschegg. Zu jeder Jahreszeit warten hier zahlreiche Abenteuer auf die kleinsten Familienmitglieder und atemberaubende Landschaften begeistern jeden Naturliebhaber. Das Gottesacker Plateau beherbergt Sommer wie Winter Rundwanderwege durch die zerklüftete Felslandschaft.
Der Urlaub in Hirschegg ist besonders fürs Wandern und für facettenreiche Skigebiete bekannt, doch er präsentiert auch viele Überraschungen. So befindet sich in der Gemeinde ein eigenes Radiomuseum und Kinder haben bei einer exotischen Wanderung mit Lamas ihren Spaß. Das Walserhaus überrascht mit steinzeitlichen Fundstücken in der Bergschau 1122, die weitere spannende saisonale Veranstaltungen beheimatet.

Sommerliche Abwechslung in der puren Natur

Im ruhigen Urlaubsort Hirschegg, fern vom hektischen Alltagsstress, geben zwitschernde Vögel und harmonische Kuhglocken den Ton an. Der Ausblick auf die spektakuläre alpine Berglandschaft und der Hauch der warmen Sommerbrise wecken neue Glücksgefühle. Acht Bergbahnen bringen Naturverliebte in ungeahnte Höhen, wo sagenhafte Gipfelwanderungen nur darauf warten entdeckt zu werden. An der Vitalwanderung am Walser Omgang werden Körper und Seele herausgefordert die genüssliche Entspannung zu finden.

Das Bergabenteuer beim Urlaub in Hirschegg findet in den Schluchten beim Canyoning und an dendrei spannenden Klettersteigenstatt. Besonders strahlen die Gesichter der Kinder nach einem abenteuerlichen Kletterschnupperkurs in der Bergschule Kleinwalsertal. Um die regionale Tradition besser kennenzulernen, werden im Kleinwalsertal lustige Dialektkurse angeboten. Auf lehrreichen Wanderungen lernt man die heilende Kraft der Bergkräuter kennen.

Charmante und abwechslungsreiche Skigebiete

Der Winterurlaub in Hirschegg weist, mit sechs umliegenden Skigebieten, die sich vom Vorarlberger Kleinwalsertal bis nach Oberstdorf ins Allgäu ausdehnen, eine unvergleichbare Vielfalt auf. Das grenzübergreifende Skigebiet Kanzelwand-Fellhorn garantiert inmitten der atemberaubenden Berglandschaft und dank der sportlichen 33 km Skipisten unvergessliche Momente. Ein einzigartiges Familienerlebnis findet man am Heuberg. Mit 17km facettenreicher Abfahrten und traumhaften Pistenverhältnissen haben sich in der Heuberg Arena zahlreiche Skischulen angesiedelt.

Eine verschneite Winterlandschaft soweit das Auge reicht und Burmi‘s Kinderwelt verzaubern so die ersten Skischwünge der Kleinsten. Die moderne Beschneiungsanlage garantiert das Skivergnügen bis Ostern. Der Crystal Ground – Snowpark am Kessler Lift ist die spektakuläre Bühne für alle Snowboarder und Freestyler, die auf der Suche nach dem Adrenalinkick sind. Jeden Mittwoch wird der Snowpark mit einer modernen Flutlichtanlage beleuchtet. Für erholsame Entspannung sorgt das 50 Kilometer große Loipennetz. In aller Ruhe kann man durch Wälder und über verschneite Wiesen gleiten und zwischendurch die Vorzüge der Vorarlberger Küche in den urigen Hütten und Gasthöfen kennenlernen. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Hirschegg (1122m) Hirschegg, die goldene Mitte

Hirschegg liegt auf einer Höhe von 1.122 m zwischen Riezlern und Mittelberg. Einer der Hirschegger Berge ist zugleich einer der markantesten des Kleinwalsertals: der Hohe Ifen mit 2.230 m.

Im Ortszentrum findet man hier die Pfarrkirche St. Anna, die Volksschule mit Kindergarten und direkt am Dorfplatz das Walserhaus. Dieses wird zum Einen als Veranstaltungszentrum genutzt, zum Anderen sind hier die Skiausstellung und die Bergschau1122 beheimatet.
Etwas erhöht am Berg findet man die Evangelische Kreuzkirche.
Hirschegg (1122m) Durch Hirschegg verläuft im Winter außerdem das Talskigebiet. Zu diesem erhält man in Hirschegg Zugang durch die Heuberg-Arena mit dem Heuberg-Sessellift oder dem Hubertus Schlepplift.

Das weiteren befinden sich in Hirschegg das zweitgrößte Skigebiet des Kleinwalsertals: Der Ifen mit rund 25 Pistenkilometern. Hier gibt es durch den Gottesacker Rundwanderweg auch die Möglichkeit für Winterwanderungen.

Langläufer finden im Ortsteil Wäldele außerdem die Küren-Loipe.
mehr anzeigen

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
2 Hotels/Unterkünfte und
2 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    04.07.2015
    15 / 30 °C
  • Morgen
    05.07.2015
    15 / 31 °C
  • Montag
    06.07.2015
    16 / 28 °C
  • Dienstag
    07.07.2015
    15 / 30 °C
  • Mittwoch
    08.07.2015
    16 / 24 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

aus Deutschland: über Kempten - Immenstadt - Sonthofen - Oberstdorf - Kleinwalsertal
aus der Schweiz: über St. Gallen - Höchst - Bregenzerwald - Hittisau - Riedbergpass - Fischen - Oberstdorf - Kleinwalsertal
aus Österreich: über Innsbruck - Fernpaß/Reutte - Oberjoch - Sonthofen - Oberstdorf - Kleinwalsertal
Route planen
bis Bahnhof Oberstdorf/Allgäu - Busverbindung ab Bahnhof ins Kleinwalsertal (in der Zwischensaison im Stundentakt, in der Saison im 20-Minutentakt)
Flughafen München II - ca. 2 1/2 Stunden Fahrzeit
Flughafen Stuttgart - ca. 2 Stunden Fahrzeit
Flughafen Zürich - ca. 2 1/2 Stunden Fahrzeit
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Kleinwalsertal Tourismus
Im Walserhaus
6992 Hirschegg, Österreich
Hirschegg Vorarlberg