Buchungshotline: +43 512 5351 555

Hochneukirchen - Gschaidt

Jeder Tag ist ein Geschenk! Nicht über den Wolken, aber knapp darunter, auf dem "Dach" der Buckligen Welt in 500 bis 900 m Seehöhe, liegt Hochneukirchen-Gschaidt. Welch einen Weitblick hat man hier am "Ostkap der Alpen" über die Buckeln, die am Horizont ineinander laufen, bis weit über die Grenzen hinaus in fünf Länder.

Hier im Herzen der Buckligen Welt hält die Zeit manchmal noch inne, hier findet man Ruhe und eine noch intakte Natur mit vielfältigen Tier- und Pflanzenarten. Rauer ist die Luft hier und das Wetter spürbarer als in den Auen. Angenehm kühl und luftig sind die in den Tälern und der Ebene heißen Sommertage mit ihren duften Wiesen, so klar der leuchtend bunte Herbst mit den übervollen Obstbäumen, traumhaft im Winter die verschneiten Wege und die vom Raureif überzogenen Bäume.

Das alles macht Hochneukirchen-Gschaidt zu einem lebenswerten Ort, in dem es sich herrlich vom Alltag abheben lässt. Kostbarkeiten, die es hier zu finden gibt: Zeit, Stille, scheinbar grenzenlosen Weitblick in unberührter Natur und die Herzlichkeit der Bewohner.
Willkommen in Hochneukirchen-Gschaidt in der Buckligen Welt - im Dreiländereck Niederösterreich-Steiermark-Burgenland! Hochneukirchen-Gschaidt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!
Zum Beispiel mit 10 Schritten in drei Ländern? - Unmöglich glauben Sie?
Das Unmögliche wird möglich, hier bei uns in Hochneukirchen-Gschaidt. Umrunden Sie den Dreiländerstein und Sie waren innerhalb kürzester Zeit in drei österreichischen Bundesländern: Niederösterreich-Burgenland-Steiermark.
Wandern Sie danach auf den Hutwisch - mit 896 m Seehöhe die höchste Erhebung der Buckligen Welt - und genießen Sie einen unvergleichlichen Rundblick über die Bundesländergrenzen hinaus bis weit nach Ungarn und Slowenien.
Lassen Sie sich von der Offenheit der Gastgeber, die sich ihren "Weitblick" bewahrt haben, überraschen. Sie werden gerne wiederkommen.

Und im Winter: Langlaufen für Genießer...

... abseits der Hektik der Schigebiete Den Freunden des Langlaufsports steht eine 10 km lange, klassisch gespurte Loipe zur Verfügung. Genießen Sie auf der Mühlenloipe ein naturnahes Langlaufvergnügen.

Und nach der Anstrengung gönnen Sie sich Entspannung bei einer Einkehr im Loipenstüberl oder einem der zahlreichen Gastbetriebe.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    01.09.2014
    10 / 14 °C
  • Morgen
    02.09.2014
    11 / 13 °C
  • Mittwoch
    03.09.2014
    12 / 19 °C
  • Donnerstag
    04.09.2014
    13 / 19 °C
  • Freitag
    05.09.2014
    13 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Südautobahn – Abfahrt Krumbach – Bundesstraße 55 bis Abzweigung Sägemühle nach Hochneukirchen-Gschaidt (ca. eine Autostunde von Wien und Graz).
Route planen
Wien-Südbahnhof bis Edlitz-Grimmenstein – Abholung nach VereinbarungAutobus:Firma Mikes, Wien 5, Wimmergasse 3 – Reisebüro Mikes – Abfahrt täglich um 17.00 Uhr bis Sägemühle – Ankunft 18.55 Uhr – Ab Sägemühle Abholung nach Vereinbahrung.Oder: Ab Wr. Neustadt täglich um 17.00 Uhr bis Sägemühle.Rückfahrt: Ab Sägemühle täglich mit Fa. Mikes um 6.00 Uhr
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Marktgemeinde Hochneukirchen-Gschaidt
Hauptstraße 26
2852 Hochneukirchen-Gschaidt, Österreich
Schriftlogo klein - Hochneukirchen - Gschaidt Niederoesterreich
Schliessen