Urlaub Hohe Tauern - Großglockner

Was der Mensch heute braucht? Die kristallklare Luft der Berge, den Heuduft der Almen, das Rauschen ungezähmter Wasser.... .... und idyllische Dörfer, wo man zu Gast bei Freunden ist.

Der Nationalpark Hohe Tauern - das größte Schutzgebiet der Alpen und eine der schönsten Landschaften der Erde wartet darauf entdeckt zu werden!

Hier, wo Bartgeier im Himmel ihre Kreise ziehen ist alles möglich - sportlich sowie kulturell - Spaß, sowie Entspannung.

Mit dem höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, einem der saubersten Flüsse Österreichs, der Möll und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt gehört die NationalparkRegion Hohe Tauern zu den großartigsten Landschaften der Erde.

Sportlich aktiv oder ruhig und genießerisch, nutzen Sie die Natur pur, um Kraft zu tanken. Diese Bergerlebniswelt ist nicht allein schön, sondern interessant, abwechslungs- und aufschlussreich, beruhigend und aufregend.
Hier sind Sie der Natur unvergleichlich und beeindruckend nah ...


... und die Nationalpark Kärnten Card ist der Universalschlüssel dazu!!!!
- - - - - - - SOMMER AKTIVURLAUB - - - - - - -

WANDERN
- Gipfelstürmer - Weitwanderer - Frühaufsteher -
Wanderwege: über 1200 km (Top beschilderte!)
- 45 Themenwanderungen
- geführte Nationalpark Wanderungen mit ausgebildeten Rangern
- 6 Aufstiegshilfen


Kärnten wasser.reich - Erlebnisreise WasserGold
- Unter dem Titel "WasserGold" finden Sie acht Wasserschätze, welche einfach erlebenswert sind


RADFAHREN
Glockner-Erlebnisradweg "R8" - 90 km lang
- Mountainbike Strecke Golden Trail - ca 120 km lang
- Zahlreiche Mountainbike Strecken
- Lebensraum Wasser: Erlebnis WASSER - RadREISE am Möllfluss


REITEN
- Pferde Trekking
- Pferdekutschenfahrten
- Reithallen


ETLICHE WEITERE SPORTANGBEOTE:
Rafting, Canyoning, Hochseilgarten, Klettern, Kajak
Jagen, Paraglideing, Drachenfliegen, Floßfahrten, Hydrospeed, Surfival Training, und vieles mehr...


Täglich wartet auf Sie ein neues, einzigartiges Erlebnis in der NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten

- Das ist Ihre Beste Zeit - ZEIT zum LEBEN -
Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Mallnitz

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
23 Hotels/Unterkünfte und
160 persönlichen Bewertungen

Kajak & Rafting Hohe Tauern - Großglockner

© Nationalpark Hohe Tauern
  • Canyoning-Abenteuer erlebt man etwa auf der Tour durch die Fragant-Schlucht, die vor allem für Familien und Einsteiger geeignet ist. Die Wöllaschlucht-Tour und die Wunzenschlucht-Tour, mit Wasserfällen von 30 Metern Höhe und mehr, sind für wagemutige Sportler geeignet.
  • Rafting-Touren werden auf der Möll zwischen den Orten Flattach und Kolbnitz bzw. Reißeck – eine abwechslungsreiche Strecke mit Wellen, Walzen und anspruchsvollen Passagen – sowie durch den Nationalpark Hohe Tauern angeboten.
  • In Flattach befindet sich auch die Wildwasserarena Mölltal, die vor allem für Kajak-Fans ein wahres Highlight ist. Auf etwa 350 Meter verlangt Wildwasser III+ den Wassersportlern alles ab. Zudem bietet die Möll zwischen Flattach und Reißeck eine ausgezeichnete Kajak-Strecke.

Skitour Hohe Tauern - Großglockner

Skitour Nationalpark Hohe Tauern (c) Nationalpark
  • Die Weißsee Gletscherwelt liegt inmitten des Nationalparks Hohe Tauern. Vom Magazin „NEWS“ wurde die Gletscherwelt zum besten Skitourengebiet Österreichs gekürt.
  • Beliebte Skitouren im Nationalpark Hohe Tauern-Weißsee führen auf die Granatspitze, den Rötenkogel oder auf den Hocheiser.
  • Einer der höchste Skitouren-Gipfel ist der 3.088 Meter hohe Stubacher Sonnblick. Ab dem Berghotel Rudolfshütte – idealer Ausgangspunkt für viele Touren – dauert der Anstieg etwa drei bis vier Stunden.
  • Für 20,00 Euro können Tourengeher die „Super Touren Card“ erwerben. Sie umfasst die Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn, ein Bergsteigeressen und „BergSPA“ in der Rudolfshütte.
  • Die Skischule Lederer bietet „Schnupper-Nachmittage“ für Skitouren-Einsteiger.

Freeriden Hohe Tauern - Großglockner

(c) Nationalpark Hohe Tauern
  • Auf der sonnigen Südseite der Alpen, in den Hohen Tauern, lässt es sich ideal Freeriden. Die Skigebiete Mallnitz und Heiligenblut sind Kärntens schönste Pulverparadiese – Fernsicht inklusive.
  • Oberhalb des romantischen Bergdorfs Heilgenblut erstrecken sich auf bis zu knapp 3.000 Metern sechs Freeride-Sektoren. Tiefschneefans steht rund 25 km2 freier Skiraum im hochalpinen Gelände bereit.
  • Die Freeride Arena Großglockner bietet zudem Checkpoint-Tafeln, die über die aktuelle Lawinensituation informieren. Die Bergführer der Region bieten geführte Freeride-Touren – für noch mehr Sicherheit.
  • Auch der Wintersportort Mallnitz eignet sich perfekt zum Powdern. Mit seinen weitläufigen Hängen und Rinnen ist der Ankogel Hot-Spot für Freerider. Abfahrtsperle ist die Route nach Böckstein.
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Ein Wintermärchen im Reich des Großglockners Romantische Bergdörfer, eingebettet in tiefverschneite Wälder, über denen 3000er, wie der magische Gipfel des Großglockners, Juwelen gleich in der Wintersonne glitzern. Ein Paradies für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer, Langläufer und aktive Naturliebhaber!

Und dazu drei herrliche Skigebiete – die höchstgelegenen Kärntens -, wo auf breiten Pisten fröhliche Menschen zu Tal sausen, denn Gedränge und Wartezeiten sind hier noch Fremdwörter.

Kärntens höchstes Skivergnügen

Die Top-Skigebiete Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler Gletscher und Ankogel.

Skitouren und Schneeschuhwanderungen im Nationalpark Hohe Tauern
Das höchste der Gefühle für Wintersportfans. Das sind die drei Skigebiete Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler Gletscher/Flattach und Ankogel/Mallnitz in der NationalparkRegion Hohe Tauern Kärnten. Lassen Sie den Alltag tausende Meter tiefer hinter sich, und lernen Sie die Alpen von ihrer schönsten Seite kennen. Inmitten der Dreitausender erwartet Sie eine faszinierende Kulisse und Skivergnügen ohne Ende.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein verborgener Schatz. Und diesen Schatz gilt es zu entdecken: Mit Tourenschiern, Schneeschuhen, Eispickel und Steigeisen, Langlaufschiern oder am Rücken dampfender Haflingerpferde ...
... wenn Sie diesen Winter Ihren ganz besonderen Winterurlaub erleben wollen, dann sind Sie bei den TauernAlpin Nationalpark-Partnern richtig!
Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.09.2015
    15 / 23 °C
  • Morgen
    03.09.2015
    13 / 23 °C
  • Freitag
    04.09.2015
    13 / 21 °C
  • Samstag
    05.09.2015
    11 / 19 °C
  • Sonntag
    06.09.2015
    8 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Kärntner Nationalparkfonds Hohe Tauern Kärnten - Tourismus
Nationalpark-Region Hohe Tauern - Großglockner
Döllach 1
9843 Großkirchheim, Österreich