Holzhausen

Die bereits in der Jungsteinzeit besiedelte Gemeinde Holzhausen ist eine der kleinsten im Bezirk Wels-Land. Die Entstehung des Ortes begann damit, dass mitten im Wald eine Kirche gebaut wurde. Hat man in dieser Gegend vor langer Zeit noch Wein angebaut, so wird der fruchtbare Lehmboden heute in erster Linie im Bereich der Landwirtschaft genutzt. Am Ortsplatz steht ein altes Backhaus, das in der Zeit zwischen 1820 und 1833 erbaut wurde. Den Mittelpunkt in Holzhausen stellt aber sicherlich die Pfarrkirche dar, die nach einer Generalrenovierung wieder in neuem Glanz erstrahlt.
Die bereits in der Jungsteinzeit besiedelte Gemeinde Holzhausen ist eine der kleinsten im Bezirk Wels-Land. Die Entstehung des Ortes begann damit, dass mitten im Wald eine Kirche gebaut wurde. Hat man in dieser Gegend vor langer Zeit noch Wein angebaut, so wird der fruchtbare Lehmboden heute in erster Linie im Bereich der Landwirtschaft genutzt. Am Ortsplatz steht ein altes Backhaus, das in der Zeit zwischen 1820 und 1833 erbaut wurde. Den Mittelpunkt in Holzhausen stellt aber sicherlich die Pfarrkirche dar, die nach einer Generalrenovierung wieder in neuem Glanz erstrahlt.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.08.2014
    17 / 29 °C
  • Morgen
    03.08.2014
    18 / 25 °C
  • Montag
    04.08.2014
    17 / 26 °C
  • Dienstag
    05.08.2014
    15 / 26 °C
  • Mittwoch
    06.08.2014
    16 / 23 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Gemeindeamt Holzhausen
Landstraße 2
4615 Holzhausen, Österreich
Schliessen