Urlaub Inzing

Idyllische Dorfatmosphäre

Im Inntal und direkt im Herzen Tirols liegt die verträumte Gemeinde Inzing. Umgeben von der spektakulären Bergpracht und direkt am Inn verbirgt sich hier für Naturliebhaber das reinste Paradies. Ein Spaziergang zwischen melodischen Kuhglocken und duftenden Wiesenfeldern verspricht pure Entspannung. Die malerische Gemeinde liegt direkt am Inn-Radweg und ist wegen der idyllischen Dorfatmosphäre ein beliebter Stopp zwischen Maloja und Passau. Das umfangreiche Kulturprogramm der naheliegenden Olympiastadt Innsbruck kann man dank der Innsbruck Card in vollen Zügen genießen. Der Advent in Inzing ist nicht nur wegen der Idylle der Winterlandschaft etwas Besonderes, sondern auch wegen den traditionellen Krippen, die zur Schau gestellt werden. Manche von ihnen stammen sogar aus dem 17. Jahrhundert.

Zauberhafter Winterurlaub in Tirol

Fallen die ersten Schneeflocken, werden von den Dorfkindern schon die ersten Schneemänner gebaut und verwandeln Inzing in ein märchenhaftes Winterwunderland. Die verschneiten Wälder und der privilegierte Blick auf die Tiroler Bergwelt zaubern erholungssuchenden Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Der Winterurlaub in Inzing zeigt sich dank dem familienfreundlichen Skigebiet Rangger Köpfl auch von der aktiven Seite. Am Hausberg warten 12 km traumhafte Pisten nur darauf, entdeckt zu werden.

Bei der Bergstation Stiglreith können auch die ganz Kleinen beim Zauberteppich und beim Babylift ihre ersten Skischwünge erlernen. Zwei Mal in der Woche fühlen sich die Kinder auf der beleuchteten Rodelbahn ganz in ihrem Element. Das Rangger Köpfl ist, nicht zuletzt wegen den sonnenverwöhnten Hängen und dem spektakulären Blick über die Stadt Innsbruck, auch ein beliebter Skitourenberg. Diejenigen, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind, versuchen es mit dem Skigebiet Kühtai. Auf den 44 km Abfahrten und im Snow Park kommen besonders Snowboarder voll auf ihre Kosten.

Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Tiroler Sommer zum Wandern

Die Schönheiten des Sommers in Inzing erkannte selbst Johann Wolfgang von Goethe, der über dieses verträumte Dorf in seinem bekannten Werk ‘Italienische Reisen‘ schon berichtete. Es sind die spektakuläre Naturkulisse und die erholsamen Waldwanderwege, die den Urlaub in Inzing zu etwas ganz Besonderem machen. Lehrreich wird‘s für begeisterte Wanderer am Inzinger Themenweg, wo besondere Schautafeln einen Einblick auf die geographischen, geologischen und historischen Besonderheiten der Region geben. Ein beliebter Wanderweg für die ganze Familie führt über das 1.939 m hohe Rangger Köpfl bis zur Inzinger Alm. Ganz oben wird man mit einem faszinierenden Ausblick auf das spektakuläre Inntal und einer leckeren Portion Kaiserschmarren für die Mühen belohnt. Für sommerliche Erfrischung nach einem genussvollen Wandertag sorgt das schöne Freibad Inzing. Inmitten der traumhaften alpinen Berglandschaft macht man es sich auf den herrlichen Liegewiesen besonders gemütlich, während die Kinder im Wasser ihrem Vergnügen freien Lauf lassen. Ganz in der Nähe liegt das Vogelschutzgebiet Gaisau – hier kann man die Vielfalt der Tiroler Vogelwelt beobachten.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Als Gast unserer Ferienregion genießen Sie bereits ab der ersten Übernachtung die zahlreichen Angebote & Vorteile unserer kostenlosen Gäste.Card.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    10.12.2016
    0 / 11 °C
  • Morgen
    11.12.2016
    -1 / 8 °C
  • Montag
    12.12.2016
    0 / 6 °C
  • Dienstag
    13.12.2016
    -4 / 8 °C
  • Mittwoch
    14.12.2016
    -2 / 7 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

München: ca. 138 km
Ulm: ca. 195 km
Kempten: ca. 114 km
Salzburg: ca. 216 km
Zürich: ca. 255 km
Route planen
bis nach Innsbruck, weiter Richtung Telfs-Pfaffenhofen, Ausstieg Bahnhof-Inzing
Flughafen Innsbruck: ca. 15 km
Flugbuchung
Ferienregion Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte
Untermarktstraße 1
6410 Telfs, Österreich