Urlaub Kelchsau

Urlaub in der Kelchsau

Der Urlaubsort Kelchsau ist ein kleines, beschauliches Dorf in einem Seitental des Brixentals in der Ferienregion Hohe Salve. Hier dreht sich alles um eines: Natur pur. Die Kelchsau verspricht jedem Besucher eine heimelige Idylle. Mit knapp 700 Einwohnern befinden sich Gäste dort weit weg von Trubel und Massentourismus, echte Gastfreundschaft hat hier noch Tradition. Und das Beste: kein Durchgangsverkehr stört die Harmonie. In der Kelchsau ist man umgeben von schönen alten Häusern, einer beeindruckenden Bergwelt, tiefgrünen Wäldern und rauschenden Bächen. Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker sind hier genauso richtig wie Ruhesuchende und Genießer. Gemütlichkeit – ohne Hast und Eile - sowie die Ursprünglichkeit der Natur erlebt man in der Kelchsau zu jeder Jahreszeit.

Sommer in der Kelchsau – urig und echt

Hast und Eile sind in der Kelchsau Fremdwörter. Als Gast geht man den Sommerurlaub in der Kelchsau ganz gelassen an. Die Wanderer genießen die wunderschönen Wanderwege am Langen und Kurzen Grund. Das Panorama, welches sich Wanderfreunden bietet ist auf jeden Fall unübertrefflich. Ein Schranken am Eingang zum Langen und zum Kurzen Grund sorgt wiederum für Ruhe. Dort besteht Mautpflicht und das animiert Gäste dann doch, das Auto in der Garage zu lassen und die herrliche Gegend zu Fuß zu erkunden. Zum Entdecken gibt es auf alle Fälle einiges. Die Kelchsau ist dafür bekannt, dass Wanderer aus eigener Kraft den Berg hinaufkommen und nicht etwa mit der bequemen Gondel. Dabei gibt es für Familien mit Kinderwagen und auch für Senioren gut bezwingbare Wege ohne steile Anstiege. Durch das beschauliche Dorf führt am Ende des Tales der sogenannte Adlerweg – ein Weitwanderweg, der von St. Johann in Tirol bis zum Arlberg geht. Gerade auch Mountainbiker sind in der Kelchsau willkommen. Es bieten sich zahlreiche Mountainbike-Strecken mit allen Schwierigkeitsgraden an. Wagemutige stürzen sich mit dem Kajak in die Kelchsauer Ache. Hopfgarten mit dem Salvenland–Badesee, dem Kinderpark sowie den Tennisplätzen ist in wenigen Kilometern erreichbar.

Winter in der Kelchsau – ein Naturjuwel

Winterurlaub in der Kelchsau gilt als Geheimtipp im Brixental. Abseits vom großen Rummel genießt man im Skigebiet Kelchsau 16 Kilometer perfekte Pisten ohne Wartezeiten an den Liften. Durch die schneesichere Lage trumpfen die Schlepplifte mit traumhaften Naturschneepisten auf. Vor allem Familien mit Kindern fühlen sich auf den breiten und übersichtlichen Pisten sehr wohl. Aber auch fortgeschrittene Skifahrer erfreuen sich an der Haagalmpiste und erleben eine echte Herausforderung. Der kleine Winterort in den Kitzbüheler Alpen ist auch für passionierte Skitourengeher ein wahres Eldorado. Neun Skitouren starten von der Kelchsau aus, von der kurzen Strecke bis zur Fünf-Stunden-Tour ist alles dabei. Der Gast, der ganz hoch hinauf will, der sollte sich für die Schafsiedel-Tour entscheiden. Am Gipfelkreuz angekommen, eröffnet sich ein einmaliger Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Auch Langläufer können sich in der Kelchsau auf ihr Hobby freuen. Rundum den Ort verläuft eine herrliche Langlaufloipe. Für alle jene, die Schneeschuhwandern bevorzugen, bietet das Naturjuwel unzählige Routen mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Kelchsau, das stille, kleine Dorf in den Kitzbüheler Alpen Schöne alte Häuser, tiefgrüne Wälder, unberührte Bergwelt, plätschernde Gebirgsbäche, eine Idylle wie im Heimatfilm. Und kein Durchgangsverkehr stört die Harmonie.

Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker sind hier genauso richtig wie Ruhesuchende und Genießer. Tennisplätze sind vorhanden und bis ins Salvenland, mit Badesee und Kinderpark sind es nur 5 km.

Im Winter steht Ihnen unser kleines Skigebiet zur Verfügung – das wegen seiner breiten und bestens präparierten Pisten weithin als Geheimtipp gilt, genauso wie die zahlreichen Skitourenrouten die Sie im Gebiet der Kelchsau finden.

Auch sonst wird Ihnen bei uns nichts fehlen, unser kleiner Ort hat viel zu bieten, so steht Ihnen eine Skischule zur Verfügung, leihen Sie Ihre Ausrüstung beim örtlichen Sportshop, gehen Sie Langlaufen, testen Sie die Rodelbahnen oder genießen Sie eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten und noch einiges mehr…

Aber kommen Sie doch einfach vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Naturerlebnis Wandern

Natur pur ist in Kelchsau kein leeres Versprechen. Erleben Sie die Ursprünglichkeit der Natur - wandern Sie von Alm zu Alm, treten Sie beim Mountainbiken kräftig in die Pedale oder versuchen Sie es auf der Kelchsauer Ache mit dem Kajak.

Ob Sie nun ausgedehnte Touren bevorzugen oder lieber kurze Wanderungen - auch Ihre Kinder werden begeistert sein von den vielen Dingen, die es überall zu entdecken gibt.
Kelchsau - das Tourenparadies Wer die Ursprünglichkeit der Natur aufspüren will, ist am besten selbst ursprünglich unterwegs. Die Kelchsau ist ein Skitourenparadies mit viel unberührter Landschaft.

Wird der Gipfel aus eigener Kraft erklommen, ist die Abfahrt ein doppelter Hochgenuss.
mehr anzeigen

Was sagen unsere Kunden?

3,7 /5
sehr gut! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.06.2015
    13 / 26 °C
  • Morgen
    01.07.2015
    15 / 29 °C
  • Donnerstag
    02.07.2015
    17 / 30 °C
  • Freitag
    03.07.2015
    16 / 30 °C
  • Samstag
    04.07.2015
    17 / 31 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Kelchsau ist mit dem Auto sehr bequem erreichbar. Von der Autobahnausfahrt Wörgl Ost sind es nur noch 15 km auf Bundes- und Landesstrassen.
Route planen
Kelchsau liegt nicht direkt an der Bahnlinie.

Der nächste Bahnhof befindet sich in Hopfgarten. Von dort fährt regelmäßig der Postbus nach Kelchsau.
Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck (ca. 80 km), Salzburg (ca. 80 km) oder München (ca. 100 km).
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Ferienregion Hohe Salve - Infobüro Kelchsau
Unterdorf 61
6361 Kelchsau, Österreich
Logo - Kelchsau Tirol