Urlaub Laa a.d. Thaya

Karte

Thermenurlaub Laa an der Thaya

Als Napoleon in Laa an der Thaya nächtigte, fand er eine verarmte, verschlafene Provinzstadt vor. Würde er heute noch einmal hier vorbei kommen, würde er sie nicht wieder erkennen. Besonders die Therme Laa zieht Gäste aus aller Welt an, die sie sich nach Ruhe sehnen und ihren Urlaub mit der ganzen Familie verbringen wollen. So relaxen die Eltern im Solebecken bei ruhiger Unterwassermusik, während die Kinder Spaß auf der Wasserrutsche haben. Nach verwöhnenden Massagen fühlt man sich frisch und energiegeladen. Bestens ausgebildete Trainer sorgen für Fitness und das Thermenrestaurant begrüßt seine Gäste mit ausgewählten Köstlichkeiten. In der Therme Laa gehen Sport und Kulinarik einher. Aber Urlaub in Laa an der Thaya hört keineswegs in der Therme auf! Im Gegenteil, er fängt erst richtig an!

Urlaub im Schlaraffenland Laa an der Thaya

Wo Bier gebraut wird, saftige Beeren gedeihen und Wein fließt, muss das Schlaraffenland sein… oder Laa an der Thaya. Urlaub in Laa an der Thaya ist purer Genuss: Der günstigen und sonnigen Lage im Weinviertel in Niederösterreich verdanken es Beeren und Wein, dass sie besonders gut reifen. Gäste aus Laa an der Thaya bringen selbst gepflückte Himbeeren, Heidelbeeren, Goldbeeren und Kiwis mit nach Hause. Sie verkosten auserlesene Weine oder frönen dem Biergenuss bei der Geschichte der Hubertus Brauerei in Laa an der Thaya. Direkt im Stadtzentrum von Laa an der Thaya kreuzen sich fantastische Radwege. Nun kommt es darauf an, wonach dem Radfahrer heute ist. Das Radwegenetz in Laa an der Thaya erstreckt sich von Weinrouten über Familienwege bis über die Grenze hinaus ins Nachbarland Tschechien.

Auf insgesamt vier Tennisplätzen treffen sich Einheimische und Gäste aus Laa an der Thaya zu einem Match. Wandern tut gut - in Laa an der Thaya im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Wanderrouten tragen Namen wie „tut mir gut“ oder „fühl dich fit“. Diese Bezeichnungen sind wohlverdient, denn auf den Wanderpfaden in Laa an der Thaya entflieht man gemächlich der Stadt und gleichzeitig dem Alltag. Über grüne Hügellandschaft spazieren, entlang des Flusses wandern und mit jedem Schritt dem eigenen Wohlbefinden näher.

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
3 persönlichen Bewertungen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Verlockende Ruhe im Winterurlaub in Laa an der Tha

Ruhig breitet sich der Winter über Laa an der Thaya aus und umgibt die Stadt mit einem sanften Zauber. Die historischen Gebäude im Stadtkern glänzen im Schein des Winterlichtes und laden zu einem ausgiebigen Rundgang ein. Die Therme Laa begrüßt ihre Gäste mit Kuschelecken, Candle-Light Dinner und wohltuenden Massagen. Wenn es draußen gefriert und schneit, sitzt man im warmen Wasser, lauscht der ruhigen Musik und verkrümelt sich in ruhige Ecken. Selbst die Kinder sind in der Therme Laa gut unterhalten. Von Wasserrutschen über Tanzen oder Saunadschungel – es wird nicht langweilig. Und ganz nebenbei erholen sich Mama und Papa. Noch nie war Winterurlaub so entspannend!

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Im Weinviertel, an der Grenze zu Tschechien, liegt die Stadt Laa. Die Therme und das umfangreiche gastronomische Angebot machen Lust auf einen Besuch!

Die Therme Laa bietet wohltuende Thermalbecken, beeindruckende Lichtinszenierungen, Unterwassermusik, eine großzügige Saunawelt, ein erlebnisreiches Kinderland und vieles mehr.

Die Kulturstadt
Reste der alten Stadtmauer, das Bürgerspital, das Alte Rathaus, die Stadtpfarrkirche oder die Laaer Burg sind Zeugnisse einer reichen Geschichte der ehemals befestigten Stadt Laa. Der alles überragende Bau auf dem Stadtplatz ist aber das Rathaus, das zu Recht als schönstes im gesamten Weinviertel bezeichnet wird. Das Zwiebelfest, eine der größten Veranstaltungen der Region, findet alljährlich Mitte August auf dem Stadtplatz statt
Die Stadt zum "Ausgehen"
Besonders bekannt ist Laa an der Thaya für seine umfangreiche Gastronomieszene. Mehr als 25 Betriebe bereichern das Tages- und Nachtleben der Stadt. Das à la Carte Restaurant des 4**** Superior Hotels bietet feinste Gerichte für alle, die Lust auf hervorragende Küche haben. Das Hotel "Zum Brüdertor" verwöhnt mit regionalen Schmankerln sowie mit mediterraner Küche. Das Haubenlokal von Martin Weiler bietet einen kulinarischen Höhenflug in die internationale und regionale Küche. Weinviertler Wirtshauskultur findet sich wieder im Gasthaus Bsteh mit Bauernbrunch und bodenständiger Küche.
Im Weinviertel, an der Grenze zu Tschechien, liegt die Stadt Laa. Die Therme und das umfangreiche gastronomische Angebot machen Lust auf einen Besuch!

Die Therme Laa bietet wohltuende Thermalbecken, beeindruckende Lichtinszenierungen, Unterwassermusik, eine großzügige Saunawelt, ein erlebnisreiches Kinderland und vieles mehr.

Die Kulturstadt
Reste der alten Stadtmauer, das Bürgerspital, das Alte Rathaus, die Stadtpfarrkirche oder die Laaer Burg sind Zeugnisse einer reichen Geschichte der ehemals befestigten Stadt Laa. Der alles überragende Bau auf dem Stadtplatz ist aber das Rathaus, das zu Recht als schönstes im gesamten Weinviertel bezeichnet wird. Das Zwiebelfest, eine der größten Veranstaltungen der Region, findet alljährlich Mitte August auf dem Stadtplatz statt

Die Stadt zum "Ausgehen"
Besonders bekannt ist Laa an der Thaya für seine umfangreiche Gastronomieszene. Mehr als 25 Betriebe bereichern das Tages- und Nachtleben der Stadt. Das à la Carte Restaurant im 4**** Superior Hotels bietet feinste Gerichte für alle, die Lust auf hervorragende Küche haben. Das Hotel "Zum Brüdertor" verwöhnt mit regionalen Schmankerln sowie mit mediterraner Küche. Das Haubenlokal von Martin Weiler bietet einen kulinarischen Höhenflug in internationale und regionale Küche. Weinviertler Wirtshauskultur findet sich wieder im Gasthaus Bsteh mit Bauernbrunch und bodenständiger Küche.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    30.08.2015
    20 / 34 °C
  • Morgen
    31.08.2015
    19 / 34 °C
  • Dienstag
    01.09.2015
    19 / 33 °C
  • Mittwoch
    02.09.2015
    18 / 26 °C
  • Donnerstag
    03.09.2015
    15 / 21 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse


ab Wien über die B7 nach Mistelbach und dann über die Landesstraße 46 oder
über Korneuburg und dann die B6
Route planen

Bahn ab Wien
(Über die genauen Abfahrtszeiten informieren Sie sich bitte unter der Telefonnummer der Bahnauskunft: 01-1717)

Bus ab Wien

Flughafen Wien-Schwechat
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusbüro Land um Laa
Stadtplatz 43
2136 Laa an der Thaya, Österreich
Wappen der Stadtgemeinde Laa - Laa a.d. Thaya Niederoesterreich