Leibnitz

Genussurlaub in der Steiermark

Ca. 40 km südlich der Steirischen Hauptstadt Graz gelegen, befindet sich das bezaubernde Urlaubsziel Leibnitz. Die entzückende Stadt im Süden der Steiermark ist eine der besten und beliebtesten „Genussorte“, denn hier entdeckt man die ausgezeichneten Weine der Region auf höchstem Niveau. Und auch aktive Urlauber kommen in Leibnitz nicht zu kurz, denn die Stadt wird auch als das Radzentrum in der Südsteiermark bezeichnet. Nach einer beschaulichen Radtour entlang der malerischen Weinberge genießt man dann die regionalen Köstlichkeiten in einer der typischen Buschenschenken. Aufgrund der südlichen Lage erlebt man außerdem einen milden Winter, der eine ganz besondere Atmosphäre schafft und wo man es sich nach einem herrlichen Winterspaziergang bei einer Weinverkostung gut gehen lässt. 

Einzigartige Winterstimmung in der Südsteiermark

Bei einem Winterurlaub im idyllischen Leibnitz erlebt man den Winter auf eine ganz besonders schöne Art. Denn hier, inmitten der Weinberge, ergibt sich eine traumhafte und zugleich zauberhaft mystische Stimmung, die man nur hier in der Steiermark erleben kann. Bei einer entspannenden Wanderung entdeckt man die ganz besondere Atmosphäre inmitten eines milden Klimas aufgrund der südlichen Lage. Die Leibnitzer sind besonders stolz auf ihren kulinarischen Weinwinter, denn nicht nur im Sommer laden die gemütlichen Gastronomiebetriebe herzlich zum Genuss der steirischen Schmankerl ein. Im Gegenteil – im Winter lässt es sich nach einem erholsamen Spaziergang am Leibnitzer Hauptplatz und durch die idyllischen Gassen erst so richtig bei einem guten Glas Wein entspannen. 

Erholungsurlaub in der Weinstadt Leibnitz

Ein Urlaub im romantischen Städtchen Leibnitz gilt als wahrer Geheimtipp unter den Kulinarik-Gästen. Auch als Weinstadt bzw. als Genuss-Bezirk Leibnitz bekannt, ist der Ort einerseits ein idealer Treffpunkt für schmackhafte Weinverkostungen und kulinarische Highlights in den urigen Buschenschenken, andererseits findet man hier einen idealen Ausgangspunkt für traumhafte Wanderungen und Radtouren. Im Jahr 2012 wurde Leibnitz sogar als „Fahrradfreundlichste Gemeinde der Steiermark“ ausgezeichnet. Dieser Auszeichnung macht der Ort alle Ehre, denn z.B. ist die Klapotetz Mountainbike Strecke eine einmalige Erfahrung, die man lange in Erinnerung behalten wird. Hier kommt man mit der einzigartigen Flora und Fauna des „Natura 2000“ Gebiets in Berührung, welches zum beeindruckenden europaweiten Netz von besonderen Schutzgebieten gehört.
 
Aber auch viele weitere Touren wie etwa der bekannte Murradweg, der Sulmtalradweg oder der Römerradweg können von Leibnitz aus gestartet werden. Ein unvergleichbares Vergnügen auf zwei Rädern ist hier in der vielfältigen Südsteiermark also garantiert. Zum Abschluss eines wundervollen Urlaubstages genießt man dann die typischen Schmankerln wie etwa die steirischen Kürbisse sowie das Kürbiskernöl, eine traditionelle steirische Jause und natürlich ein Gläschen des hervorragenden Weines.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Leibnitz, lebendige Weinstadt Die Weinberge des Schlosses Seggau grüßen schon aus der Ferne und man weiß sofort; hier regiert der Wein. Das unverwechselbare kulinarische Angebot in Leibnitz-Wagna-Seggauberg von der Buschenschank-Jause bis zum Haubenrestaurant und den herrlichen Weinen, laden zum Verweilen ein.

Der breite Veranstaltungsbogen schließt neben den traditionellen Wein-Festen auch eine Fülle an ganzjährig stattfindenden sportlichen, kulturellen und musikalischen Events mit ein.

Als Einkaufsstadt zeigt sich die südliche Weinmetropole ebenso vielfältig wie in ihrem radfreundlichen Unterbringungsangebot.

Zur Entspannung und Erholung laden das Erlebnis- und das Sulmflussbad, zum Wandel auf den Spuren der Römer die Ausgrabungsstätte der ehemaligen Stadt Flavia Solva und die Römerhöhlen in Wagna.
Die Weinstadt Leibnitz lädt ein Die Weinberge des Schlosses Seggau grüßen schon aus der Ferne und man weiß sofort; hier regiert der Wein. Das unverwechselbare kulinarische Angebot in Leibnitz-Wagna-Seggauberg von der Buschenschank-Jause bis zum Haubenrestaurant und den herrlichen Weinen, laden zum Verweilen ein.

Der breite Veranstaltungsbogen schließt neben den traditionellen Wein-Festen auch eine Fülle an ganzjährig stattfindenden sportlichen, kulturellen und musikalischen Events mit ein.

Als Einkaufsstadt zeigt sich die südliche Weinmetropole ebenso vielfältig wie in ihrem radfreundlichen Unterbringungsangebot.

Zur Entspannung und Erholung laden das Erlebnis- und das Sulmflussbad, zum Wandel auf den Spuren der Römer die Ausgrabungsstätte der ehemaligen Stadt Flavia Solva und die Römerhöhlen in Wagna.
mehr anzeigen

62 Hotels/Unterkünfte in Leibnitz und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
3 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    21.12.2014
    1 / 11 °C
  • Morgen
    22.12.2014
    -2 / 13 °C
  • Dienstag
    23.12.2014
    -2 / 15 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -2 / 14 °C
  • Donnerstag
    25.12.2014
    -1 / 9 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Richtung Graz, weiter auf der A9 bis zur Ausfahrt Leibnitz
Route planen
Über Graz nach Leibnitz.
Flughafen Graz.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverbände Leibnitz - Wagna - Seggauberg
Sparkassenplatz 4 a
8430 Leibnitz, Österreich
Leibnitz Logo - Leibnitz Steiermark