Lochau

Nah und doch so fern

Wenn die Wiese zu „Bündt“ und Kühe zu „Busalar“ werden, dann ist man angekommen – in Vorarlberg, liebevoll auch „Ländle“ genannt. Am wohl schönsten Eck des westlichsten Bundeslands Österreichs, eingekeilt zwischen dem 1064 m hohen Gipfel des Pfänders und dem majestätischen Bodensee, erstreckt sich der beschauliche Urlaubsort Lochau. Ein idealer Fleck Erde um den Alltag  Alltag sein zu lassen, eine Verschnaufpause einzulegen und Energie zu tanken – 365 Tage im Jahr. Wer gerne Sport, Kultur und Entspannung verbindet, wer sich nach dem Baden im „Schwäbischen Meer“ gerne bei einer Schifffahrt auf dem Bodensee der hiesigen Geschichte hingibt, ist in Lochau genau richtig. Im Winter lockt der Pfänder mit Skipisten mit Panoramablick auf den Bodensee, ehe man anschließend am liebsten in der Finnischen Sauna die Seele baumeln lässt. 

Wellness in der kalten Jahreszeit

Will man in der kalten Jahreszeit der Sonne näher kommen, so lockt bei ausreichender Schneelage das kleine aber feine Skigebiet am Pfänder. Hier kann man abseits des Massentourismus seine Spuren in den Schnee ziehen und bei einem Einkehrschwung auf der Sonnenterrasse der Pfänderdohle den Ausblick und die heimische Gastfreundschaft genießen. Hat man genug der kalten Winterluft inhaliert, wartet mit dem Seehotel Kaiserstrand in Lochau, eine 900 Quadratmeter Wellnessoase, um die letzte Kälte aus den Knochen zu vertreiben. Perfekte Gelegenheit im Innenpool mit Seeblick, im Dampfbad, bei einer Massage oder Beautyanwendung sich die letzten Alltagssorgen vom Körper zu waschen. 

Lochau: Urlaub zwischen Berg und See

Steht man auf dem Pfänder, dem Hausberg von Lochau, und lässt seinen Blick von den Lechtaler Alpen über die Gipfel der Silvretta, den Ausläufern des Schwarzwaldes direkt auf den zu Füßen liegenden Bodensee schweifen, so scheint die Welt im „Ländle“ still zu stehen. Der auf dem Berg beheimatete Alpenwildpark mit Adlerwarte und den Greifvögeln, die im Sturzflug zur Beutejagd ansetzen, unterstützten den Eindruck, man sei in einer anderen Zeit. Ein außergewöhnlicher Anblick, der seines Gleichen sucht.  Außergewöhnlich sind aber nicht nur Landschaft und Tierwelt der Region, sondern auch die Möglichkeiten, in Lochau einen unvergesslichen Sommerurlaub zu erleben. Das glasklare Wasser des Bodensees ist in den Sommermonaten Hotspot um die Segel zu hissen, sich im Wasserskifahren zu üben oder sich einfach auf den sanften Wellen des Gewässers dahin treiben zu lassen.
 
Wer eine gehörige Portion althergebrachte Gemütlichkeit inhalieren und tiefer in die Kultur, die Gepflogenheiten und Eigenarten der Leute eintauchen möchte, auf den wartet in Lochau das Abenteuer Bodenseeschiffahrt. Hier schippert man an der Bregenzer Festspielbühne vorbei, erkundet die heimeligen Uferorte oder genießt einfach ein kühles Getränk direkt am Wasser. Auch in Sachen Bergsport kann Lochau punkten. So besteht unter anderem die Möglichkeit für eine außergewöhnliche Drei-Eintausender-Tour (Pfänder, Hochberg, Hirschberg), die mit geplanten fünf Stunden Wanderzeit auch für Familien ein einmaliges Ereignis bietet. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Nur zum Übernachten viel zu schade ist die 987 Häuser starke Gemeinde am Bodensee, zwischen Bregenz und Lindau. Hier im Ferienort, der mit Bregenz die Ostbucht des Bodensees und den Aussichtsberg Pfänder teilt, finden Urlauber mehr, als sie ausschöpfen können: ein Strandbad (gebührenpflichtig) sowie lange Freibadestrände (gebührenfrei), einen Jachthafen mit Segelschule sowie Vermietung von Segel- und Motorbooten.

Auf den 1064 m hohen Pfänder führen vom Ortszentrum aus eine Autostraße sowie gut beschilderte Wanderwege, von Bregenz aus die Pfänderseilbahn. Außerdem bietet Lochau eine ausgezeichnete Gastronomie vom Haubenlokal bis zum urigen Dorfgasthof. Na dann, nichts wie hin!
Nur zum Übernachten viel zu schade ist die 987 Häuser starke Gemeinde am Bodensee, zwischen Bregenz und Lindau. Hier im Ferienort, der mit Bregenz die Ostbucht des Bodensees und den Aussichtsberg Pfänder teilt, finden Urlauber mehr, als sie ausschöpfen können: ein Strandbad (gebührenpflichtig) sowie lange Freibadestrände (gebührenfrei), einen Jachthafen mit Segelschule sowie Vermietung von Segel- und Motorbooten. Auf den 1064 m hohen Pfänder führen vom Ortszentrum aus eine Autostraße sowie gut beschilderte Wanderwege, von Bregenz aus die Pfänderseilbahn. Außerdem bietet Lochau eine ausgezeichnete Gastronomie vom Haubenlokal bis zum urigen Dorfgasthof. Na dann, nichts wie hin!
mehr anzeigen

104 Hotels/Unterkünfte in Lochau und Umgebung

Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.12.2014
    -2 / 6 °C
  • Morgen
    23.12.2014
    -3 / 5 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -2 / 6 °C
  • Donnerstag
    25.12.2014
    2 / 7 °C
  • Freitag
    26.12.2014
    -2 / 1 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Lochau Tourismus
Landstr. 22
6911 Lochau, Österreich
Willkommen in Lochau - Lochau Vorarlberg