Buchungshotline: +43 512 5351 555

Lustenau

Das grüne Großdorf, wie Lustenau gerne bezeichnet wird, ist besonders attraktiv durch eine hohe Lebensqualität und eine wunderschöne Natur. Von seinem ursprünglichen, ländlichen Charme hat sich Lustenau mit seinen 20.000 Einwohnern viel bewahrt. Lustenau liegt unmittelbar am Rhein und damit an der Grenze zur Schweiz, wurde 887 erstmals urkundlich erwähnt und 1902 zur Marktgemeinde erhoben.

Heute ist Lustenau die größte Marktgemeinde Österreichs, international bekannt durch seine Textilindustrie, vor allem durch die Stickerei, was auch das Stickereimuseum beweist. Auf dem Rheindamm verkehrt das alte Rheinbähnle, welches 1900 als Lorenbahn für die Rheinregulierung errichtet wurde und von Mai bis Oktober Besichtigungsfahrten zur Rheinmündung durchführt. Am Ausgangspunkt der Bahn wurde das Museum "Rhein-Schauen" eingerichtet, welches die 100-jährige Geschichte der internationalen Rheinregulierung zur Schau stellt.

Für Aktivurlauber steht ein Sport- und Freizeitzentrum mit Parkbad, Eis- und Tennishalle zur Verfügung. Für Wanderungen zu jeder Jahreszeit empfehlen sich die Naherholungsgebiete am Alten Rhein sowie im Lustenauer Ried.
Museum Rhein-Schauem Das Museum bietet einen informativen, unterhaltsamen und abwechslungsreichen Einblick in die Geschichte der Rheinregulierung.

Mit einer der längsten Feldbahnen Mitteleuropas können Besichtigungsfahrten entlang des Alpenrheins zu den Werkplätzen und Baustellen der Internationalen Rheinregulierung gemacht werden.

Die Austellung ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
Das grüne Großdorf, wie Lustenau gerne bezeichnet wird, ist besonders attraktiv durch eine hohe Lebensqualität und eine wunderschöne Natur. Von seinem ursprünglichen, ländlichen Charme hat sich Lustenau mit seinen 20.000 Einwohnern viel bewahrt. Lustenau liegt unmittelbar am Rhein und damit an der Grenze zur Schweiz, wurde 887 erstmals urkundlich erwähnt und 1902 zur Marktgemeinde erhoben.

Heute ist Lustenau die größte Marktgemeinde Österreichs, international bekannt durch seine Textilindustrie, vor allem durch die Stickerei, was auch das Stickereimuseum beweist. Auf dem Rheindamm verkehrt das alte Rheinbähnle, welches 1900 als Lorenbahn für die Rheinregulierung errichtet wurde und von Mai bis Oktober Besichtigungsfahrten zur Rheinmündung durchführt. Am Ausgangspunkt der Bahn wurde das Museum "Rhein-Schauen" eingerichtet, welches die 100-jährige Geschichte der internationalen Rheinregulierung zur Schau stellt.

Für Aktivurlauber steht ein Sport- und Freizeitzentrum mit Parkbad, Eis- und Tennishalle zur Verfügung. Für Wanderungen zu jeder Jahreszeit empfehlen sich die Naherholungsgebiete am Alten Rhein sowie im Lustenauer Ried.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    21.10.2014
    13 / 18 °C
  • Morgen
    22.10.2014
    4 / 9 °C
  • Donnerstag
    23.10.2014
    4 / 5 °C
  • Freitag
    24.10.2014
    2 / 7 °C
  • Samstag
    25.10.2014
    -1 / 10 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn A14 - Ausfahrt Dornbirn Süd - B204 nach Lustenau
Route planen
Bahnhof Bregenz oder Dornbirn - Buslinie 50-52 (von Dornbirn) oder 17 (von Bregenz) oder
Bahnhof Lustenau (erreichbar mit der Bahn von Bregenz oder St. Margrethen (CH)
Flughafen Zürich (CH), Altenrhein (CH), München (D), Friedrichshafen (D)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Marktgemeindeamt Lustenau
Rathausstraße 1
6890 Lustenau, Österreich
Willkommen in Lustenau - Lustenau Vorarlberg
Schliessen