Buchungshotline: +43 512 5351 555

Maria Alm

Skifahren und Wandern am Hochkönig

In der Region Hochkönig im Pinzgau im Salzburger Land liegt eingebettet zwischen dem Steinernen Meer und dem Hochkönig die 2000-Seelen-Gemeinde Maria Alm. Mit seinen beiden ursprünglichen Bergdörfern Hintermoos und Hinterthal verspricht Maria Alm winters wie sommers Erholung ganz nah an der Natur, fernab von Touristenströmen und Hektik. Wanderer, Kletterer und Biker erkunden im Sommer die Berge, z.B. den 2.117 Meter hohen Hausberg Hundstein. Er ist Europas höchster mit dem Bike befahrbarer Grasberg. Im Winter lockt Maria Alm und das Skigebiet Hochkönig mit 120 gepflegten Pistenkilometern. Das Skigebiet ist gleichzeitig Teil des größten österreichischen Skiverbundes Ski amadé. Zu einem Urlaub in Maria Alm gehört außerdem die Königstour– sie gilt als eine der schönsten Skirunden der Alpen.

Wanderglück in Maria Alm

Wandern in Maria Alm macht den Kopf frei und die Seele glücklich: Nach einer Woche am Berg scheinen die Alltagssorgen vergessen, man spürt seinen Körper wieder und schläft bestens. Die Region Hochkönig bietet 340 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege und einen majestätischen Weitwanderweg von 73 Kilometern – den Königsweg. Wegen der vielen unterschiedlichen Strecken von gemütlich bis schweißtreibend fühlen sich auch Biker am Hochkönig wohl. Mit der Hochkönig-Card und den Sommerbergbahnen gelangen Radler rasch hoch hinaus und können außerdem noch kostenlos geführte Mountainbike-Touren buchen. Wer seinen Urlaub in Maria Alm auf den Herbst verlegt, darf sich nicht nur auf beste Sicht in den Bergen, sondern auch auf den Bauernherbst freuen: besinnliche Bergmessen und fesche Trachten, köstliche Profesen und ein farbenfroher Almabtrieb läuten den Herbst ein. Die Unterkünfte in Maria Alm sind mindestens so idyllisch wie das Dorf selbst, sie reichen von der Ferienwohnung im Wald bis hin zum komfortablen Hotel.

Schneespaß auf dem Gipfel der Gefühle

Frei und weit – so präsentieren sich die Pisten des jungen und schneesicheren Skigebiets Hochkönig. 33 moderne Liftanlagen, 120 sonnige Pistenkilometer und eine imposante Bergkulisse machen das Skigebiet zum weißen Paradies. Und sollte Frau Holle tatsächlich einmal pausieren, dann springen hunderte Schneemaschinen und Schneelanzen für sie ein. Ein ganz besonderes Skierlebnis ist die Königstour, eine der schönsten Runden der Alpen zwischen Maria Alm, Mühlbach und Dienten. Auf 32 durchgehenden Pistenkilometern erleben Familien und Freunde sagenhafte Ausblicke und einzigartige Momente. Auch Freestyler und Snowboarder fühlen sich in der Region Hochkönig wohl – dafür sorgen drei Funparks: Der Snowpark Maria Alm, der Blue Tomato Kings Park Mühlpark und der Livingroom Snowpark in Mühlbach. Wer seinen Urlaub in Maria Alm in all seinen Facetten genießen möchte, trifft auch abseits der Pisten auf Winter-Glücks-Momente: Beim Langlaufen auf dem 30 km langen Loipennetz direkt bei Maria Alm, beim Winterwandern, Rodeln, Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahren, Geocaching

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Willkommen in Maria Alm Eingebettet inmitten einer grünen, unverfälschten Naturlandschaft vor der Kulisse des Steinernen Meeres und des Hochkönigs liegt Maria Alm auf 802 m Seehöhe.

Maria Alm mit 2200 Einwohnern ist der traditionelle Ortskern der Gemeinde. Der Kirchturm der Wallfahrtskirche ist mit 76 m Höhe der höchste Turm des Salzburger Landes und das Wahrzeichen des Ortes.

Zum Gemeindegebiet von Maria Alm gehören auch die beiden Bergdörfer Hintermoos und Hinterthal. Hintermoos liegt zwischen den Gipfeln des Steinernen Meeres und der Dientener Grasberge. Mit seinen 2.117 m ist der Hundstein der höchste Grasberg Europas.

Wunderbares auf allen Wegen

Faszination Natur...
Ein Paradies für Kinder...
Ein Paradies für Sportfreunde...
Ob akitv bei Mountainbiken, Tennis, oder Reiten, ob bei Abschlagversuchen auf dem 18-Loch-Golfplatz im Urslautal, beim Rodeln auf der 1.600 m langen Sommerrodelbahn oder zum einfachen Vergnügen im Erlebnispark Sommerstein mit seinem Wasserfall, Riesenrutsche bis hin zum Wildwasserkanal - Spaß und Action kommen nicht zu kurz.

Während sich die Kleinen im Kindercamp vergnügen, bietet Maria Alm den Großen Wandermöglichkeiten und Hochgebirgstouren über Aberg, Hintermoos und Hinterthal bis zum Hochkönig.
Trachtenmodeschauen, sowie Platzkonzerte, Bauerntheater und Dorfabende sind nur ein Teil des abendlichen Veranstaltungsprogrammes.

Zum Gemeindegebiet von Maria Alm gehören auch die beiden Bergdörfer Hintermoos und Hinterthal. Hintermoos liegt zwischen den Gipfeln des Steinernen Meeres und der Dientener Grasberge. Mit seinen 2.117 m ist der Hundstein der höchste Grasberg Europas.
Willkommen in Maria Alm Inmitten herrlicher Berge liegt das Bilderbuchdorf Maria Alm mit seinen Ortsteilen Hintermoos und Hinterthal. Im Norden das mächtige Kalkgestein des Steineren Meeres und im Süden die sanften Grasberge.

Sommer, Sonne, Leben - urlauben, wo Natur zum Erlebnis wird. Eingebettet in eine einzigartige Naturlandschaft voller Schönheit und Idylle – so präsentiert sich Maria Alm mit Hinterthal und Hintermoos seinen Gästen.

Erholen – Vermieter, die Sie verwöhnen, deftige Jausen auf urigen Hütten, den Tag nochmals passieren lassen, und neue Eindrücke sammeln.
Erleben – die Möglichkeiten zu Sport, Spiel und Spaß sind bei uns unbegrenzt.

Zauberhafter Winterspaß -

ein Traum für Skifahrer, Snowboarder sowie Carver und Tourenskifahrer. Das Skigebiet in der Region Hochkönig gehört zu den schönsten Skiregionen der Alpen - ideal für Ihren stimmungsvollen Winterurlaub.

Familienfreundliche Angebote und Schneesicherheit zeichnen das weitläufige Skigebiet am Hochkönig aus. Märchenhafter Pistenzauber und ursprünglicher Charakter laden zum entspannten Skiurlaub ein. 33 Seilbahn- und Liftanlagen und 150 nahtlos verbundenen Pistenkilometren auf einer Höhe von 860 bis 1.900 m warten auf Sie.

Weiters bietet Ihnen Maria Alm 30 km Loipen sowie Anschluss an das Pinzgauer Loipennetz, 30 km Winterwanderwege, Eisstockbahnen, Pferdekutschenfahrten und 2 Naturbeleuchteten Rodelbahnen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    16.09.2014
    10 / 21 °C
  • Morgen
    17.09.2014
    11 / 22 °C
  • Donnerstag
    18.09.2014
    11 / 22 °C
  • Freitag
    19.09.2014
    12 / 23 °C
  • Samstag
    20.09.2014
    13 / 22 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

aus Richtung München kommend:
Autobahnabfahrt Siegsdorf - Lofer -Saalfelden - Maria Alm

aus Richtung Wien kommend:
Autobahnabfahrt Salzburg - A10 Tauernautobahn - Abfahrt
  Bischofshofen - Mühlbach - Dienten - Hinterthal - Maria Alm
Route planen
Bahnhof Saalfelden - Weiterreise nach Maria Alm mit Bus oder Taxi.
· Kleinflugplatz Zell am See
· Airport Salzburg
· Airport München
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Maria Alm
am Gemeinde Platz 7
5761 Maria Alm, Österreich
Maria Alm Salzburg
Schliessen