Maria Buch-Feistritz

Maria Buch-Feistritz
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Infolge der Zusammenlegung entstand aus den Gemeinden Maria Buch, Feistritz bei Weißkirchen, Fisching und Teilen der aufgelösten Gemeinde Allersdorf am 1. Jänner 1965 die Gemeinde Maria Buch-Feistritz. Die Gemeinde liegt im Aichfeld-Murboden und erstreckt sich mit einem Ausmaß von 2850 Hektar von Judenburg bis nach Großlobming. Die aus vier Katastralgemeinden und insgesamt 17 Ortschaften bestehende Gemeinde zählt heute über 1800 Einwohner. Die Gemeinde setzt vermehrt auf den "sanften Tourismus". Als kultureller Ort gilt natürlich Maria Buch, der weit über die Steiermark hinaus bekannte Wallfahrtsort.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.04.2014
    4 / 13 °C
  • Morgen
    21.04.2014
    4 / 17 °C
  • Dienstag
    22.04.2014
    4 / 19 °C
  • Mittwoch
    23.04.2014
    4 / 18 °C
  • Donnerstag
    24.04.2014
    4 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Wien-S36 bis zur Abfahrt Zeltweg Ost-weiter in Richtung Weißkirchen
Route planen
Flughafen Graz-Thalerhof
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusregionalverband Oberes Murtal
Hauptplatz 15a
8720 Knittelfeld, Österreich