Buchungshotline: +43 512 5351 555

Mittelburgenland

Das Sonnenland aktiv erleben

Sonnenland, Blaufränkischland … das Mittelburgenland hat verschiedene Bezeichnungen und trägt alle seine Namen zu Recht. Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr kann man im Urlaub auf der ziemlich sicheren Seite sein und die idyllische, hügelige Landschaft auf Schusters Rappen oder mit dem Rad erkunden. Kommt man an den Gemeinden Deutschkreutz, Horitschon, Lutzmannsburg und Neckenmarkt vorbei, weiß man auch, warum die Region nach der Rotweisorte Blaufränkisch benannt wurde. Zahlreiche Burgen und Schlösser oder Museen laden zum Besichtigen und Staunen ein. Stärken kann man sich danach in einem der zahlreichen Heurigen bei einer zünftigen Jause und einem Glaserl Wein. Entspannen und eintauchen können Groß und Klein in der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau.

Birnstingeln – auch für Kinder ein Wintervergnügen

Im Winterurlaub im Mittelburgenland sind Familien mit Kindern und Wellness-Anhänger in der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau bestens aufgehoben. Braucht man doch einmal vom Wasservergnügen ohne Ende eine Pause, dann bietet sich der Skatingpark vor der Therme an. Die modernste Kunsteisbahn des Landes umfasst 450 m² Eislauffläche und ist mit einer effektvollen Ton- und Lichtanlage ausgestattet. Man kann sich auch mit den „Birnstingeln“ - so werden hier die Eisstöcke zum Eisstockschießen genannt - unterhaltsam die Zeit vertreiben. Für Frauen und Kinder gibt es sogar eigene „Birnstingeln“ und für Hilfestellung bei Anfängern wird auch gesorgt. So steht einer vergnüglichen Unterhaltung am Eis nichts mehr im Wege…

Thermengenuss und auf den Spuren der Ritter

Das Mittelburgenland bietet Natur- und Kulturbegeisterten sowie Genießern alles für einen abwechslungsreichen, erholsamen Sommerurlaub. Unbegrenzten Wasserspaß gibt es in der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau. Hier kommen große und kleine Wasserratten in den zahlreichen In- und Outdoorpools oder auf der längsten Indoor-Wasserrutsche Österreichs, der XXL Monster Ride (270 Metern), voll auf ihre Kosten. In der großzügigen Baby-World haben die kleinen Gäste ihr Revier. Wer dann lieber die Badesachen mit Wanderkleidern tauscht oder sich aufs Rad schwingen will, findet zahlreiche, gut ausgeschilderte Routen. Ein besonderes Erlebnis ist es sicherlich, die Region per Fahrraddraisine zu erkunden. Die Wege bzw. die Draisinenstrecke über Felder mit gelben Sonnenblumen und entlang der Weingärten sind ein Genuss für die Augen und das Gemüt. Dass man vielleicht bei dem einen oder anderen Weinbauern einen Einkehrschwung macht, ist im Blaufränkischland nicht auszuschließen.

Sehenswert sind die vielen Burgen, darunter die letzte echte Ritterburg Österreichs, Burg Lockenhaus, deren Besuch man mit einem Aufenthalt im Naturpark Geschriebenstein verbinden kann. Wer in die Geschichte noch tiefer eintauchen möchte, kann sich auf die Spuren der Römer machen. Durch das Mittelburgenland führte die „Bernsteinstraße“. Schautafeln lassen die Vergangenheit aufleben und geben einen interessanten Einblick in das römische Wirken in dieser Gegend.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Die Sonne scheint sich hier sehr wohl zu fühlen... Fast könnte man meinen, die Sonne sei ein bisschen verliebt in das mittlere Burgenland, denn hier zeigt sie sich nicht nur früher und öfter, sondern sie verweilt auch länger als sonstwo.

300 Tage im Jahr. Den Menschen blieb die Wärme und Zuneigung der Sonne natürlich nicht verborgen und darum haben sie schließlich auch die ganze Landschaft nach ihr benannt.

Auch der Wein ist mit dem Mittelburgenland untrennbar verbunden. Hier in der Hochburg des österreichischen Rotweines kann die Zunft der Winzer auf eine jahrtausendelange Tradition zurückblicken.
Im Urlaub gibt´s viel zu tun, oder auch gar nichts Egal, ob Sie gerade 3 Jahre alt geworden sind und gern ein bisschen plantschen, oder selbst schon 3 Kinder haben und einfach nur ausspannen und sonst nichts wollen, in der Sonnentherme Lutzmannsburg - Frankenau kommen Sie ganz sicher auf ihre Rechnung.

Ach ja, falls Sie altersmäßig irgendwo dazwischen liegen, wird auch kein Auge trocken bleiben. Für alle die sich gerne auf Rädern vergnügen gibt´s die "rolling area" ein Skater- und Radfahrerparadies.

Alle Touren starten und enden im Rolling Therminal vor der Sonnentherme Lutzmannsburg Frankenau. Die Routen sind in beide Richtungen beschildert, so dass Sie unterwegs jederzeit in die verschiedenen Strecken einsteigen können.
Die Sonne scheint sich hier sehr wohl zu fühlen... Fast könnte man meinen, die Sonne sei ein bisschen verliebt in das mittlere Burgenland, denn hier zeigt sie sich nicht nur früher und öfter, sondern sie verweilt auch länger als sonstwo.

300 Tage im Jahr. Den Menschen blieb die Wärme und Zuneigung der Sonne natürlich nicht verborgen und darum haben sie schließlich auch die ganze Landschaft nach ihr benannt.

Auch der Wein ist mit dem Mittelburgenland untrennbar verbunden. Hier in der Hochburg des österreichischen Rotweines kann die Zunft der Winzer auf eine jahrtausendelange Tradition zurückblicken.
Im Urlaub gibt´s viel zu tun, oder auch gar nichts.. Egal, ob Sie gerade 3 Jahre alt geworden sind und gern ein bisschen plantschen, oder selbst schon 3 Kinder haben und einfach nur ausspannen und sonst nichts wollen, in der Sonnentherme Lutzmannsburg - Frankenau kommen Sie ganz sicher auf ihre Rechnung. Ach ja, falls Sie altersmäßig irgendwo dazwischen liegen, wird auch kein Auge trocken bleiben.

Für alle die sich gerne auf Rädern vergnügen gibt´s die "rolling area" ein Skater- und Radfahrerparadies.

Alle Touren starten und enden im Rolling Therminal vor der Sonnentherme Lutzmannsburg Frankenau. Die Routen sind in beide Richtungen beschildert, so dass Sie unterwegs jederzeit in die verschiedenen Strecken einsteigen können.
mehr anzeigen

28 Hotels/Unterkünfte in Mittelburgenland

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
20 Hotels/Unterkünfte und
123 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    22.11.2014
    2 / 8 °C
  • Morgen
    23.11.2014
    2 / 7 °C
  • Montag
    24.11.2014
    2 / 7 °C
  • Dienstag
    25.11.2014
    2 / 6 °C
  • Mittwoch
    26.11.2014
    1 / 6 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Florianigasse 2
7361 Lutzmannsburg, Österreich
Mittelburgenland Burgenland