Buchungshotline: +43 512 5351 555

Niederkappel

Niederkappel liegt am Südwesten des Mühlviertel, am Steilabfall zur Donauschlinge.



Die Donauschlinge ist als Naturjuwel bekannt. Der 3,5 km lange Naturlehrpfad gibt Auskunft über das europaweit einzigartige Tier- und Pflanzenvorkommen dieser Region.



Donauradweg:

Erleben Sie mit dem Fahrrad das bewundernswerte Teilstück der Donau, das durch einen Fährbetrieb erschlossen ist.



Sehenswürdigkeiten:

Stolz ist Niederkappel auf die Pfarrkirche, den "Mühlviertler Dom". Weithin sichtbar prägt diese Kirche das Bild des Hauptortes.



Infrastruktur:

Tennisplätze, Freibad, Radfahren, markierte Wanderwege, Naturlehrpfad, Asphalt/ Eisstockschießen, Reiten, Kegeln, Fischen, Pferdekutschen-/Pferdeschlittenfahrten

Mühlviertel, ein merkwürdiges Land!

Klein und stolz! Und das kann Niederkappel auch sein, hat es doch zwei anerkannte Größen hervorgebracht: Das eine ist Niederkappels "Mühlviertler Dom", der in seinem strahlenden Gelb weit ins Donautal leuchtet. Die zweite ist Altbundespräsident Kirchschläger.
Rundum wird´s schaurig: Von Teufelskirchen und Raubrittern erzählen die Märchenwege Niederkappels und von Donaunixen die alten Mühlviertler Schiffsleute (die allerletzte Flößerpartie war erst 1945!)
Niederkappel liegt im Südwesten des Mühlviertels, am Steilabfall zur Donauschlinge.

Die Donauschlinge ist als Naturjuwel bekannt. Der 3,5 km lange Naturlehrpfad gibt Auskunft über das europaweit einzigartige Tier- und Pflanzenvorkommen dieser Region.

Donausteig: "einfach sagenhafter", 450 km langer Weitwanderweg mit zusätzlich 41 Donaurunden- ausgehend von den Ortszentren der Donaugemeinden.

Donauradweg:
Erleben Sie mit dem Fahrrad das bewundernswerte Teilstück der Donau, das durch einen Fährbetrieb erschlossen ist.
Sehenswürdigkeiten:
Stolz ist Niederkappel auf die Pfarrkirche, den "Mühlviertler Dom". Weithin sichtbar prägt diese Kirche das Bild des Hauptortes. Dem wohl berühmtesten Täufling - BP Dr. Rudolf Kirchschläger - ist ein Gedenkzentrum im Gemeindehaus und der Dr. Kirschschlägersteig mit dem Aussichtsplatz "Präsidentenstuhl"gewidmet.

Infrastruktur:
Tennisplätze, Freibad, Radfahren, markierte Wanderwege, Naturlehrpfad, Asphalt/ Eisstockschießen, Reiten, Kegeln, Fischen, Pferdekutschen-/Pferdeschlittenfahrten

Niederkappel-ein kleiner, stolzer Ort!

Unsere Größen Stolz ist Niederkappel auf den "Mühlviertler Dom", der in seinem strahlenden Gelb weit ins Donautal leuchtet. Hier wurde 1915 Altbundespräsident Dr. Rudolf Kirchschläger, ein gebürtiger Niederkappler, getauft. Viele romantische Wanderwege führen durch unsere Gemeinde im Bereich der "Donauleitn". Eine Besonderheit ist der Naturlehrpfad Donauschlinge mit einer europaweit einzigartigen Tier-u. Pflanzenwelt.

mehr unter:
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von Linz: B127 über Ottensheim nach Neufelden - Lembach im Mühlkreis - Niederkappel
Route planen
Westbahn bis Linz - Mühlkreisbahn bis Neufelden - mit Taxi oder Bus nach Niederkappel
Flughafen Linz
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeinde Niederkappel
Niederkappel 48
4133 Niederkappel, Österreich
Schliessen